Information ausblenden

Mittichec sucht feedback zu erster Auftragsarbeit [UPDATE]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von mittichec, 24.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mittichec

    mittichec Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    Bonsoir liebe Community.

    Ich stehe just davor meine erste Auftragsarbeit für eine andere Band abzuschliessen. Keine große Sache: Demo aufnehmen, mischen und so für low budget.
    Insgesamt 5 Songs rotziger Thrash Metal.

    Einen würde ich euch gerne präsentieren und dabei von euch erfahren, was ihr denn so vom Ergebniss haltet.

    Habe alles selber aufgenommen, mikrofoniert, gemischt und halt den ganzen Schmu.

    Wäre WIRKLICH DANKBAR wenn ihr mal alle schreiben würdet, was ihr persönlich von dem Soundergebniss haltet.

    Beste Grüße und Danke im Vorraus

    Mittichec

    EDIT: Habe den Link erneuert. Das Lied natürlich auch!
    Habe mir euer Feedback zu herzen genommen und die Toms, die Snare und den Bassbereich etwas überarbeitet. Auch an den Gitarren hab ich geschraubt, aber kaum merklich.
    Erneute Meinungen zu dieser Version vorhanden?


    Seeds Of Baphomet - Storm Of Bombers
     
    mittichec, 24.03.06
    #1
  2. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Hmmmm .... auch wenn es nicht meine Musikrichtung ist bermerke ich doch einige Abrisse im Bezug auf Tiefen !!!

    Soll heißen, die Tiefen schneiden zuoft in die Mitten rein das der Rest untergeht.
    Grad beim Double Kick hört man das ... weil da die Snare geschnitten wird.

    Vielleicht gehört das so, kenne es aber so nicht aus der Richtung .....
     
    OlliB, 24.03.06
    #2
  3. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Hi Mitti!

    Ansich nicht schlecht.

    Etwas Kritik:
    - etwas wenig Tiefbass, weder Bass noch Bassdrum gehen richtig weit runter... da geht noch mehr
    - die Gitarren klingen zwar druckvoll, haben aber in den Mitten eine Frequenz, die mich etwas am Ohrläppcehn kneift
    - die Snare klingt etwas dünn, könnte etwas mehr "Bauch" vertragen
    - die Bassdrum klickt zwar, wummst aber net
    - wenn die Gitarren vielleicht 1 - 1,5 dB leiser wären, könnte man erahnen, was der Bass macht :)
    - die Toms klingen wohl ab Werk besch***, da würde wohl selbst eine gute Mikrofonierung nichts mehr retten
    - insgesamt klingt alles etwas zu mittig

    Ansonten ganz gut.

    Grüße

    Markus
     
    marcoustic, 24.03.06
    #3
  4. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    reine songbewertung (ohne zu gross auf sound zu hören):
    kann es sein, dass die drums teilweise holpern vom timing her?
    ansonsten ist das natürlich ne nette angelegenheit (nix anderes erwarte ich von dir;) ) - kommt in jeder rock-disco gut, keine frage. bissel eintönig auf dauer.

    .....ok das war wohl völlig fürn arsch jetzt.....:)
     
    bensummerfield, 24.03.06
    #4
  5. mittichec

    mittichec Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    Hey Leute,
    thanx so far.

    Also:
    Den Bass hab ich beim Premastering evtl. etwas zu stark beschnitten.
    Die Snare kommt mir etwas zu laut vor
    Die Toms klingen Original total zum kotzen :D
    Den Bass soll man spüren, der macht das selbe wie die Gitarren....

    Ihc glaub ich update das später nochmal.... mal sehen was und ob noch kommt, dann kann ich evtl. die nächste Version schon viel besser machen.

    Es sind halt immer die Sachen, von denen man denkt "die hab ich gut in den Griff bekommen" die hinterher die meisten Aufrülpser verursachen.

