Information ausblenden

Kaufberatung für Sound Interface und Monitore.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mika McFlurry, 23.04.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mika McFlurry

    Mika McFlurry Themenersteller Solist

    Registriert seit:
    23.04.19
    Punkte:
    7
    7
    Hallo alle miteinander.

    KURZE INFO ZUSAMMENFASSUNG:


    Gesucht:
    1. Externe Soundkarte Verbindung über USB
    Anschlüsse für: 1 Monitor Paar,
    1 Subwoofer
    mind. 1 Kopfhörer gerne 3,5mm Klinke
    1 Mikrofon Anschluss
    Funktion: Einfaches wechseln zwischen Kopfhörer und Monitore

    2. Ein Monitor Paar
    Sollte für ca. 2 m Abstand sein und Aktiv
    Gerne Weiß aus Design-Gründen
    Erweiterung durch einen Subwoofer

    3. Evtl. Subwoofer empfehlung (nicht im Budget erhalten ist für die Zukunft)

    BUDGET:

    Keine Vorgaben außer für einen Menschen bezahlbar und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis






    UNNÖTIGE INFOS UND EIN PAAR GENAUE:
    Ich bin schon seit ich denken kann am Musizieren aber mache eigene Musik am Computer erst seit etwa 1nem Jahr. Seit dem bin ich immer am verbessern meiner Ausstattung. Da ich nun seit Samstag einen neuen Tisch habe ist es nun an der Zeit ein neues Sound Interface einzurichten und Studio Monitore zuzulegen. Zurzeit arbeite ich nur mit Kopfhörern was natürlich nicht so Optimal ist. Nun würde ich gerne eine externe Soundkarte kaufen die über USB mit dem PC verbinden kann. An der Soundkarte würde ich gerne ein Monitor paar anschließen, mind ein Kopfhörer (über 3,5mm Klinke wäre optimal aber es gibt ja auch Adapter) und ein Mikrofon. Am der Karte wurde ich natürlich gerne über einen Knopf von Kopfhörer auf Monitor wechseln und zurück.

    WICHTIG:
    Nun will ich eigentlich nur einen Meinung einholen was mir empfohlen wird denn mein Budget ist nicht sehr groß davon bräuchte ich ein aktives Monitor paar sitze etwa 2m entfernt und noch das Sound Interface.

    Ich hoffe mir kann jemand ein paar Empfehlungen machen.

    Danke im Vorraus
    Mika
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.19
    Mika McFlurry, 23.04.19
    #1
  2. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.728
    4728
    Ein neues Interface, egal ob von Steinberg oder Focusrite, ... kostet ca. 130.-€. Da bleibt für die Boxen nichts mehr übrig!
    Ich würde mich auf dem Gebrauchtmarkt umsehen. Aber auch hier wird es eng! Das Problem werden die Boxen sein. Informiere dich da erst. Beim Interface ist es relativ egal, was du kaufst. Liegt alles eng beieinander.
     
    HannesMac, 23.04.19
    #2
  3. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.230
    51230
    Willkommen,

    250 € ist sportlich, da bin ich leider draussen. mag sein es gibt User die in diesem Rahmen Erfahrungen haben, die es lohnen, mitgeteilt zu werden :)
     
    holgi, 23.04.19
    #3
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.728
    4728
    Sehe gerade auf Ebay Kleinanzeigen:
    event-20-20-bas-v3-aktiver-studio-referenzmonitor für 199.-€
    Das wäre vielleicht was. Hatte die mal als passive.
     
    HannesMac, 23.04.19
    #4
  5. Mika McFlurry

    Mika McFlurry Themenersteller Solist

    Registriert seit:
    23.04.19
    Punkte:
    7
    7
    Wow also erstmal danke für sie schnellen Antworten. Meine Preisvorstellung ist entstanden, da ich gestern einen Artikel gelesen habe über verschiedene Sound-Interface dort waren auch einige angeblich gute für 40-80€. Aber ich kenne mich damit auch noch garnicht aus vielleicht habe ich da auch etwas falsch verstanden.

    Dann würde ich mein Budget einfach Mal weg denken und nach eine guten Zusammenstellung fragen die ein gutes Preis-Leistungsverhältnis hat.
     
    Mika McFlurry, 23.04.19
    #5
  6. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.913
    10913
    Angesichts des Budgets, mein Tipp:

    Fange dann erst mal mit ´nem Audiointerface an. Da gibt es in der Klasse bis 150,- € schon brauchbares zu finden. Du wirst alleine schon mit dem Ding einige Vorteile haben: geringe Latenz, Kopfhörer und Mikrofonanschluss. Klar musst Du dann erst mal weiter mit Kopfhörer arbeiten aber parallel kannst Du Dir dann das Geld für "vernünftige" Monitorboxen zusammensparen. Das Audiointerface wird hierdurch später nicht obsolet (so lange es noch mit Treibern beliefert wird... )
     
    Carcinome, 23.04.19
    #6
  7. Mika McFlurry

    Mika McFlurry Themenersteller Solist

    Registriert seit:
    23.04.19
    Punkte:
    7
    7
    UPDATE:
    An alle die auf dieses Thema gestoßen sind, da sie die gleichen Interessen haben.
    Ich habe mein Budget auf 350€ erhöht und wurde eigentlich direkt fündig. Ich hatte das glück zwei Yamaha hs5 in einem sehr guten zustand für 200€ zu erwerben. Für das Interface hatte ich somit noch 150€ zu Verfügung welche perfekt für das
    Focusrite Scarlett 2i4 sind. Eine alternative wäre das Focuwrite Scarlett 2i2 aber aufgrund der fehlenden Midi Anschlüsse habe ich mich für das i24 entschieden.

    Also wer nur 250€ hat sparen mit Glück kann man mit 350€ eine meiner Meinung nach sehr gute Basis erwerben.

    Danke an alle Antworten
     
    Mika McFlurry, 24.04.19
    #7
    holgi bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.