Latez Problem unter CubaseSX mit PlugIn

  • Ersteller devil77329
  • Erstellt am

D
devil77329
Registriert
13.02.06
Beiträge
28
Reaktionen
0
Punkte
32
In Diesem Fall nutze ich GuiterRig 2 als [g=8]PlugIn[/g] und die gespielten Signale kommen mind. eine halbe [g=342]Sekunde[/g] verzögert über die Lautsprecher - Aufnahme so also nicht möglich!
Ich nutze [g=12]ASIO[/g] 4 all und habe in dieser Kombi eine CPU Auslastung von 60 % oder mehr

Einzeld aufgerufen habe ich unter GuitarRig 2, bzw. CubaseSX eine [g=5]Latenz[/g] von 7.irgendwas ms. (also vertretbar).

In dem Fall, dass ich beide Progs zusammen aufrufe - also CubaseSX und GuitarRig 2 als [g=8]PlugIn[/g], wird immernoch die oben erwähnte [g=5]Latenz[/g] angezeigt, allerdings viel höher produziert.
Welche Einstellungen muss ich wo vornehmen um diese [g=5]Latenz[/g] zu verringern?

Vielen Dank im Voraus
 
gfmo
gfmo
Registriert
25.02.05
Beiträge
545
Reaktionen
15
Punkte
640
GuitarRig 2 hat ja eigentlich einen Controller inkl. [g=32]Midi[/g] und AudioInterface mit dabei... Warum machst du es nicht damit? Stattdessen plagst du dich mit einer OnBoard-Karte, der du mit ASIO4All auf die Sprünge helfen musst...

Ansonsten hilf natürlich auch BOUNCEN... 2 GuitarRigs auf einmal ist ziemlich kritisch. Auch auf aktuelleren PCs.

Gruß gfmo
 
D
devil77329
Registriert
13.02.06
Beiträge
28
Reaktionen
0
Punkte
32
Hmm danke dann mus ich mich wohl gedulden bis ich die offizielle Version hab .
Im moment liegt blos ne 30 tage testversion vor.
...und du bist wirklich der Meinung das 'ne Soundblaster Audigy Platinum + ASIO4all das nicht packt?

Hmm blöd - denn muss ich mich ja auf GuitarRig 2 + Zubehör verlassen - ohne es zu testen einfach mal glauben - sowas mach ich ja echt mal ungern :(

Vom BOUNCING werde ich auf jeden Fall die Finger lassen - da hab ich nicht im geringstem 'n Plan von
Aber Grundlegend ist das mal n Hammer das die normal vorhandenen Systemrecourcen dafür nicht ausreichen - ne Soundkarte die fürs Recorden gemacht ist brauch die ASIO4all Hilfe und meine 1028 mb Arbeitsspeicher helfen mir anscheinend auch nicht dabei
So ein Resultat, nach so viel Ausgaben für 'n Rechner ist schon frusstig :nonono:
 
gfmo
gfmo
Registriert
25.02.05
Beiträge
545
Reaktionen
15
Punkte
640
ne Soundkarte die fürs Recorden gemacht ist

Muss dich enttäuschen. Deine Karte ist mehr zum Zocken. Probier mal die Creative eigenen Treiber aus. Du kannst es unter Geräte - Geräte konfigurieren - [g=77]VST[/g]-Verbindungen oder Audiobay irgendwo dort auswählen (Creative [g=12]ASIO[/g]). Latenzen bis 5ms sind locker drinn. Und fürs einfache producen reicht sie allemal aus- auch ohne ASIO4All. Nur wenn du anfängst zu recorden, solltest du dich evtl. um eine andere Karte kümmern...

