Information ausblenden

Mal wieder ne neue (Hard)Rock Nummer , mit und ohne Gesang

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von profhoell, 08.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. profhoell

    profhoell Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Halli....
    Dieses Teil hat sich immer wieder in meine Übungsriff geschlichen und jetzt dachte ich...spiel es doch mal ein....
    Ich hab mich mal wieder an den Drums meines Arbeitskollegen vergriffen und somit den Drumpart produziert.
    jumm....die Nummer ist mehr oder weniger flüchtig eingespielt.(innerhalb von 3 monaten ;) )
    Was mich natürlich ankotzt , ist mein Gesang , hab ihn leider nich besser hinbekommen.
    Deswegen habe ich auch zwei Versionen eingestellt...falls sich jemand genötigt fühlt auch mal drüber zu singen......ich würde mich sehr freuen.

    Die Git. ist über meinen Rockman Distortion Generator eingespielt folgend vom FX 500 Multieffektgerät von Yamaha und einem Ururururaltem Equalizer.
    Die cleanen Git.`s sind direkt eingespielt .....nur ein bisschen mit dem Kuhbase eigenem Eq. veredelt.
    Der Bass ist ein Harley Benton von Thomann (auch direkt eingespielt).
    Die Drums sind aus Battery bzw. den Factory Drumkits von NI....(irgend jemand hatte mich mal danach gefragt.....ich doofkopp hatte versehentlich alle mails gelöscht)
    Die Drums kann ich nicht mein eigen nennen...auch hier noch mal vielen Dung an meinen Arbeitskollegen.


    so ..hier die links und rechts :D

    Mit Gesang

    Ohne Gesang

    EDIT...Text is natürlich für `n Arsch..bin halt kein english men
     
  2. oBEATz

    oBEATz

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.318
    2318
    Guten Tag, Herr Rocker.

    Wat willz Du denn? Dat rockt doch. Gut, dat mit dem Singen hasse nich ganz so drauf, aber Gitarre spielen kannze. Und Schiessbuden programmieren auch. Mein lieber Schollie. Ausserdem weisse auch, wie Du dat klingen haben wills.
    Wat mich getz nich soo anspricht, is die cleane Gitarre. Probier da ma ne Ampsim - kommt besser, dat glaub ma.

    Vollderrockerwusstichdoch-cool.

    Stefan
     
  3. qatcho

    qatcho

    Registriert seit:
    17.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
    Hallo Prof,

    ich find den Song ziemlich cool.
    Rockt verdammt gut und ordentlich nach vorne.
    Ich würde mich echt gerne mal dran versuchen. Kannst ja mal nach meinen anderen Songs im Forum umschauen und sehen, ob dir meine Stimme darauf gefallen würde.

    Leider bin ich jetzt ab Sonntag ne Woche nicht zuhause, danach könnte ich das aber angreifen.

    Gruß,
    qatcho
     
  4. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Hi chris,

    klarer Fall: mit einer quatcho-Röhre drauf wird das der Haaammmmer!

    super Gitarren-Mucke,
    Stefan

    PS: ziemlich leise aufgenommen das Ganze, oder ist was an meiner Abhöre kaputt? 8-/
     
  5. ansatheus

    ansatheus

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    1.585
    1585
    Hat was. Cleane Gitarren kommen doch gut. Eventuell noch'n bißchen Gain? Ansonsten klingen die schon so richtig gemein nach Angus Young.

    Wirklich sehr leise, ist aber sicher nicht das finale Teil.

    Dein sauberes und filigranes Gitarrenspiel sollte auch mehr gewürdigt werden. Habe manchmal den Eindruck, daß Du nicht recht weist, daß Deine stilbezogene Spieltechnik mit zur besten hier gehört, denn das Cleane im Sound fördert Fehler gnadenlos zutage, die sonst in der Zerre untergehen.

    Wollt ich nur mal gesagt haben.
     
  6. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    ***ansatheus absolut zustimm***
     
  7. profhoell

    profhoell Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Halli.....@ all
    sorry für so spät antworting ,aber ich lieg seit ein par tagen flach (nerv eingeklemmt)

    @oBEATz

    Ähm....deine ausdrucksweise befremdet mich zwar ein wenig :D , aber ich entnehme ihr doch , das eine oder andere kompliment ;) also vielen dank :)

    jupp , iss genau meine richtung

    @qatcho
    wir hamm uns ja schon gemailt......ich freu mich :)

    @Wishbone

    ich bin schon sowas von gespannt :)

    jumm....vielen dank :)

    Nein....ich hab beim mixdown was vergessen ....wird aber korrigiert

    @ansatheus

    eigentlich wäre es eine wunschvorstellung von mir gewesen den cleanen teil mit acc. git. einzuspielen....hab nur leider keine da ;) also , hab ich gain vermieden ;)

    siehe oben :D

    es sind wirklich ein par fehler und schnarrer bei clean git.(bzw. bass)zu hören ausserdem laufen beide clean gits. nich ganz synchron (müssteste mal ohne bd und hihat hören ;) ) hab mir beim cleanen part auch leider nich so viel mühe gegeben , beim nächsten mal wirds besser :D
    ansonsten auch vielen dank für die komplimente :)

    @ all nochmal vielen dank fürs feedback

    mfg chris
     
  8. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    höre gerade den Song mit dem Gesang ...

