Information ausblenden

Mein Tascam 238 ist tot ;)

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von AlterRocker, 12.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AlterRocker

    AlterRocker Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.06
    Punkte:
    7
    7
    Hej aus dem Norden.

    Habe mein betagtes Tascam 238 Syncast 8-Spur nach 2 Jahren Nichtbenutzens in Betrieb nehmen wollen, um einige Tapespuren auf den Rechner zu überführen.
    Erst wollte er überhaupt nicht anlaufen. Nach ca 5 Minuten startete er dann und ich konnte 1 Woche normal damit arbeiten.
    Dann Power On, alle Lichter brennen normal bis auf die Tape Speed Lämpchen. Ansonsten nichts. Absolut nicht zum Laufen zu bringen. Der Tipp der Tascam-Servicestelle in Mainz: meistens ist es der Capstan-Motor. Bestellt und eingebaut. Nix. Gleiches Problem. Wat kann dat sein? Hat jemand eine Idee.

    Grüße
    AlterRocker
     
    AlterRocker, 12.04.06
    #1
  2. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
    Hi!

    Wir haben dir Krücken auch noch rumstehen - mit Synchronizer zum Koppeln von zwei 238 ...

    Hast du dir schon einmal die Spannungen vom Netzteil angesehen?

    Lurchy
     
    lurchy, 12.04.06
    #2
  3. AlterRocker

    AlterRocker Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.06
    Punkte:
    7
    7
    Hej Lurchi :(

    Danke für den Tipp.
    Du willst mir also sagen, dass es möglicherweise das Netzteil sein könnte? Tja, um da weiter zu forschen, habe ich wohl nicht das richtige Werkzeug und hier in der Nähe (Südschweden-Halmstad) finde ich z.Zt. auch niemand, der mir das Ding repariert. Im Grunde genommen will ich nur einige wichtige Demo-Drumspuren auf den Rechner ziehen. Ich denke mal, wenn die Reparatur zu teuer wird, muss ich mir wohl jemanden suchen, der noch solch eine Kiste hat und bei dem ich die Sachen gegen "Benutzungsgebühr" überführen kann.

    Danke jedenfalls erstmal
    AlterRocker
     
    AlterRocker, 13.04.06
    #3
  4. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
    Naja, eigentlich sollte dir ein Radiofernsehtechniker helfen können - ist ja im Prinzip nur ein "Cassettenrecorder" ;)

    Lurchy
     
    lurchy, 13.04.06
    #4
  5. AlterRocker

    AlterRocker Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.06
    Punkte:
    7
    7
    In dieser Wegwerfgesellschaft ist es nicht mehr so einfach, einen Radiotechniker zu finden. Es gibt hier in Halmstad eine einzige kleine Schuhmacherwerkstatt, so richtig wie früher ;). Wenn die Dame stirbt, geht nur noch wegwerfen und neu kaufen. That´s it.

    AlterRocker
     
    AlterRocker, 13.04.06
    #5
  6. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
    Ich weiß - ich war selbst RF-Techniker (lange her ...). Andernfalls musst du das teil halt zu einem Fachbetrieb (Thomann hat eine gute Werkstatt) schicken. KVA machen lassen und dann weitersehen

    Lurchy
     
    lurchy, 13.04.06
    #6
  7. AlterRocker

    AlterRocker Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.06
    Punkte:
    7
    7
    Werds nochmal versuchen, jemanden zu finden.
    Kleiner Spaziergang durch die Stadt. Wer weiss?!
    Danke.

    AlterRocker
     
    AlterRocker, 13.04.06
    #7
  8. McJack

    McJack

    Registriert seit:
    04.12.03
    Punkte:
    1.352
    1352
    Soso, bin ich also nicht der Einzige, der noch 2 von den Dingern mit samt Synchronizer in der Ecke stehen hat. ;)

    Eine meiner beiden 238 ist schon etwas arg alt und hat einen defekten Kapstanmotor und die Gummiteile sind durch das Alter ziemlich ausgehärtet und müssten auch raus.

    Ich hab mir von Teac einen Kostenvoranschlag machen lassen und hab fast gekotzt ...

    Das Problem bei diesen Kisten ist, daß du sie mittlerweile hinterhergeschmissen bekommst. In meinem Fall käme die Reparatur etwas dem Preis gleich, wieviel ich ca. für ein gebrauchtes funktionierendes Gerät bezahlen würde.
    Das ist schon recht ärgerlich, denn es nützt mir ja nix, wenn ich das Ding reparieren lasse und für den Reparaturpreis dann verkaufe - tolle Wurst ...


    @AlterRocker
    Selbst wenn bei dir nur ein billiges Bauteil im Netzteil defekt sein sollte (Gleichrichter, Stabi, Diode ... diese Teile kosten ja im Grunde nix), dann wird wahrscheinlich die Arbeitszeit reinhauen.

    Selbst nur ein Kostenvoranschlag, der in einer Fachwerkstatt vorgenommen wird, ist ja nicht gerade so günstig.
    Ich selber habe mir einen kostenlosen KV per Mail machen lassen, da ich genau wußte, was defekt ist.

    Wenn du jemanden findest, der dir das günstig machen kann, dann ist's ja OK, aber wenn nicht, stellt sich auch bei dem Defekt deines Gerätes die Frage, ob sich eine Reparatur noch lohnt.

    ... und ich hab mit meinen 238ern so viel erlebt und mich so oft über den Synchronizer geärgert ... :cry: ;)

    Gruß
    Jens
     
    McJack, 14.04.06
    #8
  9. AlterRocker

    AlterRocker Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.06
    Punkte:
    7
    7
    Danke für die Anteilnahme Jens.

    Nun hat ein Bekannter von mir angeboten, den Recorder mit zu seinem Kumpel zu nehmen, der Elektronikingenieur ist und der seiner Auskunft nach: ... das Meiste in Ordnung bringt ;)
    Wir werden sehen. Muss bis Dienstag warten. Spiele ich halt solange ein wenig Klampfe ...

    Frohe Ostern an alle oder
    Glad Påsk
    AlterRocker
     
    AlterRocker, 14.04.06
    #9
  10. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
    Jaja, die Chase-Funktion: gleich, gleich, jetzt, jaaaa, nein doch nicht ... :D

    Lurchy
     
    lurchy, 21.04.06
    #10
  11. AlterRocker

    AlterRocker Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.06
    Punkte:
    7
    7
    Hej.

    Nun wart doch mal, die Jungens sind ja dabei :).
    Wenn die Leute bei Tascam mir direkt gesagt hätten, dass der Capstanmotor im Lieferzustand auf Nullgeschwindigkeit eingestellt ist und erst gebrückt werden muss, wäre ich wahrscheinlich auch schon weiter.

    AlterRocker
     
    AlterRocker, 21.04.06
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.