Information ausblenden

Logic 5 (not enoug memory to create an song!!) fehler meldung

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von andy456, 15.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.200
    2200
    hallo ich benutze eine alte Logic 5 version seit kurzem tritt die fehler meldung auf :"not enoug memory to create an song"!! wenn ich mehrere midi dateien importieren will diese tritt oft nach dem 2ten oder dritten mal ein sind immer nur kurze midi drumsloops! An meinm Sytem kann es nicht liegen habe 1024 mb ramm und auf meinen festplatten sind 3,5-120 GB frei je nach festplatte soundkarte emu 0404 ! ich bekomme hier voll die krise weil ich keine drum sounds mehr bauen kann die ich als basis meiner idden aufzeichnung verwende , hoffe es weiß einer rat!
    PS neu installiert habe ich es auch schon! das Problem war früher nicht da!


    so long Andy
     
    andy456, 15.03.06
    #1
  2. dasoog

    dasoog

    Registriert seit:
    05.01.03
    Punkte:
    175
    175
    Hab die Lösung für dein Problem.




    Wie wärs denn mit ner UnGecrackten Version deines Logics ?


    Nachdem ich dir Orginal gekauft hatte und Installiert hatte ich das Problem nicht mehr !!!
    Lass mich raten 5.5.1 oxyXXX version ;)

    Schau mal auf Ebay und kauf dir dein Zeug, hatte das auch gemacht, und danach waren was alle forumbesuche angingen, niemals probleme mit der Software weil irgenwas was abstürtz etc.. Sondern nur wegen basiswissen.


    Es ist viel Schöner etwas sich selbst geleistet zu haben und die Leute zu unterstüzen die
    dir dieses Werkzeug Programmiert haben!!

    In diesem Sinne
    Don´t make money with #### software !!!! :D
     
    dasoog, 19.03.06
    #2
  3. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.200
    2200
    die version ist nicht gecrackt! habe die mir mal von nem bekannten ausgeliehen, der allerdings jetzt in den USA lebt. deswegen konnte ich nicht den Fragen!

    !!!!!
     
    andy456, 19.03.06
    #3
  4. dasoog

    dasoog

    Registriert seit:
    05.01.03
    Punkte:
    175
    175
    Na denn,

    Schließe dann Autoload Song.
    Das bei logic alle Fenster echt weg sind.
    Importiere Midi Song.
    Speicher diese als Song *.LSO
    Fahre Logic Runter.
    Lade dann die *.LSO Datei.


    Sorry, sind aber genug Trittbrettfahrer in Foren
    die mit Gecknakten Zeugs arbeiten, und mit belanglosen
    kram, kommen.
    Nur weil sie den Kram nicht Orginal haben.

    Wenn Du wissen wills warum das nicht aufm normalem weg geht.

    Blame on Apple. Die Hardware Cache von den Neueren Rechnern
    wird nicht meht richtig benutzt oder angesprochen, oder für
    die software nicht mehr vorhanden. oderoderoder.

    Deshalb bin ich umgestiegen. Pack mal dein Logic voll nach 890 MB Hauptspeicher
    ausnutzung geht nichts mehr sauber.
    Bei CSX 3 laufen die 2 GIG Ram voll an, und Virtueller (STREAM)
    auf der Platte wird auch noch benutzt.

    BLAME ON APPLE EMAGIC
    :nonono:
     
    dasoog, 23.03.06
    #4
  5. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.200
    2200
    danke habe das mal so versucht funzt auch aber, naja, habe mir jetzt hier von nem Forum user eine unregistrierte version von Cubase LE besorgt(Upgradefähig!) die funktioniert bei mir jetzt auch einigermaßen nach nen bischen rumfummeln! muss mich da nur erst mal voll reinarbeiten und langsam anfangen, obwohl ich eigentlich nur gitarre und gesang auf nehme, das schlagzeug kommt über midi oder über son sample player dings da und der bass ist nen free vsts. nur das mit den hin und her schieben der kurzen drumfills ist mir noch zu unübersichtlich weil da kann ich ja millisecunden lang verschieben und nicht wie bei logic einfach tankt für takt, alles schön kopieren und einfügen! Aber naja werde erst mal das Handbuch lesen! und dann mal sehn!


    gruß Andy
     
    andy456, 24.03.06
    #5
  6. dasoog

    dasoog

    Registriert seit:
    05.01.03
    Punkte:
    175
    175
    Nur milisekundenlan verschieben ????

    Schau mal oben rechts auf Raster.
    Stellsie gegebenfalls auf 16tel. Taktraster oder nachQuantisierung Rasten.
    Unten Links auf autoQ und schon lebts sichs besser.

    Viel Spass ;)

    MKG
     
    dasoog, 25.03.06
    #6
  7. SteveHorn

    SteveHorn

    Registriert seit:
    20.11.06
    Punkte:
    27
    27
    Hallo dasoog,

    auch ich habe das Ram Problem.
    Logic macht mit 1024 Mb Ram alles, natürlich mit gekaufter Version, aber mit 2 Gig gibt es Fehlermeldungen wie besprochen.
    Hat man keine Chance? Da ich auch den Noteneditor brauche bin ich drauf und dran zurück zu Logic 5.5.1 zu kehren. Denn Sx3 ist an der Notenfront sehr arm.
    Abstürze u.s.w. Alles das was man eigentlich nicht mehr kennt.
    Ich war bei Kauf des SX3 natürlich guter Hoffnung. Nun kommt ja Cubase4 was ich sicher in den nächsten Tagen ausprobieren kann. Zugesagt für mitte November ist es js.

    Wenn Du mir helfen kannst wär ich Dir sehr dankbar. Den Midiimport habe ich mit Deinem Trick übrigens hin bekommen. Danke

    Da ich im Forum neu bin und mit diesem Medium noch keine Erfahrung habe bitte ich Dich eine Antwort mir auch direkt zu mailen.
    Ich weiß nämlich nicht ob ich die im Forum wiederfinde.

    mfg Steve Horn
    info@steve-horn.de
     
    SteveHorn, 20.11.06
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.