Information ausblenden

Jetzt aber - Hip-Hop meets Rock(schön laut machen)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von MrAnderson, 22.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Hallo!


    Heute habe ich die Kapelle knallen lassen:rock

    Und schön moshen dazu. Also mit dem Kopf.... pogen dürft ihr auch:D

    Ne mal im Ernst. Hatte nen geilen Guitarren Sample(kein Fake shit) genommen. Und zieht euch mal den Groove jetzt. Wie der knallt.

    Keine leere Versprechung? Was meint ihr?

    Inspiriert wurde ich von Jan Hammer(Miami Vice, Grooveelemente), Watchtower Four(Along the Watchtower) und nen paar Eminem Sachen.

    Natürlich maße ich mich nicht an das ich Rock mache. Finde die Elemente trotzdem geil. Aber eure Meinung wäre jetzt wirklich mal interessant. ;)
     
  2. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    *push* niemand ne Meinung?


    Habe jetzt noch ne zweite VErsion mit etwas verkürzten Anfang. Da ich nicht genug Variation im Sample habe. Ist der(das?) selbe Sample nur einmal kurz und dann lang:

    rocky2


    - klingen die Sound einigermaßen authentisch und gut?

    - ist der Aufbau noch zu statisch?

    - Gefällt die Melodie?

    - Grooved es?

    - genug Druck?

    - Aussteuerung der Instrumente gut?


    Mehr möchte ich zur Zeit nicht wissen. ;)


    Edit: Mir ist noch aufgefallen als ich ebne über Anlange gehört habe das die Toms zu laut waren. Naja, man findet immer wieder was.
     
  3. xabter

    xabter

    Registriert seit:
    10.01.08
    Punkte:
    40
    40
    hm mir is die gitte n bisschen zu leise im verhältnis zu den etwas zu lauten drums...die bd is auch n tick zu krass...
     
  4. Paragon

    Paragon

    Registriert seit:
    14.11.07
    Punkte:
    4.498
    4498
    Also die BD könntest du noch lauter machen, es fehlt noch an drive. Wenn du die BD bis auf 3db stellst müsste es eigentlich den Rest deines Tracks wegdrücken es entsteht mehr Groove und auch angezeerter sollte es dann klingen.

    *hust*

    In Fruity hast du oben glaub links eine Pegelanzeige. Wenn diese Anzeige Rot wird ist es ein Zeichen das es clippt. Um das zu vermeiden musst du die Ursache finden und bearbeiten, also BD leiser, Limiter auf der Summe benutzen (-0.4db einstellen) etc.

    Wenn dann dein Track exportiert hast kannst du das Programm Audacity runterladen, dort fügst du dein Track ein und guckst ob es clippt, das sieht man dann auch oben an der Pegelanzeige. Wenn es dann clippen sollte leuchtet es an den Enden Rot.
     
  5. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Das sind ja mal gegensätzliche Meinungen. :D

    @Paragon: Habe das Clipping entfernt. Dafür mehr Kompression in den Track insgesamt gemacht und in die BD. Das sind eigentlich zwei BD´s übereiander sogar. Der eine so Subbass mäßig aufn Kick.

    rock3

    Hoffe das es jetzt mehr Druck hat und trotzdem nicht übersteuert klingt. ;)


    Das Programm habe ich mir auch runtergeladen und nacgeguckt.
     
  6. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Aus der Sicht des rockorientierten Musikers: Nee, klingt nicht gut.
    Mach mal die Bassdrum leiser und nimm etwas Tiefbass raus.
    Reduzier die Compression um 80%, damit es nicht pumpt.
    Die Gitarre könnte präsenter sein.

    Ein Hippehoppel mag das aber anders sehen... ;)

    Grüße
    Cos
     
  7. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Moin..
    dat Riff gefällt mir sehr gut..nur die Bd...da würd ich Saft untenrum wegnehmen , die Git kommt auch nicht besonders gut durch.
    Die Claps sind sehr präsent...daran würd ich den Rest auch anpassen ;)
    MfG Chris
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.