Information ausblenden

Mein Herz (Singer Songwriter Style)

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von Locis, 24.04.19.

  1. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
    So, ich bin mal wieder in diesem Forumsteil unterwegs... Es geht um diesen Song:
    https://app.box.com/s/8gxyaf5jtjl6l2vj63k43pd1ysoxy39e

    Der Text ist von Soulfrontier, Rest von mir. Das obige Playback ist zu eintönig, zu leblos. Ich würde dem Stück gern eine ansprechende Produktion gönnen und brauche dazu Eure Hilfe.

    In diesem Thread sind einige Ideen schon enthalen. Von eventuell Swing bis noch langsamer. Ich werfe diese Ideen auch noch in die Runde.
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  2. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    23.455
    23455
    Ich drück Dir die Daumen und hoffe, dass Du Mitstreiter findest!

    Ich selber finde die Zeit dafür leider nicht.

    Den Refrain finde ich von der Komposition her etwas zu sperrig, das Tempo passt für mein Gefühl. Kannst ja mal langsamer probieren, ich würde da jedoch die Gefahr des “Leierns“ beim Gesang vermuten.

    Der Gesang benötigt sicherlich noch mehr Durchläufe, um noch besser auf dem Punkt zu sein.

    Ein guter, interessanter Ansatz, um diesen Text zu vertonen! Supi!
     
    Locis bedankt sich.
  3. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
    Danke Dir. Und auch für die Hinweise mit dem Text. Ja, an einigen Stellen ist noch die Unsicherheit zu spüren, das soll auch noch besser werden...
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  4. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    23.455
    23455
    Das ist imo ein kleiner Rohdiamant, da kann was Tolles entstehen.

    Bisher ist das Interesse jedoch sehr überschaubaro_O
     
    Locis bedankt sich.
  5. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    6.571
    6571
    Das stimmt - jedenfalls auf die Dauer des ganzen Songs.

    Was mir dazu auffällt:

    - sehr schöner Text

    - Musik dazu passt, ich finde auch das Tempo keinesfalls (!) zu langsam; der Eindruck entsteht vmtl. weil Dein Gesang oft sehr hinter dem Beat ist und deshalb klingt, als würdest Du nicht hinterher kommen -> ergo, das Tempo muss dann zu hoch sein -> ist aber wie gesagt mMn eine Irreführung des Ohrs

    Was man mMn anders machen müsste

    - die Struktur unbedingt durch ein Break aufbrechen; ein C-Teil und danach Melodie und Strophe evtl. einen Ganzton nach oben modulieren

    - mit der Gesangsmelodie nicht so sehr an den Akkordtönen kleben, sondern einen eigenständigen und von den Akkordwechseln unabhängigen Bogen entwickeln


    Das wären mal so paar grundlegende Ansätze. Man könnte bestimmt noch mehr machen (z.B. Chöre einsetzen, hast Du ja am Ende schon angedeutet); die Instrumentierung nicht durchgängig gleich lassen, sondern hie und da mal was aussparen, um dafür an anderen Stellen ein bisschen dicker aufzutragen... usw.usf...
     
    Locis und SoulFrontier bedanken sich.
  6. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
    Cool, Danke für das Input. Da kommt ja doch einiges an Ideen zusammen. An einen C-Teil hatte ich auch schon gedacht, "Nur noch ein Haken, dann die Zielgerade" würde dafür prima passen. Okay, mal sehen, was da so geht.

    Eher in den Strophen oder im Refrain, oder generell?
    Die Melodie ist ja eine Art Sprechgesang, das wird auch so bleiben. Mal sehen, ob für den C-Teil noch eine freiere Melodie in der Luft liegt.

    Eigentlich suche ich ja nach Mitstreitern hier, aber wenn das nicht klappt, muß ich ja selbst weiter dran bleiben, dafür sind diese Ideen dann richtig gut.
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  7. georgyj

    georgyj

    Registriert seit:
    10.11.11
    Punkte:
    5.380
    5380
    Für mich klingen erstmal einige Basstöne recht schräg. Der Gesang müsste meiner Meinung nach weniger pathetisch Max Raabe mäßig (vor allem im Refrain), sondern einfach "normal" gefühlvoll daherkommen. Der Chor scheint teils etwas im Timing verrutscht.
     
