Information ausblenden

KEMPER PROFILER DI Box (zweckentfremden!?)

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von FIXXXER, 23.05.20.

  1. FIXXXER

    FIXXXER Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.820
    11820
    Hallo,

    ich habe kürzlich die KEMPER PROFILER DI Box entdeckt und frage mich gerade ob ich diese auch
    für Aufnahmen, unabhängig von einem KEMPER PROFILER benutzen könnte!?

    Wenn ich das richtig verstanden habe, wird mit der Box das rohe Verstärker Signal "angezapft"
    und an den XLR Ausgang geleitet. Das Signal wird aber natürlich auch zur Box weiter geschleift,
    welche dann als Last funktioniert.

    Ist das so korrekt oder übersehe ich da was?

    Mir ist klar das ich so definitiv nicht "silent" aufnehmen kann,
    aber wirklich laut müssen meine Amps nicht sein um gut zu klingen, von daher wäre das in Ordnung.

    Ich habe auch einige Load Boxen probiert, finde aber das diese den Sound aber vor allem die Dynamik und das Spielgefühl zu sehr verfälschen.

    Soweit ich weis gibt es von FRIEDMAN ein ähnliches Produkt, dieses hat aber dummerweise eine
    "IR" drauf gebacken welche sich nicht umgehen lässt.
     
  2. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    8.896
    8896
    Das ist korrekt. Da die Box als Last weiterhin angeschlossen bleibt ist diese DI Box eigentlich verhältnismäßig simpel. Die Behringer GI-100 kostet deutlich weniger und kann das gleiche, bzw. sogar mehr.
     
    FIXXXER bedankt sich.
  3. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    16.553
    16553
    Eben, scheint ne stinknormale DI Box zu sein.
     
    FIXXXER bedankt sich.
  4. FIXXXER

    FIXXXER Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.820
    11820
    Ja, ich sehe es gerade, man kann die Speaker Sim ein/ausschalten!
    Die Frage ist wie da die Signalqualität ist, also nicht nur beim Behringer Teil sondern allgemein,
    inwiefern so eine Box den Sound beeinflusst
     
  5. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    8.896
    8896
    Stinknormal nicht. Die muss schon für Speaker Level ausgelegt sein, bzw. umschaltbar sein.
     
    FIXXXER bedankt sich.
  6. FIXXXER

    FIXXXER Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.820
    11820
    Es ist keine normale DI Box! :)

    "Die PROFILER™ DI-Box wurde speziell zum anfertigen eines direkten PROFILE™ entwickelt. Sie ersetzt keine konventionelle DI-Box und kann Verstärkerleistungen bis zu 500 Watt verarbeiten."
     
  7. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    8.896
    8896
    Die Box beeinflusst den Klang des Amps sehr stark weil zwischen dem Ausgangsübertrager des Amps und der reaktiven Last der Box eine Interaktion besteht. Das ist ja auch der Grund warum reaktive Load Boxen deutlich aufwändiger sind. Im Endeffekt beeinflusst jede Box bzw. jeder Lautsprecher den Klang des Amps auch immer anders.
     
    FIXXXER bedankt sich.
  8. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    16.553
    16553
    Das ist richtig. Aber ich meinte bezogen auf das Kemper Ding. Mir ist nicht ersichtlich, was sie anders/besser kann, als eine konventionelle DI Box, an die man ein Lastsignal anschließen kann.
    Ich glaube, er meinte mit "box" dieses Kemper Ding. Das dürfte, wenn der Input durchgeschliffen wird, den Klang eigentlich gar nicht beeinflussen.
     
    FIXXXER bedankt sich.
  9. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    8.896
    8896
    Stimmt, hatte ich falsch gelesen. Die DI Box selbst ist wie gesagt super simpel aufgebaut und verändert den Klang auch nicht. Bin ja selber seit über 8 Jahren Kemper Nutzer, aber die Kohle für die DI Box kannst man sich wirklich sparen.
     
    FIXXXER bedankt sich.
  10. FIXXXER

    FIXXXER Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.820
    11820
    Ja, genau ich meinte ob die DI Box das Signal verfälscht, denke aber auch das es nicht sein sollte!
    Ich werde es mal ausprobieren und mir die Box bestellen! :)

    Ach ja, das Teil soll ja Profilen ohne den Box Sound ermöglichen, finde ich eigentlich ganz cool!