Information ausblenden

MayBe feat. De-Nice - Gentleman Like(deutscher RNB ) !weiter unten neaster song !!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von cc-prod, 30.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. cc-prod

    cc-prod Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    302
    302
    laden , freuen über ein hammer kostenloses lied ! und gutes feedback hierlassen !

    Gesang.

    http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=110683933

    Rap

    http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewProfile&friendID=355550370

    Beat

    http://www.rappers.in/artist.php?id=71082

    Mix

    Gestern Nacht und gute Genelec Boxen




    so hier der song


    http://www.speedyshare.com/889527427.html


    Edit SIEHE weiter unten DIE neaste BOMBE !! da werden die vollen 99,9% ausgeschöpft !
     
    cc-prod, 30.11.08
    #1
  2. Cleveland

    Cleveland

    Registriert seit:
    20.09.05
    Punkte:
    1.389
    1389
    shorty had them apple bottom jeans (jeans)
    boots with the fur (with the fur)
    the whole club was lookin at her

    :)


    sonst isses cool, die dame ist nicht schlecht!
     
    Cleveland, 01.12.08
    #2
  3. cc-prod

    cc-prod Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    302
    302
    ne die dame ist der hammer echt jetzt ! wares talent nicht umsonst is se bei tee-age ....

    mehr feedback ?
     
    cc-prod, 01.12.08
    #3
  4. stylefighter

    stylefighter Gesperrter User

    Registriert seit:
    19.02.07
    Punkte:
    622
    622
    Warum nicht schlecht? Sie machts ganz gut! Der Rapper muss aber nochmal gemischt werden. Mir fehlt da noch etwas. Entweder fehlt den etwas präsenz in den höhen, oder aber, er müsste noch nen bissl lauter. Ich frag mal Kumpel was er dazu sagt. Bzw. ob ihn das überhaupt auffällt!

    Nee, schein ich mir einzubilden!!! Paßt!
     
    stylefighter, 01.12.08
    #4
  5. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hehe als ob teeage ne üble referenz wäre *g

    ich finds echt cool,
    wobei der beat mich an miims oder so was ändert,
    aber das ist nicht schlimm.

    n guter track,
    und auch sauber gemixt,
    also probs:)

    was ich persönlich noch machen würde ist der dame n bissl die unteren mitten absenken, das sie sexyier wirkt.
    (klingt mir nach n bissl zu viel klangkörper)
     
    jamincurl, 01.12.08
    #5
  6. Machiavelli

    Machiavelli

    Registriert seit:
    07.09.07
    Punkte:
    921
    921
    diese like this auf der rappers.in seite erinnert mich stark an nen beat von scott stroch, nox- get money...^^
     
    Machiavelli, 01.12.08
    #6
  7. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Also bei dem Thread-Titel hätt ich jetzt irgendwie mehr erwartet. Schlecht singt sie nicht, aber was besonderes ist es auch nicht.

    Ist allerdings auch nicht meine Musik ... das Lied geht mir nach einer Minute schon auf die Nüsse mit seiner klaustrophobischen Stimmung und dem Rumgebiepe da..
     
    Kuno, 01.12.08
    #7
  8. KlotzBeatz

    KlotzBeatz

    Registriert seit:
    27.08.08
    Punkte:
    69
    69
    Hi,

    guter Track und echt super Sängerin! Gleich bei Myspace geaddet! :D

    Weitermachen!
     
    KlotzBeatz, 02.12.08
    #8
  9. Suomi23

    Suomi23

    Registriert seit:
    15.11.08
    Punkte:
    47
    47
    Stimme ist gut, der Track an sich aber meiner Ansicht nach eher schwach.
     
    Suomi23, 02.12.08
    #9
  10. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    EDIT:
    cc-Productions hat mich mit diesen 192837
    verschiedenen Links irgendwie verwirrt.

    Jetzt höre ich erstmal das Stück:

    Die Stimme geht so, ist aber nicht nach meinem
    Geschmack nichts besonderes, wo ich jetzt sagen
    würde "wow, was für eine Stimme!"
    Berührt mich irgendwie nicht.
    Da kommt emotional nicht viel rüber.

    Dieses Synthie-Thema was da so im Hintergrund pokkert finde ich nett.

    Was ich schonmal positiv bewerten möchte: Deutscher Text.
     
    HipHopMacher, 02.12.08
    #10
  11. Phal-d

    Phal-d

    Registriert seit:
    12.10.07
    Punkte:
    392
    392
    Also ich muss da mal bischen Kritik loswerden...

