Information ausblenden

Lautsprecher-Powerconnection

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von DerPinguinvonNebenan, 13.07.20.

  1. DerPinguinvonNebenan

    DerPinguinvonNebenan Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    09.06.18
    Punkte:
    61
    61
    Hallöchen,
    Ich habe ein paar Studio Monitore, ESI Unik 08+, aktiv.
    Die haben hinten einen Power knopf, aber ich möchte zum an und ausschalten nicht immer hinter den Tisch Laufen.
    Kann ich Bedenklos einfach die Steckdose ausschalten, ohne dass die Monitore davon schaden tragen?

    Habe dazu nichts in der Bedienungsanleitung gesehen..
    Danke schonmal
     
    DerPinguinvonNebenan, 13.07.20
    #1
  2. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.789
    1789
    Moin. Vorweg: ich kenn die Lautsprecher nicht.
    Grundsätzlich gilt: immer als erstes die Endstufe ausschalten. Wenn also sonst nix mit auf der Leiste hängt, sollte eigentlich nix dagegen sprechen.
     
    Wird schon, 13.07.20
    #2
  3. DerPinguinvonNebenan

    DerPinguinvonNebenan Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    09.06.18
    Punkte:
    61
    61
    Bei Aktivlautsprechern wäre das in diesem Fall mein Interface/mein Mixer oder?
     
    DerPinguinvonNebenan, 13.07.20
    #3
  4. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.789
    1789
    Also. Nicht das wir uns missverstehen: die Endstufen sind in deinen Lautsprechern drin. Die wollen als erstes ausgeschaltet und als letztes eingeschaltet werden. Damit man das hässliche aus bzw. Einschaltknacken vermeidet. Ob du das mit ner steckerleiste machst oder an den Lautsprechern selbst sollte eigentlich egal sein.
     
    Wird schon, 13.07.20
    #4
  5. Gel Mitglieder 12893

    Gel Mitglieder 12893 Guest

    Punkte:
    0
    Geht es nur um´s knacken oder kann da was kaputtgehen?
     
    Gel Mitglieder 12893, 25.09.20
    #5
  6. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    4.264
    4264
    Nein. Zuerst die Monitore vom Strom trennen. DANN das Interface/ den Mixer/ Verstärker. Und vice versa beim Einschalten - aber das hat @Wird schon ja bereits geschrieben. Ist dir doch sicher schon einmal aufgefallen das wenn du zB erst deine Monitore einschaltest und dann dein Interface, dass... :D
     
    alex-reed, 25.09.20
    #6