Information ausblenden

Mikrofon + -zubehör bis 400 euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mcbrian, 29.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mcbrian

    mcbrian Themenersteller

    Registriert seit:
    29.08.08
    Punkte:
    3
    Hallo, Leute.

    Wie ihr seht, mein Name ist MC Brian, angehender rapper über rassismus, mein leben generell und über den schlechten zustand des heutigen hip hop.

    Ich habe ähnliche Fragen wie die bisherigen, bloß reicht meine Preisspanne bezüglich Mikrofon und Zubehör bis 400 Euro.

    Ich wäre dankbar für jede Antwort, da ich auf diesem Gebiet noch gar keine Erfahrung habe.

    Vielen Dank im Voraus,

    MC
     
  2. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.783
    16783
    Hi und herzlich willkommen im Forum!

    400,- Euro für Mikrofon und Zubehör klingt erstmal nicht verkehrt. Die Frage ist, was verstehst Du unter "Zubehör"? Was hast Du bereits? Rechner? Mischpult? Soundkarte? Sequencer? Lautsprecher?

    Vielleicht magst Du uns das noch mitteilen, dann ist es leichter Dir konkrete Tipps zu geben.

    Grüße,
    Ingo
     
  3. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    testkanidaten:
    cad m177
    audio technica 2020
    und n bissl über budget avantone cv12
     
  4. mcbrian

    mcbrian Themenersteller

    Registriert seit:
    29.08.08
    Punkte:
    3
    yoar danke ersma hah xd^^..

    ähm habn pc. so zwei jahre alt.
    sonst nichts xD^^
    die soundkarte dürfte nichts besonderes sein.

    habe aber mittlerwweile mein budget auf 600 euro erweitert.


    danke im voraus^^
     
  5. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
  6. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    ...aber hat die Maya44 auch einen XLR-Eingang?
    Is ne ernstgemeinte Frage, ich kenn die nicht. Aber sieht nicht so aus.
     
  7. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
    Wofür XLR Eingang ?
     
  8. chrizzle

    chrizzle

    Registriert seit:
    12.11.04
    Punkte:
    1.742
    1742
    ich habe mich heute dazu entschlossen, mein AUDIO TECHNICA AT4033 zu verkaufen.
    habe einiges damit im homestudio aufgenommen, ua auch Rap.. :)

    auch noch einige andere dinge (Yamaha MG12/4, Masterkeyboard).

    wenn du interesse hast- pm

    mit ein bisschen gebrauchtequipment kommst du mit deinen 600Euro
    um einiges weiter..

    lg
    c
     
  9. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    @diel
    röhrenmikro in der klasse, hmm würde ich nicht machen, schon gar nicht bei rap.

    also nochmal emu 0202, smproaudio tc, und ein audio technica dann gehts dir echt gut, versprochen;)
     
  10. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
    @jamiccurl ich benutze das Mic auf für Rap & bin sehr zufrieden !
     
  11. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    @diel sorry deine aufnahmen haben auch n bescheidenen sound
     
  12. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
    Liegt das etwa am Mic ?
    Alle haben gesagt das ist ein Superdingen, ich bin jetzt ein wenig erstaunt !
     
  13. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    ich kenne das mic nicht aber 200€ röhrentechnik und dann auch noch in gut,
    das kann ich mir nicht vorstellen.

    was sie bei mzee und rap.de über equipment sagen ist ungefahr so gehaltvoll wie das titelblatt von der bild

    zum größeren teil liegts natürlich am mixen.
     
  14. chrizzle

    chrizzle

    Registriert seit:
    12.11.04
    Punkte:
    1.742
    1742
    das AT4033 is kein röhrenmic und für seinen preis wiklich gut!
     
  15. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
    Erstens kostet das 300 :D Öcken
    & 2. stand das nicht auf Rap.de oder sonst was, sondern habe das von viele privaten Leuten empfohlen bekommen !
     
  16. chrizzle

    chrizzle

    Registriert seit:
    12.11.04
    Punkte:
    1.742
    1742
    oh.. da gings gar nicht um meins.. :D

    bei meinem damaligen 300euro röhrenmic klangs total warm... dann bin ich raufgekommen, dass da keine höhen sind und sich das ganze schwer im mix durchsetzt...
     
  17. FLiszt

    FLiszt

    Registriert seit:
    25.03.08
    Punkte:
    288
    288
  18. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    hey,

    ich halt mich aus den mikrodiskussionen raus, weil sie imho überflüssig sind.

    also:
    mikro (265€)
    interface samt preamp (200€)
    xlr kabel (10€)
    mikroständer (25€)
    popkiller (20€)
    phones geschlossen (80€)

    lautsprecher gehn sich bei diesem budget beim besten willen nicht aus...

    lg
    flox
     
  19. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.783
    16783
    Da hier noch nichts von einem Sequencer steht und das Budget ja mit Floxes Liste aufgebraucht ist, würde ich zu "REAPER" (www.reaper.fm) als Sequencer raten.
     
  20. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    ups, hatte ich vergessen und wollte ich eigentlich auch vorschlagen, danke fürs drauf aufmerksam machen alsion.

    lg
    flox
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.