Information ausblenden

Laptop-Batterie leer (nicht nur der Akku ;-) )

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Mike3000, 07.03.21.

  1. Mike3000

    Mike3000 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.808
    10808
    Hallo zusammen,

    mein Laptop, mit dem ich jetzt seit 9 Jahren meine Aufnahmen und auch alles weitere an Musik mache, zeigt seit Kurzem beim Start immer wieder das Datum "10.01.2012" an.

    Ich bin mir sehr sicher, dass das an der entladenen Knopfzelle im Inneren liegt. Verschiedene Quellen im Internet erwecketen den Eindruck, dass der Wechsel der Batterie ein sehr kniffliges Unterfangen ist.

    Dazu muss ich auch noch sagen, dass ich mich am Anfang der Arbeit mit dem Laptop dazu verleiten lasse habe, den Akku im Netzbetrieb rauszunehmen ("Dann hält der Akku länger...") . Das führte dann allerdings dazu, dass der Akku sich nach ein paar Jahren "Netzbetrieb only" überhaupt nicht mehr laden ließ.

    Mein Idee ist nun, mir einen Ersatzakku zu besorgen, der dann auch IMMER im Laptop bleibt und dass dieser Akku dann die Uhr am laufen hält.

    Bis jetzt gab es noch keine großen Probleme, ich rechne aber damit, dass das irgendwann passieren wird.

    Also meine Frage: ersetzt der Akku die Knopfzelle?
     
    Mike3000, 07.03.21
    #1
  2. Kommodo

    Kommodo

    Registriert seit:
    23.03.09
    Punkte:
    986
    986
    Nein. Die BIOS-Batterie muß ersetzt werden.
     
    Kommodo, 07.03.21
    #2
  3. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.360
    11360
    Poste doch mal das Modell des Leptops. Vlt. können wir Dir hier beim Wechseln der Batterie helfen.
     
    Carcinome, 07.03.21
    #3
  4. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    22.136
    22136
    Die Batterie hält das "Gedächtnis" des Notebook im CMOS am Leben. NIcht nur Datum, sondern auch Daten über Datenspeicher, Timing des Speichers, Bootreihenfolge etc. Wenn die Batterie endgültig aufgibt musst bei jedem Bootvorgang ins BIOS und diese Sachen neu eingeben.

    Solange die Batterie noch Saft hat, das CMOS zu versorgen wäre es ratsam, die Einstellungen im CMOS zu Notieren. Abphotographieren oder Tools benutzen die das CMOS unter dem OS auslesen können. DAnn hast du zumindest vorgesorgt für den Fall.
     
    stonyroad, 07.03.21
    #4
  5. Mike3000

    Mike3000 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.808
    10808
    Das klingt ja sehr ärgerlich ... Es ist ein Acer VS 531.
     
    Mike3000, 07.03.21
    #5
  6. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.280
    6280
    Ist ne bescheuerte Arbeit nen Laptop zu öffnen. Hier siehst wie es geht.

    Ab ca. 7:50 Min siehst du Die Batterie rechts unten.

     
    HarrySH, 08.03.21
    #6
  7. Mike3000

    Mike3000 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.808
    10808
    Danke für all die Infos.

    Der Stand ist jetzt folgender: mit funktionsfähigem Akku behält der Laptop jetzt wieder die Uhrzeit, die BIOS-Einstellungen habe ich notiert.

    So werde ich nun erstmal weitermachen. Zum Batteriewechsel werde ich den Laptop dann in den lokalen PC-Laden geben, denn ich befürchte, dass ich den Laptop nicht mehr richtig zusammenbekomme, wenn ich ihn auseinandernehme ;-)
     
    Mike3000, 13.03.21
    #7