Auch der Gig an RAM hilft dir bei GuitarRig nicht weiter. Der bringt dir etwas, wenn du sehr viel mit Samples arbeitest. Hat aber bis jetzt niemanden geschadet... ;)

BOUNCEN: Du stellst deine fertige GuitarRig-Spur auf Solo, exportierst das Material und importierst es wieder. Das war der Zauber. Nicht davor scheuen!!!
Solltest du Cubase SX3 besitzen, dann kannst du es freezen. Im Prinzip ist es ähnlich wie bouncen, nur das die Spur "eingefroren" wird und du damit Resourcen sparst. Steht genau im Handbuch beschrieben. Es ist der Button mit dem Stern auf der linken Seite, wenn du auf die Spur klickst...

Gruß gfmo
 
D
devil77329
Registriert
13.02.06
Beiträge
28
Reaktionen
0
Punkte
32
Nochmals Vielen Dank für die Tips - werde das Handbuch noch mal durcharbeiten...c.ya
:)
 
D
devil77329
Registriert
13.02.06
Beiträge
28
Reaktionen
0
Punkte
32
Meine Soundkarte ist zum zocken??????
Was will sie dann bitte mit (alles) FRONT- Optical Ein/Ausgang, mit separat regelbarem Klinke groß Ein/Ausgang, mit Chinsh AUX IN, mit Chinsh [g=126]SPDIF[/g] in/out sowie mit [g=32]Midi[/g] in/out :|
Welche Soundkarte "zum zocken" braucht das bitte?
 
inode
inode
Registriert
28.12.02
Beiträge
2.755
Reaktionen
0
Punkte
2.990
Welche Soundkarte "zum zocken" braucht das bitte?
...und welche recordingkarte braucht denn bitte:
EAX, EAX ADVANCED HD, Dolby Digital ready, Creative Multi Speaker Surround (CMSS),....
 
D
devil77329
Registriert
13.02.06
Beiträge
28
Reaktionen
0
Punkte
32
ach ja 5.1 fähig ist sie auch noch...
und ne 5.1 Produktion ist doch langsam auch im Audiobereich nicht mehr von der Hand zu weisen ;) - also ich find's dezent ausgedrückt - ziemlich lecker
Das löst aber alles mein Problem nicht - SCH****
Kann einfach nicht glauben das es an dieser Karte liegen soll - das will nun wirklich nicht in meinen Schädel
 
inode
inode
Registriert
28.12.02
Beiträge
2.755
Reaktionen
0
Punkte
2.990
In Diesem Fall nutze ich GuiterRig 2 als [g=8]PlugIn[/g] und die gespielten Signale kommen mind. eine halbe [g=342]Sekunde[/g] verzögert über die Lautsprecher
den richtigen asiotreiber angewählt? was für eine [g=5]latenz[/g] hast du im asio4all gesetzt?
sind im cubase dann noch andere plugins aktiv?
was für eine ein- und ausgangslatenz zeigt dir cubase an?
was steht für ein latenzwert für guitarrig bei den [g=8]plugin[/g] informationen?
 
gfmo
gfmo
Registriert
25.02.05
Beiträge
545
Reaktionen
15
Punkte
640
Dann probier mal den Creative-eigenen Treiber wie oben beschrieben auszuwählen... Wenn sie schon deine gepriesene Karte ist, dann wähl doch die richtigen Treiber aus!

Habe auf einem Media-PC die Audigy und hab mal den eigenen [g=12]ASIO[/g]-Treiber angetestet und finde die [g=5]Latenz[/g] nicht schlecht. Allerdings gehen damit nur 48kHz. Hab es nicht ändern können, liegt am Treiber. Erst mit dem KX oder Asio4all Treiber klappt es auch mit 41kHz!

Gruß gfmo
 

Ähnliche Themen

Sascha Franck
Antworten
33
Aufrufe
1K
Sascha Franck
Sascha Franck
krosa
Antworten
16
Aufrufe
1K
akStudio
akStudio
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
12K
tim_heinrich
tim_heinrich
Can
Antworten
17
Aufrufe
49K
Can
Can
Guitar_TT
Antworten
12
Aufrufe
38K
Saurus
Saurus
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben