Information ausblenden

Mesa Boogie an PA?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von RLX-Devlin, 05.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RLX-Devlin

    RLX-Devlin Themenersteller

    Registriert seit:
    02.05.03
    Punkte:
    1.976
    1976
    Hallo,

    Ist es möglich einen Mesa Boogie Triple Rectifier über ein Mischpult über eine PA laufen zu lassen?

    mfg dev
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Wie meinst du das jetzt ? Direkt aus dem Amp raus ? Oder einfach ein Mikro vor die Box und glücklich sein ?

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. RLX-Devlin

    RLX-Devlin Themenersteller

    Registriert seit:
    02.05.03
    Punkte:
    1.976
    1976
    Nein, unser Gitarrist möchte nicht immer seine 4*12'er Box bis in den 3. Stock tragen!
    Und deshalb möchte er über eine 900 Watt Klein-PA fahren...
     
  4. Jack

    Jack

    Registriert seit:
    05.03.03
    Punkte:
    5.523
    5523
    Röhrenamp ohne Box geht nicht!
     
  5. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Das dürfte den Sound allerdings nicht ganz unwesentlich beeinflussen.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  6. andy456

    andy456

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.005
    2005
    warum besrogt er sich keine 2x12 box die ist Handlicher!
     
  7. mdc

    mdc

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    382
    382
    es gibt doch so ne sogenannten loadboxen, die die leistung des verstärkers in wärme umwandeln. also sowas wie z.b. ein marshall powerbrake, nur eben dass man da keine box ranhängen muss, und auch gleich ne speakersimulation und einen xlr-ausgang hat. gibt's auf jeden fall von palmer, weiß aber jetzt nicht, wie das teil heißt. es ist auf jeden fall so ein 1HE 19"-gerät.

    edit: hab mal gegoogelt, weil die internetseite von palmer grad neu gemacht wird :( http://www.okmusic.de/cgi-bin/webshop/database2.cgi?33870
     
  8. RLX-Devlin

    RLX-Devlin Themenersteller

    Registriert seit:
    02.05.03
    Punkte:
    1.976
    1976
    OK, vielen Dank! :) Weisst du auch warum das nicht geht?
    Und wie siehts mit einer einfachen DI-Box aus?
     
  9. afogel

    afogel

    Registriert seit:
    24.05.04
    Punkte:
    1.405
    1405
    Weil der Übertrager danach im Arsch ist ;) Die Alternative wurde dir oben genannt.
     
  10. mdc

    mdc

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    382
    382
    kannst du auch nur zwischen amp und box hängen. das problem ist ja, dass die leistung, die aus der speakerbuchse "rauskommt" auch irgendwo hinmuss, normalerweise in eine box. als alternative muss diese leistung dann eben anderweitig verbraten werden (im wahrsten sinne des wortes :) ). das ist ja ungefähr damit vergleichbar, als wenn du ne box mit zuwenig leistung an die endstufe hänge würdest und die dann voll aufdrehst. das würde die box auch nicht lange mitmachen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.