Information ausblenden

Matratzen zur Soundoptimierung

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von SAESCHN, 17.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SAESCHN

    SAESCHN Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.04
    Punkte:
    24
    24
    Hallo Zusammen
    Bin leider noch nicht viel weiter mit meiner Raumplanung und jetzt wollte ich mal fragen ob ich anstaht Stein/Mineral oder Glaswolle auch Matratzen in die Absorber verbauen könnte
    Wie verhalten sich Matratzen Schalldämmtechnisch

    Könnte mir villeicht jemand sonst noch ein paar tips geben die in meinen älteren thread noch nicht genant wurden (obwohl Nickel wirklich alles superverständlich erklärt hat und in meinen unwissenden beschallungstechnikaugen auch logisch töhnt)denn ich will mein neues 2tes zuhause möglichst optimal planen und bauen

    Hoffe ich kann in den folgenden Wochen noch ein paar mal auf euch zurückgreifen, denn der Einzug steht nun definitiv an

    Besten Dank
    säschn
     
  2. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    matratzen können in der tat besonderen einfluss auf die sogenannten early reflections nehmen und somit zur positiven klanggestaltung beitragen...

    zur positionierung derselben: in meinen augen geht da probieren über studieren. einfach gucken, wie es am besten klingt...

    liebe grüße und viel erfolg,
    jan
     
  3. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    also ich hab z.b. eine matratze hinter meinen alesis und auf der rechten wand, die quasi die erste early reflection bildet.
    da die matratzen sowieso herumstehen (für eventuellen besuch) hab ich sie dafür adaptiert und ich muss sagen, dass damit zumindest die ortung in der stereobasis um einiges besser geworden ist. die vocals (meine referenz ist da immer notwist - one with the freaks weil messerscharfe stereomitte) erscheinen klarer in der mitte und auch weniger breit.

    lg
    flox
     
  4. SAESCHN

    SAESCHN Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.04
    Punkte:
    24
    24
    Hallo JourneyPope und Floxe. Danke für eure Antworten. Denke indem Fall werde ich anstatt Glas oder Steinwolle Matratzen in meine Rahmen verbauen. Ist erstens Gesünder (wobei das mir mehr oder weniger egal ist) und zweitens kenne ich jemand der mir Matratzen günstig bis gratis besorgen könnte
    Würdet Ihr die Matratze ohne Rahmen and die Wand hängen oder einen Rahmen erstellen und irgend ein Stofftuch drüberspannen oder ist das nur aus optischen Gründen?
    Nochmals besten Dank
     
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    ich habe wie gesagt die matratze einfach so herumstehen. einen rahmen baut man i.d.R aus optischen gründen, und weil steinwolle o.ä. ja auch irgendwie versiegelt werden sollte.

    matratzen werden nicht 1:1 denselben effekt bilden, weils auch ankommt welche art von matratze verwendet wird (reiner schaumstoff - mehrkernsystem - federsystem...).

    lg
    flox
     
  6. Eisfux

    Eisfux

    Registriert seit:
    07.02.05
    Punkte:
    612
    612
    Eine Federkernmatratze könnte ganz interessante Resonanzen liefern.
     
  7. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    ich weiß zwar jetzt nicht wie eine federkernmatratze aufgebaut ist, aber was meinst du genau mit resonanzen liefern?

    lg
    flox
     
  8. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    das würde mich auch interessieren... ;)
     
  9. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.246
    17246
    na das ist wie 'n federhall! wer mal auf einer federkern matratze gepennt hat, sein ohr daran hielt und trommelte, weiss wat ick meine ;)

    zur erklärung: in diesen matratzen befinden sich federn, keine daunenfedern oder so, sondern echte metallfedern.

    ansonsten sehen matratzen auch besser aus mit 'nem farbigen fixleintuch. die kosten je nachdem um die 5 -10 euro in einer bestimmten farbe. drauf und gut is...

    mfg SOS
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.