Information ausblenden

Mein Übungsprojekt

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Gel Mitglieder 67478, 11.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Gel Mitglieder 67478

    Gel Mitglieder 67478 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Heyhey,

    ich würde euch gerne mein Projekt "Boris Der Koch" vorstellen.
    Es handelt sich um Techno und Minimal Musik, die hierbei kommplett aus meiner Küche kommt.
    Editing, Mixing und Master werden mit Absicht von mir alleine gemacht.

    Der Hintergrund:
    Ich arbeite seit 2 Jahren hauptberuflich als DJ, produziere aber auch meine eigne Musik, die ich natürlich auch spiele. Bisher habe ich meine Tracks immer mastern lassen. Da ich aber viel und gerne lerne, habe ich mir ein Alter Ego zugelegt, mit dem ich meine Musik in Clubs testen kann.

    Ziel hierbei ist es, meine eigenen Mixing Fähigkeiten zu verbessern.
    Die Musik soll nicht perfekt gemastert den Audio-orgasmus eines Musikprofessors herbeiführen, sondern einfach nur im Club funktionieren.


    Ich möchte keine Soundcloud Klicks oder Kommentare mit "nice" oder "roxxxx", sondern echte, konstruktive Kritik die mich weiter bringt.

    Es sind momentan 7 Tracks auf meinem Profil. ich werde erst mal die beiden neusten hier poste um nicht direkt alles hier vollzumüllen. ^^

    http://soundcloud.com/borisderkoch/boris-der-koch-just-a-little

    http://soundcloud.com/borisderkoch/boris-der-koch-psychedelic

    Das komplette Projekt ist natürlich gratis. Die Tracks können alle im .wav Format runtergeladen werden.



    Viele Grüße und Danke schon mal.
     
    Gel Mitglieder 67478, 11.07.12
    #1
  2. Gel Mitglieder 67478

    Gel Mitglieder 67478 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hat keiner Anmerkungen dazu?
     
    Gel Mitglieder 67478, 12.07.12
    #2
  3. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Nicht meine Stilrichtung, deswegen nur ein kurzer (subjektiver) Gedanke:

    Im ersten Track gefällt mir die Bassdrum überhaupt nicht, finde das ist irgendwie nur ein dünner, kraftloser 'Klick' und hat keinen Bauch. Aber vielleicht ist das ja gewolltes Stilmittel.
    Im zweiten Track gefällt sie mir viel besser.
     
    suboptional, 12.07.12
    #3
  4. avebury

    avebury

    Registriert seit:
    18.03.12
    Punkte:
    234
    234
    Bin auch kein Techno Freak.
    Am Anfang ist es noch abwechslungsreich, dann kommt keine Steigerung.
     
    avebury, 12.07.12
    #4
  5. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jau, von mir nur was zu den Mixes (da musikalisch nicht mein Dingen):

    Track 1:

    Pappige Kick. Saft- und kraftlos. Trifft eigentlich auf die gesamte Drums/Percussions zu. Mix klingt wie ausm Transistorradio. Da fehlt es unten- und obenrum in den Frequenzen.

    Track 2:

    Auch hier klingen mir die Drums zu 80s Drummachinelike. vielleicht mal gucken, ob du da nicht zeitgemäßere Drumsets zusammenkriegst.
    M.E. auch hier oben und untenrum noch Platz. Ziemlich mittenorientierter Mix.

    Positiv: In Sachen Räumlichkeit fällt mir nix Negatives beim ersten Drüberhören auf. Auch relativ viel Dynamik für so'n Technokram.

    Der 2. Track gefällt mir sogar.
     
    kenfjohnnydee, 13.07.12
    #5
  6. FriendlyFred

    FriendlyFred

    Registriert seit:
    07.03.11
    Punkte:
    446
    446
    Beide tracks gefallen mir sehr gut.
    Beim Ersten finde ich die Bässe am besten.
    Bei der zweiten Nummer gibt die bridge ab ca. 3 min mit den vocal samples einen psychodelischen touch.
    Das sich bei beiden die beats sehr ähneln ist wahrscheinlich von Dir so gewollt.
     
    FriendlyFred, 13.07.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.