Information ausblenden

low equip chillout (snowy)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von flofri, 03.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. flofri

    flofri Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.11
    Punkte:
    517
    517
    Moin

    mal 2 low equip chillout Track Demos

    Track#1 Snowy (Demo)
    http://soundcloud.com/flofri/snowy-demo
    programm Ableton 8 onboard soundkarte und asio4all edirol masterkeyboard
    Samples aus Haushaltsgegenständen wie Tischplatte, Händeklatschen, Salzstreuer mit Metall unterfläche sowie Fenster auf regen und wind gesample. Gesamplet direkt in live mit einem USB Headset von logitech für 40 Euro und in ableton weiterverarbeitet.

    Track2# Its me
    http://soundcloud.com/flofri/its-me
    programm Ableton 8 onboard soundkarte und asio4all edirol masterkeyboard
    Samples aus Haushaltsgegenständen mit einem USB Headset und wie oben schon beschrieben.

    sounds sind auch in Ableton selber gebastelt. Ausser die Solina string die stammt aus dem reaktor player und einer solina emulation. Das Klavier aus dem ersten stück sind samples im gig format für Free. Rauschen aber wie sau im release anteil. Mir aber egal :)
    viel spass beim hören. Kritik whatever immer gerne erwünscht. konstruktiv versteht sich ;-)
     
    flofri, 03.07.12
    #1
    Kuno bedankt sich.
  2. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Sehr cool. Gefällt mir sehr gut!! Ich hatte ebenfalls die Idee wetter zur samplen für mein experiment, electronica-project! Hier mit hast du mich überzeugt !!! Der erste Song ist cool, aber der zweite gefällt mir wesentlich besser!
     
    Florian_W, 03.07.12
    #2
  3. flofri

    flofri Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.11
    Punkte:
    517
    517
    thx freut mich :)

    klar mach das mal, man kann auch schön aus vogelgeswitscher was basteln und verwurschteln. Wind und naturgeräusche sample ich gerne für ambient zeugs klingt irgendwie organischer als ein noise generator durch filter und lfo´s
     
    flofri, 04.07.12
    #3
  4. Helios

    Helios

    Registriert seit:
    15.06.12
    Punkte:
    8
    8
    Track 2 ist wirklich ausgezeichnet.

    Die Snare ist etwas zu dolle, sie sollte doch etwas sanfter in den Ohren klingen.
    Aber sonst gute Arbeit: chill out vom feinsten und sehr cool.
     
    Helios, 07.07.12
    #4
  5. never_mind

    never_mind

    Registriert seit:
    21.09.07
    Punkte:
    839
    839
    Ich finde es auch nicht schlecht. Der zweite Track erinnert ein wenig an "The Art of Noise" - falls die noch jemand kennt.
     
    never_mind, 07.07.12
    #5
  6. Helios

    Helios

    Registriert seit:
    15.06.12
    Punkte:
    8
    8
    An "Art of Noise" hab ich auch gedacht , bei diesem einen "pfeifenartigen" Sound. ...
     
    Helios, 07.07.12
    #6
  7. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.511
    14511
    Schöne Stimmung, besonders im zweiten Track.
    Beim ersten könnten die Beats etwas von der Deutlichkeit des zweiten vertragen..
    Beim zweiten wiederum stehen die Beats so explizit vorne, dass sie fast schon getrennt vom restlichen Track sind.
    Generell finde ich Beats, die kaum mehr als ein Metronom sind, zuwenig für Musik, die nicht primär fürs Tanzbein gedacht ist. Da darf dann doch etwas organischer gedacht werden, mal ein Fill-in spielen, kurz ein anderes Drumkit und wieder zurück, und sowas.
     
    Hyp, 07.07.12
    #7
  8. flofri

    flofri Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.11
    Punkte:
    517
    517
    Freut mich zu hören. Hab da auch noch ein paar abwandlungen von dem track aber der gefällt mir auch am besten. Das mit art of noise stimmt war aber zufall es hat irgendwi gepasst. Das pfeifen is ne knolle astra bier fast leer ;-)

    werds aber nochmal überarbeiten
     
    flofri, 07.07.12
    #8
  9. Helios

    Helios

    Registriert seit:
    15.06.12
    Punkte:
    8
    8
    Wie hast n das gemacht? Mit dem Astra mein ich.. Über den Flaschenhals gepustet? Hehe... ich hätt gedacht das ist n Synthsound! ... Nicht schlecht
     
    Helios, 07.07.12
    #9
  10. flofri

    flofri Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.11
    Punkte:
    517
    517
    jep genau kenn wir ja alle wie das geht ;-) ich habe das dann gesampled und dann ab dafür in ableton sampler und bisschen bearbeitet. Das war es dann auch schon.
     
    flofri, 08.07.12
    #10
  11. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Echt chillig. Mir gefällt besonders das Snowy.
    Mix könnte besser sein ... klingt etwas dumpf.
     
    Kuno, 08.07.12
    #11
  12. flofri

    flofri Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.11
    Punkte:
    517
    517
    freut mich :) ja werd das nochmal überarbeiten und richtig mastern oder mastern lassen. Das ist auch alles nicht so wirklich final....
     
    flofri, 08.07.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.