Information ausblenden

Kann Logic Audio Dateien von Mac in PC-Version nicht sehen?!

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von Shenandoah, 03.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Shenandoah

    Shenandoah Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    4
    Hallo,

    vielleicht weiß jemand Rat... Wir haben vor 5 Jahren eine CD mit Emagic Logic auf Mac aufgenommen. Habe jetzt eine Mac-PC-Version (5.5) ergattert. Dort kann ich die mit Mac-Version aufgenommenen Files noch nicht mal sehen...

    Wär toll, wenn jemand was wüsste!
    Gruß Klaus
     
    Shenandoah, 03.04.06
    #1
  2. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Brenn die Cd noch mal im PC aber dann im UDF Format !!!
    Dann müste es klappen !
     
    DJGravityBochum, 03.04.06
    #2
  3. Shenandoah

    Shenandoah Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    4
    Hallo,

    Danke für den Hinweis... Ich probier's aus.

    Gruß Klaus
     
    Shenandoah, 03.04.06
    #3
  4. crisotop

    crisotop

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    wirst am mac die file extensions nicht angehängt haben, vor 5 jahren war das leider noch nicht standart. soll heißen, dein logic file sollte mit '.lso' aufhören und die audiofiles mit '.aif' / '.wav' jenachdem was das format deiner wahl war...

    lg, christoph
     
    crisotop, 04.04.06
    #4
  5. Shenandoah

    Shenandoah Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    4
    Hallo,

    das mit den Datei-Extensions habe ich mittlerweile auch rausgekriegt. Auch bei anhängen desselben bring tPC- Logic jedoch eine Fehlermeldung. Ich vermute mal, das hängt doch damit zusammen, dass auf Mac gebrannt wurde. Allerdings habe ich es noch nicht geschafft die Dateien nochmal auf PC zu brennen. Schmiert immer ab. Ich probiere jetzt noch Dateien auf PC ziehen und dann brennen, wenn das auch nicht geht, suche ich mir einen Mac-Besitzer, der von dort aus in einem allgemeinen Format brennt. Die Files habe ich übrigens nicht selbst gebrannt, sondern vom Studio vor Jahren gekriegt...

    Vielen Dank jedenfalls für deinen Rat...

    Schaumer mal wie weit ich komme...

    Gruß Klaus
     
    Shenandoah, 06.04.06
    #5
  6. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719
    HI

    die Audiodateien sind wahrscheinlich dann SD2, das kann kein PC Sequenzer lesen, es ist ein altes Digidesign Format welches jahrelang Studiostandard war. Aber e gibt da ein paar Waveeditoren die das konvertieren können.
     
    frankye, 06.04.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.