Information ausblenden

Mic-Preamps: DAV Electronics vs. Lake People?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von maennivorndran, 27.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. maennivorndran

    maennivorndran Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.08
    Punkte:
    15
    15
    Guten Tag,
    hat hier jemand mal den BG No. 1 von DAV und den C360 von Lake People direkt vergleichen können?

    Ich kann keinen von beiden unmittelbar antesten, lese von beiden aber nur Gutes, was meine Ansprüche (sauberer, detaillierter Sound für ein Projektstudio, Einsatzgebiete Vocals, Ac.-Git., Percussion) angeht.

    Verwendete Mikros: Audio Technica AT-4050, Rode NT1000, Audio Technica AT-3035, Rode NT 5 sowie diverse T-Bones aus früheren Zeiten...

    Der Preisunterschied zwischen den beiden Pre's macht 250 Ocken aus, davon kann ich ja fast schon eine Woche nach Kreta, um mich für neue Songs inspirieren zu lassen... :) Andererseits: quality remains...

    Danke und keep the fire burning!
    Matthias
     
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    direkt verglichen leider nicht, ich kenn die lake people von der arbeit (broadcast) und den dav von zuhause.

    beide machen ihren job hervorragend und sauber, ein besser oder schlechter gibts imho da wohl nicht.
    beim dav bg 01 würd ich mir allerdings beim nächsten mal die rack-version holen - der kleine würfel sieht zwar schick aus, eine gerackte version ist aber doch wesentlich praktischer.

    lg
    flox
     
  3. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.766
    8766
    Mit Direktvergleichen wird's schwierig. Denn wer den einen hat, braucht den anderen nicht mehr, da beide in etwa das gleiche Feld bedienen. Könnte mir aber vorstellen, dass der LP noch eine winzige Spur transparenter und *unspektakulärer* klingt, was kein Nachteil sein muss, wenn man Purist ist.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.