    SoulFrontier und Locis bedanken sich.
  8. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
    Danke Dir fürs Reinhören. Bin zufällig grad online, deshalb gleich die Antwort. Hier suchte ich ja eigentlich nach, Kooperationspartnern, damit eben die von Dir angesprochenen Dinge etwas ausgebügelt werden könnten. Da sich bislang niemand gemeldet hat, hab ich mal an dem Stück weitergearbeitet, trotzdem blieb der Gesang noch unbearbeitet. Hier ist die Fortsetzung, die ich im Feedbackforum gepostet habe:
    https://app.box.com/s/qcfyzmx2zpyzldfb220v2694s2egexvw
    Vielleicht ist es ja aber auch so anregend, daß andere meinen, ja, daraus kann man doch was machen. Sollte ICH es weiterhin singen (was auch nicht sein muß), so wird es wohl leider bei der von Dir angesprochenen Pathetik bleiben, denn ich kann leider nicht anders singen.
    Also was ist bislang geschehen? Hab etwas neu gewichtet, und vorallem Klavier hinzugenommen. Mir taugt es jetzt so viel besser...
     
    fitzwilliam und SoulFrontier bedanken sich.
  9. georgyj

    georgyj

    Registriert seit:
    10.11.11
    Punkte:
    5.380
    5380
    Vielleicht magst du ja mal die vorhandenen Einzelspuren hochladen, dann könnte man leichter experimentieren. Vielleicht finde ich nächste Woche Zeit, mal etwas zu probieren (heißt natürlich nicht, dass irgendetwas besser wird...….).
     
    SoulFrontier und Locis bedanken sich.
  10. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
    Ja, Gute Idee, das senkt vielleicht auch die Hemmschwelle für andere. Mach ich.
    Wird aber erst heute abend oder morgen was...
     
    georgyj und SoulFrontier bedanken sich.
  11. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
    So, hier sind die Einzelspuren zu dieser Fassung: https://we.tl/t-UnUM4LP3s2

    Spuren sind ohne Effekte, Tempo 134

    Edit: Ja, also eingesungen müsste das nochmal werden. Die Back Vocs natürlich auch. Aber das vielleicht erst dann, wenn das Instrumental steht... (nur so zur Info - Es kann sich aber auch jemand am Gesang probieren).
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  12. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
  13. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    15.845
    15845
    Bei mir wird dieser Dateityp nicht unterstützt. :(
     
  14. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
    Hallo Teestunde, wir sind hier im Kooperationsforum, wo ich die Spuren für eventuelle Musiker gepostet habe, die vielleicht das eine oder andere beisteuern könnten. Das ist eine ZIP-Datei mit den verschiedenen Spuren des Stückes. Anhören kannst Du es hier: https://app.box.com/s/qcfyzmx2zpyzldfb220v2694s2egexvw
     
    fitzwilliam und SoulFrontier bedanken sich.
  15. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    15.845
    15845
    Ein sehr verspätetes Dankeschön. Ich hatte deinen Post völlig übersehen. Sorry!
     
    Locis und SoulFrontier bedanken sich.
  16. sanoor

    sanoor

    Registriert seit:
    04.04.15
    Punkte:
    2.175
    2175
    Mal wieder tolle Komposition. In dieser Disziplin bist du richtig gut. Kann mich erinnern, mich auch mal an dem Text versucht zu haben. Habe eine ziemlich brauchbare erste Strophe geschafft und bin dann gescheitert, weil sich die Melodie bereits nicht auf die zweite Strophe übertragen ließ. Hab dann leider ein bisschen die Motivation verloren. Aber du hast das ziemlich gut hingekriegt. Einige Schlampigkeiten erkenne ich beim Timing, da braucht es noch ziemlich viel Arbeit. Und ich höre auf jeden Fall Streicher vor meinem inneren Auge. Akkordeon wäre auch ganz gut. Das würde die Wehmut dieser Melodie noch unterstreichen. Hab mir auf jeden Fall die Spuren mal runtergeladen.
     
    Locis und SoulFrontier bedanken sich.
  17. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
    Danke für die Blumen. :)
    Ja, altes Problem. Kannst Du die Timingsachen etwas eingrenzen? einfach damit ich weiß, worauf ich achten soll...
    Nur zu, ich bin gespannt :)
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  18. sanoor

    sanoor

    Registriert seit:
    04.04.15
    Punkte:
    2.175
    2175
    Ich bemühe mich...kann ein Weilchen dauern...Ob der Gesang zu retten ist, kann ich nicht sagen. Die vielen schrägen Töne sind das eine...vor allem aber ist es sehr "lose" vorgetragen. Das zu korrigieren, ist ziemlich schwierig. Aber man wird sehen...Ich bleibe dran....
     
    Locis und SoulFrontier bedanken sich.
  19. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    23.455
    23455
    Damit würde ich an deiner Stelle keine große Arbeit investieren! Denn es kann doch jederzeit besser eingesungen werden, oder?
    Ich weiß zu gut, welche Arbeit da drin steckt vocals zu richten.
    Ich würde es höchstens oberflächlich als Guide für @Locis richten.
     
    Locis und sanoor bedanken sich.
  20. sanoor

    sanoor

    Registriert seit:
    04.04.15
    Punkte:
    2.175
    2175
    Ja, du hast wohl recht. Im Augenblick hindert mich das tolle Wetter ohnehin an größeren Aktionen. Aber generell kann man sagen, dass Locis mehr auf die Zählzeiten betonen und insgesamt mehr auf betonte und unbetonte Zählzeiten achten muss. Aber das hat Zeit. Zunächst sollte man am Arrangement feilen.
     
    Locis und SoulFrontier bedanken sich.