Information ausblenden

Millionen Meilen (No-Budget-, No-Stock-Video)

Dieses Thema im Forum "Releases" wurde erstellt von hermestc, 11.01.21.

  1. hermestc

    hermestc Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    4.314
    4314
    Meine "kleine" Schwester Anne und ich haben ein Musikvideo zu meinem Song "Millionen Meilen" in Paris gedreht. Nur mit einem Smartphone bewaffnet, ohne Licht und ohne Crew ging's los. Schauspieler hatten wir auch keine, also mussten wir das auch übernehmen. :cool:

    Wir sind 4 Tage über Weihnachten durch Paris gelaufen, um coole Sachen zu finden. Die Wohnung meiner Schwester (echt toll, wenn man ein Schwester hat, die in Paris lebt und so cool ist!) musste für die Innenaufnahmen herhalten.

    Für's Editing, Color-Grading und die Special-Effects in Davinci Resolve habe ich dann nochmal ca. 60 Stunden gebraucht. Bin halt ein Anfänger! o_O

    Ein zentrales Thema sind die Street-Artists und ihre Werke (beispielsweise Seth Globepainter, JEF AEROSOL, Pascal Boyart, Vinie Graffiti und viele mehr). Wir haben die Straßenkunst selbstverständlich im Youtube-Video inklusive Timecode verlinkt.

    Gestern war Premiere und das ist das erfolgreichste Video (nach 12 Stunden knapp 300 Views), dass ich bisher hatte, was natürlich für Youtube-Erfolgmaßstäbe) immer noch sehr wenig ist, aber ich freu' mich trotzdem!



    Der Text des Songs ist auf deutsch, aber es gibt die Möglichkeit französische Untertitel einzustellen, da wir auch auf ein paar Zuschauer aus Frankreich hoffen. :)
     
    hermestc, 11.01.21
    #1
    holgi, mazze, SoulFrontier und eine weitere Person bedanken sich.
  2. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    8.329
    8329
    Sehr schön, gefällt mir und auch das Video.
    Habt ihr alles abgeriegelt? Keine Leutis zu sehen..:eek:
    :)
     
    dhinda, 11.01.21
    #2
    hermestc bedankt sich.
  3. hermestc

    hermestc Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    4.314
    4314
    Über Weihnachten verlassen viele Menschen immer schon Paris, aber jetzt mit dem Lockdown noch mehr. Eines der vielen Vorteile von Corona :rolleyes:
     
    hermestc, 11.01.21
    #3
    dhinda und SoulFrontier bedanken sich.
  4. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.421
    27421
    Ich finde es auch gelungen! Habt ihr super gemacht.
    Mir ist auf Dauer zwar zu wenig Action drin, aber das bin halt ich. :)
    Schöne Idee mit dem fade out des Mädels!
    Schöne Street art auch da.

    Tipp, kauf Dir einen guten Gimbal. Damit kannst Du gleich tausendmal mehr anstellen als nur mit dem Handy. Für die nächsten Videos. ;)
     
    SoulFrontier, 11.01.21
    #4
    hermestc bedankt sich.
  5. hermestc

    hermestc Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    4.314
    4314
    Die meisten Szenen sind mit Stativ gedreht (sonst wären die Fadeouts ja auch nicht möglich gewesen) und dann im Nachgang geshaket. Geschmackssache, cih weiß.
     
    hermestc, 11.01.21
    #5