Information ausblenden

Kann sich ein USB Audio-Interface auf den Klang auswirken?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von lenny, 12.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. lenny

    lenny Themenersteller

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    728
    728
    Seit ich meine Lautsprecher nicht mehr direkt mit meinem PC verbunden habe klingt irgendwie alles anders. Habe auch keine Veränderungen am EQ oder sonstigen Sachen vorgenommen. Kann es wirklich an meinem neuen Interface liegen?
     
    lenny, 12.11.08
    #1
  2. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Besser , oder schlechter anders?

    Natürlich hat die Soundkarte eine Auswirkung auf den Klang.
     
    Kayoyo, 12.11.08
    #2
  3. scratchikken

    scratchikken

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    218
    218
    jau, das kann! beschreib mal, wie "anders"
     
    scratchikken, 12.11.08
    #3
  4. lenny

    lenny Themenersteller

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    728
    728
    besser oder schlechter kann man nicht sagen. ich höre zum beispiel manche strings schlecht bis garnicht heraus. auch auf manche gesangspassagen wirkt es sich aus. von daher würde ich sagen dass es eher schlecht ist! es hört sich alles ein bisschen verhallt an
     
    lenny, 12.11.08
    #4
  5. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    welches Interface haste denn?
     
    Kayoyo, 12.11.08
    #5
  6. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Verhallt??

    Es liegt an der Verkabelung.
    Es könnte sein, daß Du irgendwo einen Phasendreher hast.

    Kabel kontrollieren oder einfach mal austauschen.
     
    HipHopMacher, 12.11.08
    #6
  7. lenny

    lenny Themenersteller

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    728
    728
    ich werde das mit den kabeln mal ausprobieren, danke

    @kayoyo ich hab ein behringer uma 25s
     
    lenny, 13.11.08
    #7
  8. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    der ultramatch?

    hmm selbst berurteilen kann ich das gerät nicht, aber nach einem test, den ich gelesen hab, sind bei dem modell super geräte dabei, aber auch richtig mieße.

    irgendwie hab ichs im gefühl, dass es etwas mit dem zu tun hat.
     
    Tobbes, 13.11.08
    #8
  9. jayc

    jayc

    Registriert seit:
    21.03.06
    Punkte:
    1.108
    1108
    was? ich glaube ganz ehrlich dass du eifnach sachen hörst, die davor deine soundkarte im pc hat passieren lassen.. kann das sein?

    als ich von meinem pc speakern auf Monitore umgesprungen bin klang auf denen auch alles kacke was ich auf den pc boxen aufgenommen hatte ...:p

    grüße

    jc
     
    jayc, 13.11.08
    #9
  10. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Neue Boxen, neues Hören... ;)
     
    mikesilence, 13.11.08
    #10
  11. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    Vielleicht offenbaren dir deine neuen Abhöre Mixingfehler, die du auf den alten überhört hast.
    Vielleicht konntest du bei deinen alten den Hallanteil nicht wirklich wahrnehmen und hast deshalb immer zuviel davon draufgegeben.
    Das gleiche Problem kannst du vielleicht auch bei deinen Phasenproblemen gehabt haben.

    Aber nur vielleicht.........
     
    richie, 13.11.08
    #11
  12. j-zoul

    j-zoul

    Registriert seit:
    09.11.08
    Punkte:
    9
    9
    Hab keinen neuen Thread aufgemacht, weil es ja eigentlich ums Gleiche geht...

    Ich weiß, die frage ist eigentlich dumm, aber wirkt sich so ein Interface jetzt eigentlich auch auf die Qualität der Aufnahme aus oder geht es dabei hauptsächlich um Latenzen bzw. um die Qualität der Wiedergabe??

    Mit andern Worten: Hört man auf guten Monitorboxen (besitze bis jetzt leider nur mittelwertige Monitore) wirklich einen Qualitätsunterschied zwischen Onboard-Soundcard-Aufnahmen (bei mir Realtek HD irgendwas) und denen meines Tascam US122L-Interfaces ??


    Also nur theoretisch, weil ich geh mal davon aus, dass dies keiner wirklich getestet hat...
     
    j-zoul, 14.11.08
    #12
  13. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    In der Regel sollte das Tascam besser klingen, manchmal ist der Unterschied sogar sehr deutlich.
     
    Kayoyo, 14.11.08
    #13
  14. Phal-d

    Phal-d

    Registriert seit:
    12.10.07
    Punkte:
    392
    392
    Ich habe grad glaub ich drei Antworten gelesen- in denen die Leute denken- dass er neue Lautsprecher hat.

    Das hat er nicht! Er hat eine andere Soundkarte!

    mal anmerk :)
     
    Phal-d, 14.11.08
    #14
  15. j-zoul

    j-zoul

    Registriert seit:
    09.11.08
    Punkte:
    9
    9
    Ok, danke !!
    Dann muss ich mich wohl doch weiter mit dem Tascam rumquälen ...

    http://homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=111147&forum=10

    Kannst ja mal reinschaun, vielleicht weißt du weiter, weil du hast anscheinend schon Ahnung von was du redest ;)
     
    j-zoul, 14.11.08
    #15
  16. lenny

    lenny Themenersteller

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    728
    728
    ich habe keine neuen boxen :D
     
    lenny, 16.11.08
    #16
  17. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    ja, in erster linie sogar darauf! die a/d wandler machen den unterschied.
     
    naseweis, 16.11.08
    #17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.