Information ausblenden

Mixingtypen auf soundbetter >>> kennt die jemand?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von neu, 18.10.20.

  1. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.356
    1356
    Ich gucke mich gerade etwas um und bin auf soundbetter gestoßen. Dort scheinen eine Menge Mixingtypen rumzuhängen und sich für Jobs zu interessieren, wobei es eine Menge hochrangiger Referenzen gibt.

    Da ich persönliche Mixe immer nicht wirklich beurteilen kann, frag ich mich, ob die ihr Geld wert sind bzw. ihren Regerenzen in ihren vorgestellten MIxen gerecht werden, oder ob es nur gute Werbung ist. Vielleicht hat ja schon jemand hier mit dem ein oder anderen Erfahrungen gesammelt,
    Zum Beispiel Folgende:

    https://soundbetter.com/profiles/65607-matt-foster
    https://soundbetter.com/profiles/30884-austin-leeds#
    https://soundbetter.com/profiles/23355-steve-"mr-mig"-migliore

    Wenn ihr noch andere kennt, immer her damit! :)
     
    neu, 18.10.20
    #1
  2. Hitman

    Hitman

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.929
    1929
    Ich kann das anhand von den Beispielen nur schwer beurteilen. Denke aber das es Leute sind, die ihr Handwerk definitiv beherschen, nur Werbung ist das auf keinen Fall.

    Ich denke es kommt darauf an, welches Material gemixt werden soll. Danach würde ich mir dann die einzelen Mixe von den Leuten unkoprimiert anhören und dann einfach nach Stilrichtung und Fattness entscheiden. Unterschiedliche Punkte sind da wichtig, z.B. bietet Matt Foster immer eine Session an mit Protools "Zwischenstand" was je nach Arbeitsweise dann dem Kunden zuträglich wäre.
    Unterschiede mit den Files, die online sind, hört man auf jeden Fall. Es kommt darauf an,wie der Mix sein soll.

    Diese Mixe sind immer sehr nice:

    https://soundbetter.com/profiles/159913-warren-sokol

    https://soundbetter.com/profiles/20486-gerard-hairston
     
    Hitman, 18.10.20
    #2
    neu bedankt sich.
  3. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.356
    1356
    Hast du bei den von dir vorgeschlagenen Mixern selber mal was mixen lassen? Kennst du die "in-etwa-Preise" von Gerard Hairston?

    edit: sokol mastert anscheinend ausschließlich -> Frage dann bzgl. des Masterns ;-)
     
    neu, 18.10.20
    #3