Information ausblenden

Mac & RME DigiCheck?

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von Faltac, 16.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Faltac

    Faltac Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.185
    11185
    Kurze Frage eines PC users.

    Läuft in der aktuellen DigiCheck-version für die Fierface 800 die Total-Recordfunktion?

    Ich hatte mal irgendwo gelesen dass es mal bei Macs nicht ginge.
     
    Faltac, 16.06.12
    #1
  2. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    21.359
    21359
    http://www.rme-audio.de/products_fireface_800.php

    "...Das Fireface 800 vereint neueste und bewährte Technologien bisheriger RME-Produkte mit der derzeit schnellsten FireWire-Technologie: Die analoge Technik der ADI-8 Wandler, die Mikrofontechnologie des OctaMic, die TotalMix-Technologie der Hammerfall DSP Serie, jahrelange Erfahrung im Programmieren effizienter und zuverlässiger Treiber, bis hin zur vollen Unterstützung seitens DIGICheck - vom Besten nur das Beste, und durchaus auch noch etwas mehr. Das Fireface 800 bietet den ausgefeiltesten Instrumenten-Eingang, der je in einem Audiointerface zu finden war, einen Hi-Power Kopfhöreranschluss und Signal-/Rauschabstände bis zu 119 dBA...."

    Und hier ein paar informationen zu Digi Check:

    http://www.rme-audio.de/support_techinfo.php?page=content/support/support_techinfo_digicheck

    Also ich weiß nicht .. ich habe den Eindruck, dass sich die Tools nur in den Datenstrom einklinken .. habe die von Dir besagte Recordfunktion auf die schnelle nicht gefunden.

    Am besten mal bei denen im Support fragen ...
     
    akl, 16.06.12
    #2
  3. Faltac

    Faltac Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.185
    11185
    An PCs läuft das prima.

    Aber ich hoffe noch auf einen Macusr mit einer Fireface.
     
    Faltac, 17.06.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.