Information ausblenden

Microkorg vs. Waldorf Blofeld

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Kufi, 07.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kufi

    Kufi Themenersteller

    Registriert seit:
    14.11.04
    Punkte:
    154
    154
    Hallo,
    ich besitze den Microkorg (den kleinen mit den schwarzen Tasten) und bin eigentlich sehr zufrieden damit(Sounds, Handling etc).
    Mich nervt nur etwas die geringe Stimmenanzahl. Bei 4 ist Schluss (im Solo-Betrieb, nur 2 bei "Layer")

    Jetzt habe ich was von dem Blofeld gehört (leider nur wenige Soundbeispiele).
    Erster Eindruck: klingt ähnlich wie der Microkorg, etwas umfangreicher in den Padsounds vieleicht (hat ja auch mehr Oszillatoren).
    Aber die 25 Stimmen und der doch umfangreicherer Arp. sprechen eigentlich für den Blofeld.

    Jetzt überlege ich, ob ich den Microkorg verkaufe, und mir den Blofeld zulegen soll. Aber lohnt der Tausch auch? Habe ich dann mehr Soundmöglichkeiten als beim Microkorg?

    Bevorzugt sind bassige Leadsounds und Pads. Dazu die Möglichkeit, Effekte, Cutoff, Filter etc. per Midi-Controller live verändern zu können.

    Hat hier jemand Erfahrung mit diesen beiden Geräten? Würde sich ein Tausch lohnen?

    Wegen der wegfallenden Tastatur wäre es nicht schade drum. Auf die 25 Minitasten kann ich wohl verzichten. Spiele eh meist über ein großes Masterkeyboard.

    Danke schon mal für Tips.

    Kufi
     
    Kufi, 07.07.08
    #1
  2. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Hiho,

    meine Meinung: man kann die beiden nicht gut vergleichen, letztlich bietet der Blofeld aber einiges mehr fürs Geld.

    Den einzigen Vorteil, den ich beim MicroKorg sehe ist, daß er einen viel wärmeren Klang hat, der Blofeld ist eher "kühl" und elektronisch.

    Aber Bedienung, Polyphonie (auch wenn der Polymodus sehr spartanisch ist) und Möglichkeiten sind beim Blofeld klar besser.

    Gruß Alex
     
    NULL, 07.07.08
    #2
  3. MassiveHouse

    MassiveHouse Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.01.08
    Punkte:
    412
    412
    zitat:
    der Blofeld ist eher "kühl" und elektronisch


    So ein unsinn !
     
    MassiveHouse, 07.07.08
    #3
  4. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Konstruktiver gings nicht, oder?
     
    NULL, 07.07.08
    #4
  5. Kufi

    Kufi Themenersteller

    Registriert seit:
    14.11.04
    Punkte:
    154
    154
    @Alex:
    "meine Meinung: man kann die beiden nicht gut vergleichen"

    Vom Sound her, oder was meinst du?
    Was ich so bisher gelesen habe, arbeiten die beiden Geräte doch scheinbar ähnlich. Sie versuchen Analoge Oszillatoren nachzubilden, haben Wavetables und verbiegen diese mit diversen Kurven, Filtern, Ring und sonstigen Modulen.
    Und theoretisch müssten die doch ähnliche Leads, Bass und Pad-Sounds hinbekommen, oder? Mal abgesehen von den Soundfeinheiten der Firmen, dem typischen Korg oder Waldorfklang.

    Aber du hast recht, der Blofeld hat schon einiges mehr unter der (metallischen) Haube zum verbiegen und miteinander zu verzwurbeln...
    Und wenn du meinst, dass er etwas "kühler" klingt, soll das auch nicht sooo dramatisch sein. Für warme analoge Sounds hätte ich noch meinen Roland Jupiter-4. Der macht auch gut Druck und warmen Dreck...

    Ich habe mir die Demo-Songs von Waldorf auch nochmal öfters angehört, und die klangen schon recht überzeugend.
    Und den Microkorg habe ich mir ja auch nicht aus Überzeugung gekauft, sondern ermalt und Glück gehabt.

    Die Entscheidung zugunsten des Blofeld (habt ihr das "Mister Evil"-Bild auf der HP gesehen?) ist also fast schon gefallen.
    Es sei denn, hier wäre noch jemand, der sagt: "Sind beide fast identisch vom Sound, da tut sich nich viel!"
    Vieleicht kennt ja noch jemand eine Seite mit Soundbeispielen.

    Gruß
    Kufi
     
    Kufi, 07.07.08
    #5
  6. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    also wenn du den Blofeld hast, kannst du dann hier gucken, wie man den auspackt und so ...

    &feature=related

    das Video ist klasse :D
    HP
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    -HP-, 07.07.08
    #6
  7. Kufi

    Kufi Themenersteller

    Registriert seit:
    14.11.04
    Punkte:
    154
    154
    boahh super, kauf ich!!!!!!!! <img alt=" " src="http://homerecording.de/uploads/smil451e75c243d52.gif" /><br /><br />Wie die TV-Shops Spätnachts.<br />"Hallo Tom. "Hallo Vince! was hast du denn heute wieder schönes für uns?"<br />"Ohhh, den Blofeld, .... Schau mal, was der alles kann...""<br />Echt gelungen.<br /> <img width="59" height="44" alt=" " src="../../uploads/smil451c757f8273e.gif" /><br />
     
    Kufi, 07.07.08
    #7
  8. tut_nix

    tut_nix

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    421
    421
    oh gott,manchen menschen sollte der netzzugan verboten werden,das video is ja unglaublich mies
     
    tut_nix, 11.07.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.