Information ausblenden

mixing - bass !?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Cleveland, 13.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cleveland

    Cleveland Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.05
    Punkte:
    1.389
    1389
    Hallo Leute !

    ich hab da ein kleines problem, welches mich schon seit laengerem nervt...

    ich nehme hiphop auf (bitte weiterlesen, hiphop-hasser :)) und ab und zu, um zu sehen, was ich qualitativ aus meinen equipment (sp b1, vtb1) rausholen kann, nehm ich auf instrumentals von irgendwelchen bekannten hits auf.

    jetzt zu meinem problem:

    wenn ich am original den bass krass aufdrehen, wie in auto oder club, dann klingt die stimme immernoch klar und NICHT dumpf.
    wenn ich bei meiner version dann mit eq meine stimme so bearbeite, dass die in meinen ohren gut klingt, und dann am endprodukt den bass aufdrehe, ist meine stimme viel zu basslastig. wenn ich dann am meiner stimme weiter am eq rumtueftel, klingts immer zu metallisch.

    wie in diesem fall: meine stimme is mit eq bearbeitet, bei christina milian is nichts veraendert... bitte mal so qualitaet bewerten, und dann mal den bass aufdrehen... ich hoffe, irgendjemand kann mir helfen, dass das mit viel bass klarer klingt.

    http://s51.yousendit.com/d.aspx?id=05YE8X2JYUODL2VZ2EDDFBET24

    danke.
     
  2. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    also für mich klingts nich schlimm.
    an die christina milian qualität wirst du eh nicht rankommen, auch wenn du 1jahr am eq
    rumschraubst.
    wenn die stimme basslastig ist -> lowcut.
    wenn sie metallisch klingt, dann möglicherweise die höhen etwas abschneiden,
    kann dir aber nicht sagen in welchem frequenzbereich, das musst du selber rausfinden.


    peazen

    aliazz
     
  3. stringsurfer

    stringsurfer

    Registriert seit:
    21.07.03
    Punkte:
    384
    384
    Wenn deine Stimme sich stark durch Anhebung des Basses verändert, dann spielen irgendwelche Frequenzen deiner Stimme in den Bassbereich hinein die da nicht hingehören. Wie mein Vorredner schon sagte: LoCut.
     
  4. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    hi,
    lowcut, und danach resonanzen aus der stimme rausnehmen.
    vg
    dia
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.