    ... nun gut die Frau kann schon einigermassen Singen.

    Aber das klingt alles total 0815 augelutsch irgendwie.

    Ich vermisse Höhepunkte- vor allem bei ihrem Gesang- das leiert alles so vor sich hin.

    Haut mich nicht vom Hocker- alles so zurückhaltend. Gib ihr mal einen schönen Text- accapella- und lass sie mal zeigen was sie draufhat ;)

    Sie muss mehr aus sich raus- falls sie kann :)

    Grüßli

    ps: Schlecht find ich sie nicht! Um gottes willen- aber ich sehs halt kritisch und drum die Kritik^^

    Hätt sie auch gern mal in einem Refrain- keine Frage


    ps2: Wie Hiphopmacher sagt: Da kommt kein Gefühl rüber- alles so runtergeleiert. Sie könnte mal nen schönen Song aus ihrer Seele schreiben...
     
    Phal-d, 02.12.08
    #11
  12. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    @Phal-d:
    ich muss Dir zustimmen.

    Im Grunde singt eine Sängerin ganz genau so, als hätte sich da ein
    "Produzent" hinstellt und gesagt:
    "So. Mädel, dann sing jetzt mal! Da drüben steht das Mikro."

    Das ist nichts anderes, als würdest Du einen Spielfilm sehen, wo der
    Regisseur keinerlei Regie-Anweisungen gegeben hat. Die Schauspieler
    würden garnicht wissen, worauf sie da achten müssen.
    Das, was der Film beim Zuschauer erzeugen soll verpufft einafch irgendwo.
    Es kommt nichts an.

    Wenn der Gesang wie in diesem Fall hier, vollkommen
    emotionslos heruntergeleiert wird, dann hat der Mensch,
    der die Aufnahmen geleitet hat, einfach noch nicht verstanden,
    daß es seine Aufgabe ist, dafür zu sorgen, daß die Sängerin eine
    mitreißende Performance abliefert.

    Es ist leider die weit verbreitete Annahme in "Produzenten-Kreisen",
    daß die Sängerin sich gefälligst um den Gesang zu kümmern hätte.
    Hinzu kommt auch noch, daß die Fuzzies, die an den Reglern sitzen
    meistens noch nichtmal selber singen können. Noch schlimmer.

    Du mußt Deiner Sängerin selber vorsingen können,
    was Du von ihr hören willst.

    Und zwar in [size=medium]ihrer[/size] Stimmlage!
    So fängt es erstmal an.

    Überall in den "Studios" drücken sich irgendwelche Flachzangen rum,
    die denken, sie kriegen da jetzt den Hammerhit zurechtgeschmiedet.
    Aber dazu gehört eben weitaus mehr als die pure Beherrschung der
    Technik.
    Das mit der Technik ist ein Ding, was quasi so ganz nebenbei abläuft.
    Ohne aufzufallen. Ohne die Abläufe während der Aufnahmen zu stören.

    Hier im Forum erschaudern viele junge user immer vollkommen ehrfürchtig,
    wenn sie grosse Namen wie NEVE und SSL hören, aber das ganze
    Equipment hat letztendlich fast garnichts mit dem Endergebnis zu tun.
    Der ganze krempel, der da in den Megastudios rumsteht ist eigentlich nicht
    wichtig für den Erfolg eines Titels.

    Nur die Performance ist wichtig.

    Prinzipiell sollte man selbst mit Behringer-Zeug eine Hammer-Produktion
    fahren können. Die Performance muß einfach nur stimmen. Und dazu muß
    man manchmel sehr viel mit den beteiligten Musikern, Sängern und
    Rappern reden und erstmal festlegen, worum es in dem Song überhaupt
    geht, welche Stimmung transportiert werden soll, wie der Zuhörer
    gefesselt werden soll und wie das alles am besten zu erreichen wäre.

    Die Sängerin zeigt da vielleicht gerade mal 60% von dem, was möglich wäre.
    Ein erfahrener Produzent kann die Ausbeute dort noch deutlich steigern.
    Durch direkte Einflußnahme aud den Sänger.

    An dem Punkt müßt ihr ansetzen.



    Ich habe hier mal ein kleines Beispiel, was irgendwie
    in mit demselben Problem zu kämpfen hat:

    Set Me Free

    Da ist es quasi genau dasselbe:
    Alle haben sich mächtig ausgetobt. Der Rapper gibt
    ordentlich Gas und der Beat ist auch auf Hochglanz
    poliert. Scheinbar wissen alle Beteiligten, wie es geht
    und doch hat das Stück an zentraler Stelle einen
    erheblichen Makel: Die Stimme der Frau.

