Information ausblenden

Kick (bei bestimmter EQ Setting) mit nachfolgenden Störgeräusch

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von nemesis0381, 28.11.20.

  1. nemesis0381

    nemesis0381 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    20.10.20
    Punkte:
    56
    56
    Moin, ich habe mal ne Frage.

    Ich wollte einfach meine Kick "fetter machen" und habe dazu diverse Videos im Internet gefunden und selber rum experimentiert.

    Wenn ich folgende EQ Einstellung vornehme bekomme ich ein Störgeräusch direkt nachdem die Kick zu hören ist. Wenn ich den ersten Peak aus den Subbereich in Richtung normalen Bassbereich gehe, geht das Störgeräusch weg. Gibts evetuell auch andere Lösungsvorschläge?, bzw. was/woher kommt das eigentlich?

    Sound und Bilddatei las Anhang eingefügt.

    Danke!
     

    Anhänge:

    • pain.mp3
      Dateigröße:
      355,8 KB
      Aufrufe:
      45
    • Kick.JPG
      Kick.JPG
      Dateigröße:
      39 KB
      Aufrufe:
      36
    nemesis0381, 28.11.20
    #1
  2. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    7.171
    7171
    Klingt nach zu kurz abgeschnittenem Sample.

    Ich denke, wir hören hier, wie der tiefe Nachhall abgeschnitten wird.

    Mach mal nen Fade Out drauf, bevor Du es bearbeitest.



    EDIT: Im Allgemeinen werden so spitze Anhebungen vermieden.

    Schau mal, wie es breiter klingt.


    Spitze Absenkungen sind legal. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.20
    Graham, 28.11.20
    #2
    Loftone, Schlumpfpeter und nemesis0381 bedanken sich.
  3. nemesis0381

    nemesis0381 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    20.10.20
    Punkte:
    56
    56
    Jo ich habe mal die Spitze jetzt mehr zu einer Kurve gemacht und das Geräusch ist weg. Der Sound leidet auch nicht drunter. Ich denke mal jetzt ist das Problem gelöst.

    Danke!
     
    nemesis0381, 29.11.20
    #3
    Schlumpfpeter bedankt sich.