Information ausblenden

Klassische Instrumente ???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Voltage, 07.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Voltage

    Voltage Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.07
    Punkte:
    218
    218
    Hallo @ all

    Ich suche ein VST Plugin was klassische instrumente als presets hat zum Livespielen.

    danke und gruß Voltage.
     
  2. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Was meinst du mit klassischen Instrumenten? Einfach mal quer durch die Bank alles, was so an non-Elektronischen Instrumenten rumläuft oder irgendwas bestimmtes?

    mfg,
    Mirko
     
  3. Voltage

    Voltage Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.07
    Punkte:
    218
    218
    @ x2mirko ganz genau eben jedes Instrument was man so kennet halt, da muss es doch was geben oder irre ich da ???

    gruß Volt.
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    :LOL: da gibt's viele....
     
  5. freuby

    freuby

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.144
    1144
    Kontakt 3 :p

    freuby
     
  6. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Ja. Wenn du nen wirklichen Rundumschlag haben willst und nicht vorhast jede Menge Kohle zu investieren, dann hol dir Kontakt. Ist außerdem gut erweiterbar, es gibt jede Menge gute Libraries, die sich mit Kontakt öffnen lassen.

    mfg,
    Mirko
     
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ganz wichtig: Nie selber suchen!
    Das ist total anstrengend.
    Lieber irgendwelche Idioten fragen,
    die sich diese Mühe schon selbst
    gemacht haben ...

    Ach, was ist das doch bequem hier!

    Ein Paradies für Vollpfosten!
     
  8. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    :D :bigup:
     
  9. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    @Voltage

    Wieviel Wert legst du denn auf Qualität und wieviel bist du bereit, dafür auf den Tisch zu legen? Und was genau muss jetzt alles dabei sein?

    Meine Empfehlung für Einsteiger:
    VSL Special Edition Std.
     
  10. freuby

    freuby

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.144
    1144
    @Kuno: Ich denke Voltage meint klassisch wie klassisch und nicht klassisch wie klassisch :D

    Aber Du hast schon recht, die Fragestellung könnte nicht ungenauer sein ;)

    freuby :D
     
  11. Voltage

    Voltage Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.07
    Punkte:
    218
    218
    Hi und thx erstmal an alle für die schnellen antworten , ich schiele mal wieder in richtung fmo ;=))also ich hätte gerne solche sachen wie Live Bässe und Gitarren und viele Percussions ,Bongos , Claves, Congas, Panflöte ich hoffe jetzt gehts einfacher, Edirol habe ich mir angesehen, Kontakt 2 habe ich nur, werde mir mal die 3er Version ansehen.

    gruss Volt.
     
  12. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Da würd ich spontan mal nen Motif ES/XS Rack empfehlen.

    Ansonsten wär auf Software-Ebene als All-in-One-Lösung wohl noch sowas wie Goliath von EastWest und Independence Pro zu nennen. Weiß jetzt aber auch grad nicht, was da im einzelnen alles dabei ist.

    Ansonsten holt man sich halt einzelne speziellere Lösungen. Also nicht alles in einem Paket, sondern halt individuell zusammen gestellt aus mehreren Teil-Paketen.
     
  13. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
  14. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Ich würde -wenn überhaupt- zum bereits erwähnten Nachfolger Goliath greifen.
     
  15. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    das teil ist sicher zu teuer aber lass es dir mal auf der zunge zergehen^^

    &feature=related
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  16. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Wenn Jordan Rudess Kontakt spielen würde, würde es fast genausogut klingen möchte ich mal behaupten. Oder wenn er irgendwas anderes spielen würde...

    Jordan Rudess -> :headbang:

    Nichtsdestotrotz ist der Oasys ein schönes Stück :)

    mfg,
    Mirko
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  17. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    OT: Der Rudess ist ein cooler Hund; leider erhält er auf dem letzten DT Album relativ wenig Freiräume zum glänzen und muss sich häufig der Gitarre anpassen bzw. unterordnen.

    Dat haben die früher irgendwie ausgeglichener arrangiert...

    B2T: Im Bereich Percussion bietet BATTERY 3 sehr umfassende Percussion Drumkits über Tribal, Middle East, Far East, Timpani etc.. Das kostet z.Zt. rund 200 Eusen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.