Information ausblenden

Midi sync auf der Bühne

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von BasicIO, 09.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BasicIO

    BasicIO Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.05
    Punkte:
    11
    11
    Also folgende Herausforderung

    Wir ( Fission) aus München planen für den März nächsten Jahres ein Konzert.

    Auf der Bühne ist folgendes Equipment.

    2x Laptop + einen Masterrechner als Backup,
    Masterkeyboards und NI Kore.
    Wie sollten wir das Syncproblem lösen?

    angedacht war das der masterrechner auf dem Logic mit einem Mastertrack läuft uns beiden das Midiclock Signal gibt. Ich bin mir aber nicht sicher inwieweit das zuverlässig ist! Alternativ wäre auch eine Externe Midiclock möglich auf Hardwarebasis. Was ist also besser und sicherer? Denn eines darf nicht passieren, das wir net tight sind!


    Wer kann helfen
     
    BasicIO, 09.12.08
    #1
  2. charles_de_sol

    charles_de_sol

    Registriert seit:
    24.12.08
    Punkte:
    3
    Hi!
    Ich hatte mit meiner letzten Band live nie ein Problem mit der Sync. Wir hatten auf einem Macbook Ableton Live rennen und der wurde über eine microKontroll mit einer Groovebox, die später durch einen zweiten Laptop ausgetauscht wurde, synkronisiert. Vor dem Macbook hatte ich ein G3 Ibook. Bei dem ging die midisync manchmal ex, jedoch sehr selten. Ich denke, wenn die CPU-Auslastung in Ordnung ist, gibt es keine Probleme.
     
    charles_de_sol, 24.12.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.