    Saubere Sache! Gefällt mir doch gleich!

    Hab nix hinzufügen, was nicht schon geschrieben wurde.
     
  9. Sennheiser

    Sennheiser

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    jop, so gehts mir auch
     
  10. ansatheus

    ansatheus

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    1.585
    1585
    Wollte damit nur sagen, daß keine Fehler zu hören sind, außer nur die, die Du selbst hörst. ;)
     
  11. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    [OT]
    Wer die Musik selbst macht ist hilflos gegenüber den eigen und vermeintlich gemachten Fehlers. Kommt es zum finalen Mix, am besten mit einem Datum "wo es denn fertig sein soll!", findet sich bestimmt immer etwas im Sinne "hörst Du dies dort und da? Schrecklich .. menno ... ich muss nochmals ..."

    Der/Die Zuhörerin hat immer den Vorteil, den Song zum 1ten mal zu hören und kann das Stück als Ganzes geniessen.

    Also ... kaum eine/-r welche nicht mit gesundem "Understatement" seine Werke veröffentlicht ... ;)
    [/OT]
     
  12. profhoell

    profhoell Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    @antares und sennheiser....
    vielen dank für euer einvernehmliches feedback :D

    @ansatheus

    ich weiss , hab aber die gelegenheit genutzt um mich mal über die fehler auszulassen :p :D
    vielen dank auch dir noch mal :)

    nochmal @antares
    wie wahr , wie wahr...ist es nich schade das man seine eigenen stücke nicht mehr so unbefangen genießen kann? :cry: naja , das hält mich aber nich davon ab weiter home zu recordlern ;)
    auch dir noch mal danke

    bis dann....und frohe ostern euch allen....so , muss nu zu schwiegereltern fahren , wir sehn uns
    mfg chris
     
  13. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Hi, Chris!

    Also, wat willz du einklich? Der Gesang passt doch prima zu diesem Stück.

    Die Komposition finde ich auch sehr ordentlich. Und die instrumentale Umsetzung sowieso. Sehr schön!

    In den Strophen fehlt mir allerdings noch ein bisschen im Arrangement. Vielleicht irgendein bombastischer Synthesizersound im Stil von Europe.

    Ciao,
    Steffen
     
  14. profhoell

    profhoell Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    naja , was mich wirklich daran stört ist 1. der sound (scheiss billig mikro) 2. div. intonations probleme , durch da billigmikro kann ich auch nichts zu meiner stimm charakteristik sagen...so klingts auf jeden fall nich gut..na gut....bin ja auch erst seit drei monaten am üben , vielleicht wirds ja mal was.....in ein par jahren ;)


    vielen dank :)

    du weisst...weniger is manchmal mehr ;) aba...ich hatte auch schon mit dem gedanken gespielt ,nunja , vielen dank für dein feedback
    mfg chris
     
  15. silver555

    silver555

    Registriert seit:
    13.08.05
    Punkte:
    541
    541
    Hi,

    erinnert mich irgendwie an Monster Magnet.... . Die Stimme von Monster Magnet
    ist eine der coolsten im ganzen Rock Business..... iss aber nur meine Meinung :D
     
  16. profhoell

    profhoell Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    danke für dein feedback aber guck mal hier
     
  17. Dave1978

    Dave1978

    Registriert seit:
    17.06.05
    Punkte:
    2.959
    2959
    Die Gitarren klingen spitze. Haben diesen Slash/Zakk Wylde Kreischstyle gewürzt mit nem Schuss Monster Magnet. Kennste "Good Day To Die" von Exodus? Der Gesang und das Riffing erinnern mich auch daran.

    Soundmässig könnte alles einen Tick präsenter sein, dann würds noch mehr rocken. Gesang is jetzt nicht so gut, aber man hört trotzdem, dass da ein Musiker singt. Sagen wir mal es ist okay, würde aber mit einer richtigen Rockröhre noch geiler klingen.
     
  18. qatcho

    qatcho

    Registriert seit:
    17.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
  19. gegengift

    gegengift

    Registriert seit:
    23.03.04
    Punkte:
    136
    136
    Also ich bin der Meinung, dass das erstens ein geiler song ist und zweitens, dass Du definitiv sehr viel stimmliches Potential hast. Kleinere Intonationsfehlerchen stören mich eigentlich überhaupt nicht. Was Gesanglich auffällt ist, dass wenn die Distortion-Gitarren einsetzen Du versuchst kratziger zu klingen. Diesen Versuch hört man. Im Clean-Part klingt die Stimme mehr nach Dir und daher geiler. Die cleanen Gitarren könnten ne Ampsimulation vertragen, dann klängen sie "echter". An sonsten bin ich sehr zufrieden mit Dir :D :D weiter so !!!
     
  20. qatcho

    qatcho

    Registriert seit:
    17.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
    Ich finds cool! Kaum ist der Song fertig postet jeder wieder in den alten Thread und kommentiert die Urversion... :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.