Information ausblenden

Komische Geräusche auf der E-Seite

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Ethersis, 23.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.216
    14216
    Beim rumdaddeln bin ich darauf gestoßen, dass meine E-Seite bei stark abgedämpften Palm mutes so ein helles, ekelhaftes klingeln hintendran hat. Je nachdem welcher Amp dran hängt, fällt es auch nicht so sehr auf. Bin im Beispiel mal ganz krass drauf rumgeritten. Sind 3 Verschiedene Amps mit der gleichen DI. Gitarre ist ne 7-String Razorback, normale Stimmung, 09er Standardsatz.
    Jemand ne Idee was das sein könnte?

     
    Ethersis, 23.11.18
    #1
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.685
    31685
    Das klingt ja lustig. Passiert das auch, wenn Du nichts greifst, also mit leeren Saiten? Kann man das auch ohne Amp-Simulation hören?
     
    sts, 23.11.18
    #2
  3. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.216
    14216
    Das ist quasi die leer gespielte E-Saite und auch nur da. Im 1. Bund ist es gerade noch so da, am dem 2. Bund ist es weg. Die Amp-Sim macht es hörbar. Lustigerweise aber auch nicht jede. Die erste Sim scheint diese Frequenzen besonders zu betonen, die 2 weniger, die 3. wieder etwas mehr. Bei anderen hört man es so gut wie gar nicht. Bei meinen üblichen Amp Sims ist mir das noch nicht aufgefallen.
     
    Ethersis, 23.11.18
    #3
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    51.931
    51931
    Wo schlägst du denn an? Hast du mal ne Socke oder so um die Saiten hinter dem Sattel gewickelt, dass die Saitenende nicht nachklirren?
     
    muffy, 23.11.18
    #4
  5. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.849
    11849
    Das klingt so als würde etwas mitschwingen, ganz am Anfang wo es sehr stark ausgeprägt ist
    finde ich den "Effekt" aber doch ziemlich cool muss ich sagen!

    Was für eine Gitarre ist das bzw. welche Brücke ist verbaut?

    Ich würde auch auf Mitschwingende Saiten hinter der Kopfplatte oder je nach
    Brücke beispielsweise hinter der tune o matic tippen. Bei einem Floyd können
    es auch die Federn sein da ist das Geräusch aber nicht so schrill.
     
    FIXXXER, 23.11.18
    #5
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.685
    31685
    Zirpt die E-Saite ein wenig im Sattel bzw. dem Saitenreiter? Was kommt nach dem Sattel? Ist das sowas in Richtung Floyd Rose?
     
    sts, 23.11.18
    #6
  7. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.216
    14216
    Ja hab ich mal ausprobiert, aber da schwingt nichts. Ist durch den Imbus ja auch fest. Das Geräusch wird stärker, je weiter ich von der Bridge weg bin, also näher am Hals.

    Ist ne 7-String Razorback, normale Stimmung, 09er Standardsatz mit Floyd Rose Special. Die Federn vom Floyd würde ich eigentlich ausschließen, den es ist ausschließlich auf der E-Saite leer angeschlagen. Mininal noch im 1. Bund aber ca. 95% weniger. Weder auf der H-, noch auf der A-Saite
     
    Ethersis, 23.11.18
    #7
  8. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.216
    14216
    Das ist recht schwer zu sagen, weil dieses Geräusch eigentlich nur bei stark verzerrtem Amp zu hören ist. Ich meine aber dieses klirren ohne Amp eher im/am Tremolo wahrzunehmen.
     
    Ethersis, 23.11.18
    #8
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.685
    31685
    Wenn ich dran denke, werde ich mir morgen mal eine Gitarre mit Floyd Rose schnappen und gucken, ob ich da etwas Vergleichbares reproduzieren kann. Und wenn ja, wie. Also natürlich nur Varianten ohne Kaputtmachung. ;)
     
    sts, 23.11.18
    #9
  10. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.685
    31685
    Ach so, nur noch mal für Doofe wie mich: Von welcher E-Saite sprechen wir?
     
    sts, 23.11.18
    #10
  11. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.849
    11849
    Ich habe so etwas ähnliches mit meiner 7 Saiter gehabt. Ich war mir 100% sicher das es von der Brücke kam,
    trocken gespielt konnte ich sogar das Geräusch in der Brücke hören, letztendlich waren es aber doch die Saiten hinter dem Sattel.

    Hast du mal versucht das Ganze provisorisch mit Klebeband oder einem Stück Schaumstoff abzudämpfen?
     
    FIXXXER, 23.11.18
    #11
  12. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.216
    14216
    Von der tiefen e-Saiten.

    Ich hab meine Socke drumgewickelt aber es gab keinen Unterschied.
    Naja, so richtig ist es ist eh nur bei den B- und C-klasse Sims zu hören. ;)
     
    Ethersis, 23.11.18
    #12
    muffy bedankt sich.
  13. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.849
    11849
    Hast mal den Tremolo Hebel abmontiert? Ich kann mir vorstellen das dieser auch gerne mal mitschwingt.

    Das es wirklich nur an den Ampsims liegt glaube ich nicht, es kann wie gesagt sein das bestimmte bereits vorhandene
    Geräusche und Frequenzen durch bestimmte Amp Sims stärker betont werden.
     
    FIXXXER, 23.11.18
    #13
  14. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    51.931
    51931
    muffy, 23.11.18
    #14
  15. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.950
    22950
    Mal die Saiten dämpfen und mit aufgedrehter Gitarre und Amp alles abklopfen. Klingt für mich an sich erstmal nach Saite hinterm Sattel, aber wenn du sagst, da ist 'ne Socke, dann kann's das kaum sein (wobei die dann auch recht fest gewickelt sein müsste). Vibratofedern wären für mich der zweite Wackelkandidat. Die kann man auch dämpfen, wenn was ungefragt rumvibriert. Aber erst mal muss man's halt wissen. Vom reinen Sound her könnte es auch PU-Pfeifen sein, aber das tritt nicht nur bei bestimmten Saiten auf und dämpfen kann man's auch nicht, von daher eher unwahrscheinlich. Wie gesagt, ich würde erstmal alles, wo auch nur ansatzweise was schwingen kann, abklopfen.
     
    Sascha Franck, 24.11.18
    #15
  16. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.216
    14216
    Ne den hab ich abgemacht. Der isses nicht.

    Sowas wird das sein. Siehe @muffy Monsterwelle.

    Was dagegen spricht ist, das es nur auf der E-Saite und nur leer angeschlagen ist.

    Naja, et´is wie´s is. Die Ampsim bei der das so schlimm ist, klingt eh so schrecklich das ich die direkt wieder runterschmeißen werde.
    Bei anderen nimmt man es so gut wie nicht wahr.
    Danke euch für die Tipps!
     
    Ethersis, 24.11.18
    #16
    muffy bedankt sich.
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.950
    22950
    Nicht wirklich. Vibratofedern resonieren eben nicht mit allen Tönen.
    Aber unterm Strich denke ich auch nicht, dass es das ist - nur eben eine weitere Seite, die man checken bzw. ausschließen könnte.
     
    Sascha Franck, 24.11.18
    #17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.