    Wahrscheinlich weil eben dort die meisten Nacharbeiten nötig sind, und es hinterher doch nur gelinde etwas retten kann ;)

    Danke,
    Mitti
     
    mittichec, 24.03.06
    #5
  6. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Der Gitarensound gefält mir.

    Ansonsten ist das mehr als beliebig!

    Wenn diese Aufnahme repräsentativ für Metal ist - dann fühle ich mich bestärkt in meiner Ansicht!- Metal ist mittlerweile genauso uniform wie alles andere!

    Eigentlich schade das einige Versuche von Mitti (z.B. mit Eddi B) trotz Feedback keine Erwiderung fanden.

    Gruß Mattes
     
    mathew, 25.03.06
    #6
  7. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Naja .. ich höre in der Richtung eigentlich nur gerne Silkworm um es mal konsequent zu sagen.

    Weiß nicht ob das ein Begriff ist, aber ich nehme mir das gerne als Abhörbeispiel !!!
     
    OlliB, 25.03.06
    #7
  8. mittichec

    mittichec Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    OK!! Jetzt bin ich vollends verwirrt....
     
    mittichec, 25.03.06
    #8
  9. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.764
    7764
    Hi mittichec
    Setz nochmal neu an mit Drums und Bass als Anfang und versuche da mal Druck rein zu bekommen.Der Mix hängt irgendwie unten rum???

    Gruß
    BLUE-S-MAN
     
    BLUE-S-MAN, 25.03.06
    #9
  10. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.958
    29958
    also beim drum haste echt ein problem..

    die kick klickt, mehr nicht.. die snare ist verdammt laut..

    ausserdem hast du ein raumproblem.. die gitarren liegen vom hall anteil irgendwo anders als der rest.. der Gesang kommt relativ gut.. nimm nen anderen hall.. das sssssss wird überbetont..

    die toms sind abartig scheisse;) sorry..

    der drummer hat ein wenig timingprobleme auf der snare.. er hängt.. (kein klick??)

    die stimme ist wirklich giel (KREATOR LEBT):)

    kick weiter nach vorne, besser/anders komprimieren, die snare zurück(am hall/delay arbeiten). die gitarren dürften weiter nach vorne (EQ, komprimierung)..

    ansonsten, hei, mann kanns hören!! bigup
     
    tagwohl2, 25.03.06
    #10
  11. g-rush

    g-rush

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    73
    73
    Die Gitarren sind gut, Bass und Gitarren ergänzen sich super.
    Sie Toms sind mir hier egal und stören auch nicht besonders, obwohl sie objektiv betrachtet absolut grottig klingen. Was spielt der da? Plastikeimer mit Butterbrotpapier drauf?

    Nur:

    Die Snare macht wirklich das ganze Lied kaputt. Mach sie im Mix leiser. Ich kann hier über meine PC-Speaker nicht beurteilen, an was es liegt, aber du könntest folgendes versuchen: Komprimiere die Snare noch stärker, insgesamt leiser drehen und die Önk-Frequenz ein wenig absenken. Kann funktionieren, aber ich weiß nicht, wie laut die Snare schon über die Overheads kommt....
     
    g-rush, 25.03.06
    #11
  12. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739
    Grüße.


    nachdem kritikmäßig eigentlich schon alles gesagt wurde, hänge ich mal noch ein kompliment an band und mitti an: beim anhören fühle ich mich sofort an die alten helden erinnert, tagwohl spricht schon ganz richtig von kreator. und das meine ich keineswegs negativ: es kommt einfach das feeling des herrlich oldschooligen trümmermetal rüber. :)


    Der Gruß

    Griffin
     
    InSomnius, 25.03.06
    #12
  13. mittichec

    mittichec Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    Hallo Leute,
    erstmal nochmals Vielen Dank für das Feedback.

    Habe den Link erneuert. Das Lied natürlich auch!
    Habe mir euer Feedback zu herzen genommen und die Toms, die Snare und den Bassbereich etwas überarbeitet. Auch an den Gitarren hab ich geschraubt, aber kaum merklich.
    Erneute Meinungen zu dieser Version vorhanden?

