Information ausblenden

Melancholisch/melodiös/elektronisch

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von meanie, 01.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. meanie

    meanie Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.05
    Punkte:
    551
    551
    Hallo an alle!

    Hier stelle ich ein weiteres elektronisches Stückchen von mir vor:



    Was haltet Ihr davon?
     
    meanie, 01.01.13
    #1
  2. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.065
    21065
    Schönes, introvertiertes Stück Musik. Am Aufbau gibt es trotz dem Minimalismus nichts auszusetzen. Luftig locker, wie ein Biskuit. Auch wenn es stilistisch korrekt ist, könntest Du für meinen Geschmack noch etwas Brillanz reinzaubern. Den Vocalchor könntest Du mit vertiefterer Raumarbeit und leichten Delays noch breiter/fülliger gestalten.

    Schön anzulauschen!
     
    Manoloco, 01.01.13
    #2
  3. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.810
    10810
    Klingt interessant, gefällt mir. Den Kritikpunkten von Manoloco schließe ich mich an. Deine Snare braucht glaub ich noch nen Highpass, mixtechnisch könnte man die Instrumente noch ein bisschen mehr ausarbeiten d.h. mehr EQ-Einsatz bei den ganzen Synths, die Synths die aussen hin und her pannen haben noch fiese Resonanzfrequenzen (mal nen EQ-Sweep machen). Ab 30sec spielen etwas links und etwas rechts gepanned 2 verschiedene Melodien, da würde ich auch definitiv den Bass von den Synths noch absenken und schauen, dass die noch bisschen mehr harmonieren. Der rechte von denen klingt noch etwas dumpf.
    Das wird schon :)
     
    genesysx, 01.01.13
    #3
  4. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.012
    28012
    Da wollt ich jetzt mal den Chefkritiker machen - dabei ist oben ja schon alles gesagt worden :-D
     
    Dodo_I, 02.01.13
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.