    Die Vocals sind bis ins kleinste editiert.
    Mit Autotune und allem was heute dazugehört.
    Und trotzdem kommt nix rüber.

    Der ganze Aufwand ist einfach vollkommen nutzlos,
    weil eben niemand aus dem Team dieser Sängerin
    erklärt hat, wie sowas gesungen werden muß.
    Der Gesang klingt teilnahmslos und gelangweilt.
    Jede Emotion fehlt.

    Wenn die Jungs wüssten, wie es geht,
    hätten sie es sicher anders gemacht.

    Und dann gleich noch ein Beispiel genau andersrum.
    So kann man Emotion sehr gut transportieren:

    Muhabbet Club Mix
     
    HipHopMacher, 02.12.08
    #12
  13. alpenjodel

    alpenjodel

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
    Das Instrumeltal ist kacke,aus dem Drumgroove kann man was machen,der Rest des Instrumentals ist nix.

    Sonst siehe Hiphopmacher.
     
    alpenjodel, 02.12.08
    #13
  14. hoppes

    hoppes

    Registriert seit:
    30.11.08
    Punkte:
    4
    etwas nun speziell bombastisch, ultratolles ist es ja wirklich nicht, sorry aber bei dem titel erwartet man definitiv mehr als das.
    der rapper ist schlecht gemischt und es mangelt an der verständlichkeit der texte, die sänger ist nichts spezielles wo ich auch hiphopmacher zustimmen muss, tut mir leid aber da hab ich schon besseres gehört, auch ist sie in den kadenzen sehr unsicher und schwankt mit den tönen, gesangsschulung wäre wohl etwas um mehr aus ihr rauszuholen.
    wie schon gesagt wurde last sie mal soul, funk oder richtigen jazz singen, dann siehst du wo nochmehr potential liegt oder eben nicht.
    zum song an sich, würde ich euch auch vorschlagen den nochmal recorden sich zeit nehmen aber dafür mit leib und seele darin aufgehen und die damen und herren pushen, keine halben sachen, ganz oder gar nicht sollte die devise sein.

    nichts für ungut

    mfg hoppezzz
     
    hoppes, 02.12.08
    #14
  15. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.497
    4497
    J-Soundation, 02.12.08
    #15
  16. cc-prod

    cc-prod Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    302
    302
    ok dann lass ich ma neaste Bombe platzen...

    leider noch erst roh mix aber ich hab imo echt wenig zeit ...... also wenn der track nich absolute top kritik hier bekommt sry dann weiss ich auch nicht mehr ..... also ich finds nur gänsehaut...

    http://www.speedshare.org/download.php?id=06EBF62511

    oder

    http://www.file-upload.net/download-1290454/Maybe---Mr.Right-pre3_by-Teeage.mp3.html

    wie gesagt nich das einer meckert das der mix noch nich so 100% is hatte noch keine zeit,ihn komplett fertig zu machen ! aber die kiddies hier sind schon alle am durchdrehen wegen dem Song !! und das auch 100% zurecht !

    ####t alles in den Chats und das ist meine volle Überzeugung !



    Edit :und bevor jemand frag recordet wird studio standart Avalon Preamp mit U87 , an den Rme Fireface(mit Passenden Wandlern) mit Mac g5 in Logic 8
     
    cc-prod, 02.12.08
    #16
  17. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin,

    ich find´s etwas schade, das es so läuft wie du es hier darstellst.
    Zuerstmal die Sängerin... ja, die ist gut. Ich vermisse allerdings den "Soul" im Track. Der Text... ja, ok, der dürfte auch gut ankommen. Der Rapper... mäßig, is aber auch ok... kan man was draus machen.
    Der Beat is ja mal sowas von ausgelutscht. Das Drumming erscheint spätstens beim dritten mal nur noch langweilig, unterstützt vom andauernden und nerfenden SineLead Sound, der einfach nicht aufhört.
    Die Strings sind ebenso halbherzig da reingepresst, so, als ob dir nichts anderes eingefallen wäre.
    Resume... wie gesagt... schade, sehr sehr schade! Du überschätzt dich selber. Es ist nicht so, das eine gewisse Portion Selbstbewußtsein dazu gehört, aber das hier geht einfach zu weit.
    Der Song ist aufgrund des Backing absolut nix Tolles.
    ...so? Wem interessiert das? Kiddies kannst du auch mit fertigen Musicmaker Loops beeindrucken!
    ... ich nehme mal an, das dass ironisch gemeint ist. Wenn´s wirklich jemanden interessieren würde, dann würde der die Sängerin unter Vertrag nehmen, und du sitzt auf´m Trockenen.

