Mojave und 32bit Programme

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von Muenze, 09.02.19.

  1. Muenze

    Muenze Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.05
    Punkte:
    1.814
    1814
    Ich bekam in den letzten Tagen und Wochen öfters die Meldung, dass das ein oder Andere Programm mit zukünftigen Versionen von MacOS nicht mehr funktionieren wird.
    Ihr kennt sicher diese Meldung.
    Von einigen dieser Programme gibt es aber noch kein Update.
    Seit gestern bietet mir Apple 10.14.3 an. Kann ich das noch installieren oder sind dann schon alle meine 32bit Apps weg?

    Aktuell: macOS 10.14.2
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.19
  2. markrec

    markrec

    Registriert seit:
    05.10.09
    Punkte:
    683
    683
    Klar -ist gleiche macOS ,nur höhere Revision.
     
    Muenze bedankt sich.
  3. andreee

    andreee

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.176
    2176
    Beim künftigen 10.15 macOS wird das System entschlankt und kein 32 Bit Support mehr vom Betriebssystem angeboten. Mit Mojave kein Problem.
     
    Muenze bedankt sich.
  4. Muenze

    Muenze Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.05
    Punkte:
    1.814
    1814
    Ok, dann will ich mal updaten :)
    Danke euch!
     
  5. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.306
    3306
    oh Mann das heisst nach Mojave können wir uns von unseren alt geliebten legacy 32Bit Plugins endgültig verarbschieden trotz ner Bridge wie 32Lives?
     
  6. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    4.939
    4939
    Was mir übrigens aufgefallen ist: Es gibt 64bit Plugins (also alles schick, im Prinzip zumindest...), die aber mit einem 32bit Installer daherkommen, weil man den anscheinend nicht auch noch umprogrammieren wollte (aktuell gibt OSX da nur eine "nicht für das Betriebssystem optimiert" Meldung raus). Was wird dann mit denen sein?
     
  7. andreee

    andreee

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.176
    2176
    32 Live läuft ja auf 64 Bit. Das ja der eigentliche Sinn, dass damit 32 Bit Plugins auf 64 Bit Systemen laufen. Sofern man diese dann noch installieren kann. Mal bei Sound Radix nachhaken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.19
  8. andreee

    andreee

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.176
    2176
    Ja und viele augenscheinliche 64 Bit Anwendungen haben noch viel 32 Bit Code mit enthalten. Adobe zum Beispiel. Apple hat vor mindestens 2 Jahren angekündigt, dass 32 Bit bald nicht mehr supportet wird und vor gut einem Jahr auch genannt, dass es mit 10.15 so kommen wird. Ich kann diesen Schritt gut nachvollziehen und finde ihn nur sinnvoll. Da müssen die Softwareschmieden halt ran.
     
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    4.939
    4939
    Wieso ist das sinnvoll?
    Für mich als User ist sinnvoll, wenn ich meine Plugins so lange wie möglich nutzen kann. Alles andere nervt mich.
     
    R-Kelly bedankt sich.
  10. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    12.277
    12277
    da ist nix sinnvoll an diesem schritt.
    und apple schießt sich selber ins knie...
    wieder ein grund mehr für musiker mit mac, auf ein anderes betriebssystem umzusteigen...
    :mad:
     
    R-Kelly bedankt sich.
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    4.939
    4939
    Naja, ich würde es dann für sinnvoll halten, wenn die vielzitierte "Entschlackung" des Betriebssystems auch für mich merkbare Vorteile bringt.
    Aber in den vergangenen Jahren haben Apples Maßnahmen eigentlich immer nur zu einer erzwungenen und keineswegs willkommenen Entschlackung meines Plugin-Ordners geführt.
     
    R-Kelly bedankt sich.
  12. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.306
    3306
    ja aber wenn sich 32Bit Plugins vom Betriebssystem nicht einmal mehr installieren lassen dann bringt auch eine Bridge wie 32Lives nichts mehr.
     
  13. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.306
    3306
    Ja nur ziemlich Dumm wenn gewisse alte Plugins einfach nicht mehr weiterentwickelt werden wie z.B. URS oder die EMI Abbey Road Plugins, Steinbergs VG2 etc.