Information ausblenden

Mastering

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von PsyGeneration, 22.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PsyGeneration

    PsyGeneration Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    240
    240
    Hallo,

    wie kann ich meine Projekte von Fruity Loops mit Wavelab oder ähnlichem mastern??
    Muss ich dabei meinen Song in eine MIDI - Datei umwandeln??
     
  2. Jack

    Jack

    Registriert seit:
    05.03.03
    Punkte:
    5.523
    5523

    Bloß net Midi,

    dann gibt es net viel zu mastern.

    Ein Stereowave erstellen und ab ins Wavelab wenn du das hast.
     
  3. oonightshiftoo

    oonightshiftoo

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    619
    619
    wieso jetzt auf einmal fruity loops?? ich dachte du verwendest cubase sx??

    naja jedenfalls wie bereits erwähnt als audio-datei exportieren!
     
  4. PsyGeneration

    PsyGeneration Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    240
    240
    Dankeschön,

    werde es vorerst mit Cubase lassen. Man sollte sich am Anfang nicht gleich mit dem Mamut befassen.
    Fruity Loops ist super zum Erfahrungen sammeln...der erste Track ist sogar schon fertig. Jetzt muss ich die nächste große Aufgabe bewältigen...das mastern!
    Leider muss ich schon seit einer Woche auf meine Abhörmonitore warten... :x
     
  5. JonnySun

    JonnySun Gesperrter User

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Hat Fruity einen Summenslot? Dann pack`doch da die Pluggies rein .. :eek:
     
  6. Hilge

    Hilge

    Registriert seit:
    11.06.03
    Punkte:
    798
    798
    ohhhh man :roll:

    das Beste wird sein, du trennst dich auch gleich mal von Wavelab. Sorry, aber wenn du den Unterschied zwischen Audiomixdown und Midifile nicht kennst, glaube ich nicht, dass du mit Wavelab bessere Ergebnisse erzielen kannst als mit "deiner" FL Version. Wenn du schon selber mastern willst, kannst du das in deinem Wissensstadium wohl auch mit Fl. Dein stueck im Songmodus als Wave exportieren und neu laden (playlist). Dann kannst du im MasterFX des Mixers ein wenig rum-experimentieren. Tipps zum Mastern gibt es im Forum jede Menge. Egal ob du nun Sx3, Fl 6 oder Wavelab ...? hast, davon wuerd dein Stueck ohne handwerkliche Grundkenntnisse auch nicht besser. Klingt doof, ist aber so. Konzentriere dich erst einmal auf eine Sache und beherrsche diese.

    Gruesse Hilge
     
  7. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Da kann ich Hilge nur recht geben.

    Davon ab kann man intern in FL schon gut mastern.
    Da brauchste noch nicht einmal einen Mixdown ....

    Ich habe da schon gut brauchbare Sachen mit hinbekommen.
     
  8. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    lass die finger vom mastern.
    wenn du nicht mischen kannst dann lern es und mastern ist nich zaubern
    und wavelab ist gewiß kein zauberstab :roll:
     
  9. trancetter

    trancetter

    Registriert seit:
    24.05.04
    Punkte:
    50
    50
    mensch - der johnny ist ja da :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.