Information ausblenden

LOOP Explorer vorhören SONAR 5

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von Tom_Daney, 15.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tom_Daney

    Tom_Daney Themenersteller

    Registriert seit:
    17.03.05
    Punkte:
    661
    661
    Hi,

    hat jemand einen Tipp, wie ich die Vorhörfunktion im Loopexplorer richtig einstelle ?
    Ich habe den bisher nicht benutzt. Wenn ich den Loopexplorer öffne kommt ja eine
    Explorer Ansicht mit Abspiel Buttons.

    Ich möchte darin gerne zB MIDI Drumloops vorhören.

    Als Output wähle ich meinen Audio Ausgang (Delta1010 1/2; der sollte funktionieren!).

    Verknüpft sind die darin angezeigten MIDIs scheinbar mit dem Windows-Mediaplayer.

    Muss ich die Verknüpfung (Systemweit) umstellen auf ?? ja - auf was, auf Sonar ??
    oder kann man das irgendwo speziell einstellen ? Am liebsten wäre mir ein bestimmter MIDI
    Port. Leider finde ich Handbuch nix dazu.

    Hat jemand einen Tipp für mich ?

    Danke schon mal


    Gruß
    TOM
     
    Tom_Daney, 15.04.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Mididaten müssen von einem Instrument abgespielt werden,
    damit man überhaupt etwas davon hört.

    Das kann auch ein Virtuelles Instrument sein.
    Auch der Windows Media Player kann Midifiles öffnen
    und sie mit seinem internen Synthesizer abspielen.
     
    fmo, 15.04.06
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.