Information ausblenden

Midi nicht im Takt

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von Cold_oszillation, 06.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cold_oszillation

    Cold_oszillation Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    949
    949
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit Samplitude Pro X, dass ich nicht ganz nachvollziehen kann.
    Und zwar habe ich ein Projekt angelegt und eine Instanz des Independence reingeladen, um einen Beat einzuspielen. Mein Problem ist jetzt, dass die Aufnahmen nicht im Takt sind, obwohl ich beim Einspielen genau gehört habe, dass sie es waren. Die Snare auf der 2 und 4 sind seltsamerweise im Takt. Nur die Bassdrum eiert vor sich hin. Bin schon einiges an Einstellungen durchgegangen, doch konnte ich nicht wirklich was finden.
    Mein Interface ist eine RME Fireface UC die mit einer Latenz von 128 Samples läuft. Mein Keyboard ist ein Akai MPK88.
    Gibt es eventuell sowas wie eine Eingabequantisierung? Wenn ja, wo kann man diese abschalten. Am besten per Shortcut, da der Trackeditor mit meinem Screenreader nicht zugänglich ist.
    Wenn dies das Problem sein sollte, würde ich es sehr seltsam finden, dass diese schon bei der Projekterstellung eingeschaltet ist.
    Würde mich über Hilfe freuen.
     
    Cold_oszillation, 06.06.12
    #1
  2. Cold_oszillation

    Cold_oszillation Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    949
    949
    Ha! Hab das Problem gefunden. Unter erweiterten Quantisierungseinstellungen war das Häkchen hinter Imput-Q gesetzt. Keine Ahnung warum. Nun habe ich aber ein anderes Problem. ;)

    Und zwar werden in manchen Spuren, die Lautstärke nicht übernommen. Wenn ich Beispielsweise die Lautstärke auf -3 Db einstelle springt der Wert nach dem Verlassen wieder auf 0. Kennt das jemand von euch. Dieses Phänomen taucht nicht bei allen Spuren auf.
     
    Cold_oszillation, 09.06.12
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.