Information ausblenden

langsam verzweifel ich... E-MU Tracker Pre

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von biffmalibu, 11.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. biffmalibu

    biffmalibu Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.08
    Punkte:
    6
    6
    hallo!
    ich habe seit ein paar tagen besagtes usb interface. nun habe ich folgendes problem. egal welches programm ich benutze (cubase, ableton live, sonar), ich bekomme keine klare aufnahme hin. ich kann den asio treiber einstellen wie ich will (von 2ms - 500ms), bei kleinerer werten hört man gar nichts bei hohen werten bleibt der ton kurz klar, verzerrt dann aber nach etwa 10 (bei 500 ms) sekunden. was mache ich falsch? sogar mit audacity welches wdm benutzt hab ich nur vinyl knacksen. da ist die onboard ac97 klarer. oder kann es sein, dass das ding ne macke hat? system ist xp sp3 mit p4 2,6 ghz und 768 mb ram. ich benutze das interface nicht über einen usb hub oder die frontanschlüsse, sondern direkt über einen usb anschluss am mainboard. ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich echt langsam die lust an dem ding verliere...
     
  2. Mzee

    Mzee

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Hmm könnte sein das es an SP3 liegt...

    Ist aber nur eine Vermutung...
     
  3. biffmalibu

    biffmalibu Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.08
    Punkte:
    6
    6
    nein daran liegts nicht. hab ich grade ausprobiert. achso vllt sollte noch hinzufügen, dass die verzerrung tremolo/vibrato-artig klingt. also der ton ist nicht nur verzerrt sondern fällt auch dauernd aus (tack-tack-tack-tack-...)
     
  4. SirkoGuitar

    SirkoGuitar

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    562
    562
    Es kann am WLan liegen. Einfach die WLan-Karte im Gerätemanager (!) deaktivieren.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.