    Lese dir nochmal das durch, was Hiphopmacher geschrieben hat, denn das stimmt zum größten Teil wirklich.

    Du kannst da was geiles draus zaubern, aber so wie es jetzt ist, bist noch sehr weit davon entfernt. Also nimm die Kritik an, und analysiere das was dir bereits gesagt wurde!

    EDIT: Der Link in Thread #16 funktioniert nicht. Mensch Leute, schafft euch doch bittteeeeee mal nen eigenen Webspace an. Als ob die 5 Euro im Monat weh tun würden?!
     
    popsta, 02.12.08
    #17
  18. cc-prod

    cc-prod Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    302
    302
    klar funktioniert der Link ! vllt mach bisschen nach unten scrollen !

    und es ist egal wer es kauft ob kiddies , hirnies oder sonst wer ! wenn es verkauft wird hat es immer seine daseinsberechtigung .oder gibt es hier einem in diesem Forum der ernsthaft mein zb bushido könnte rappen?

    nein oder ? also aber trotzdem ist der zischfacher millonär also .....


    und den track mit dem rapper joar is auch nicht so 100% mein Fall ich rede von dem den hier


    http://www.speedshare.org/download.php?id=06EBF62511

    Edit: vorallen dann schreibt bitte der musikerin ich bekomme die Sachen nur zum mischen!ich habe keinen Einfluss mehr auf die gesanglichen Sachen bei ihr ! aber soweit ich weiss sitzen da im studio schon Leute mit en bisschen Ahnung !

    und autotune Brauch die nun wirklich nicht ,vorallen weil das kein gefühl in die stimme zaubern kann ! aber ich denke sie sie ist wirklich sehr sehr talentvoll ! zum sie auh keinen Ghostwriter hat sowas ist im musikbiz heute auch sehr viel werd meiner Meinung nach ! weil Musik selber schreiben und dann auch noch richtig performen dafür Brauch man wirklich talent aber einfach das machen was einem gesagt wird erlich dafür dann kann man fast Talentfrei sein !!

    hab ja oben die myspace addi gepostet dann schreibt ihr mal fleisig !
     
    cc-prod, 02.12.08
    #18
  19. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    ... ok, dann auch dazu Kritik. Egal wie Standard das sein mag, es passt nicht zu der Frauenstimme. Es fehlt die komplette "Klarheit" und drückt die Frauenstimme in den Hintergrund. Für die Männer Raps passt es ganz gut. Meiner Meinung nach ist der Mic/Sängerin Abstand viel zu groß, und der Raum zu trocken.

    Das Doppeln ist von der Sängerin gut gemacht. Aber das Panning ist zu extrem. Um es direkt klingen zu lassen, muss die Mainvocal Spur nach vorne gemischt werden, und die Doppelspuren eher in den Hintergrund. Du hast es genau anders herum gemacht. Auch das bringt die Vox nach hinten.

    Hör mal richtig hin, da sind "Schmatzer" ohne Ende drin. Die gehören rausgeschnitten, grade dann wenn du mit Hall und Delay arbeitest. Ums lebendiger wirken zu lassen wären Atemgeräusche dezent angebracht. So wie es jetzt ist, wirkt es statisch.
     
    popsta, 02.12.08
    #19
  20. cc-prod

    cc-prod Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    302
    302
    ja genau diesen sound wollten wir haben.... zumal ich das ja im Partner Studio gemischt habe über genelec Schönfärberboxen k.a welche aber auch jeden fall sehr teure . aber die klingen grässlich da klingt sogar ungemischtes schon gut ..... zumal für myspace haha ..... da reicht ja selbst 96kb ungemischt wofür noch mühe machen wenns eh nur noch über 10euro PC boxen gehört wird ,oder noch schlimmer über Handy

    da sind die Adams doch schon direkt was ganz anderes die sagen einem direkt halt das läuft falsch, so wie es auch sein muss


    edit ja stimmt vocals sind echt nicht geschnitten aber Logik ist zum editieren auch grässlich wenn ich da an mein samplitude oder proTools denke , die sind ja bedeutend weiter
     
    cc-prod, 02.12.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.