    Grüße, Mittichec

    Seeds Of Baphomet - Storm Of Bombers
     
    mittichec, 26.03.06
    #13
  14. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    habe die alte version leider niocht gehört.
    an der hier hab ich nix auszusätzen. sehr geil, auch wenns nicht meine richtung ist.



    mich würde interessiren was du den so den song nimmst.
    gerne auch über pm, bevor einer auf die idee kommt und preise kaput macht.

    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 26.03.06
    #14
  15. mittichec

    mittichec Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    *zögerliches und vorsichtiges push weil grade so viele leute online sind*
     
    mittichec, 26.03.06
    #15
  16. McJack

    McJack

    Registriert seit:
    04.12.03
    Punkte:
    1.215
    1215
    Moin.

    Folgende Punkte sind mir aufgefallen.

    - irgendwo zwischen 500 und 700Hz ist so ne "Eimer"-Frequenz, die mich stört.
    - bei ca. 3:30 wird ein Becken abgeschnitten (im Panorama links), zumindest hört man es an dieser Stelle sehr deutlich, an anderen Stellen klingt es ähnlich, ist aber nicht so auffällig
    - an manchen Stellen hört man die abgehackte HH über das Snare-Mikro durch das Gate sehr deutlich (z.B 2:16 - ca. 2:26).
    - Allgemein hört man die Gates teilweise zu deutlich in Verbindung mit dem Blech
    - Snare geht bei Doublebass teilweise unter
    - Gesang könnte einen Tick mehr Höhen vertragen
    - Hall auf dem Gesang finde ich nicht passend
    - Die Becken, insbesondere HH und Ride vielleicht minimal lauter machen
    - Insgesamt ist die Summe etwas stark komprimiert. Wenn Gesang da ist, hört man deutlich, wie es in diesem Frequenzbereich etwas "zusammensackt" (klinkt nach etwas übertrieben angewendeten Multibandcomp).
    Lieber etwas weniger "laut" machen, als daß der Comp zu sehr zu hören ist und zu sehr das Gesamtbild vermatscht.

    Vielleicht einfach mal bei den Gitarren etwas Platz für den Gesang schaffen. Würde evtl. den Mittenbereich etwas "aufräumen".

    Soundtechnisch aber allgemein die richtige Richtung für diese Art con Mucke.

    Gruß
    Jens
     
    McJack, 26.03.06
    #16
  17. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.906
    11906
    Hallo mitti,

    ich kann im Moment nur über meine Kopfhörer horchen,
    es klingt gut, der Bass knurrt ganz schön, perfekt.
    Insgesamt klingt es ein weing zu Hallig,
    für meinen Geschmack zumindest.
    Ich weis nicht ob es die Vocals oder die Gitarren sind,
    vielleicht auch beides?
    Ansonsten gute Arbeit!

    mfg
    Torn
     
    FIXXXER, 26.03.06
    #17
  18. Ande

    Ande

    Registriert seit:
    13.10.04
    Punkte:
    247
    247
    Nabend!

    Alles eigentlich ziemlich gut bis auf ein paar Kleinigkeiten:

    Also unterm Kopfhörer ist die Snare ein bischen zu leise (is ja schießlich METAL...), dafür jedoch viel zu hart gegated. Die Releasezeit am Gate solltest Du dringend länger wählen.

    Der Kick der BD ist mir auch zu deutlich - die könnte etwas weniger Höhen vertragen.
    Vielleicht könnte man auch ein bischen geiziger mit dem Hall auf der Stimme umgehen...
    Ach ja: Vielleicht gibst Du dem Bass ein bischen mehr Ton - da sind mir zu wenig
    Mitten drin.

    Aber wie gesagt: für ein low Budget Demo ist das schon recht gut gelungen.

    so long,
    Ande
     
    Ande, 27.03.06
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.