Information ausblenden

JamSession

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von liyah, 28.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. liyah

    liyah Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.09
    Punkte:
    1.028
    1028
    Hi ihr Lieben !!!!

    Mir is grad ne alte JamSession in die Hände gefallen.
    Bin am überlegen das Stück eventuell gescheit aufzunehmen.
    Was meint ihr, würd es sich lohnen?

    Denkt euch nichts aber der Song ist nur über das LapTop Mic aufgenommen.
    Daher is die Qualität ziemlich besch...eiden :)


    http://youtu.be/YogbHiBdlWc
     
  2. AlwinIRB

    AlwinIRB

    Registriert seit:
    28.12.11
    Punkte:
    21
    21
    nimm deine stimme mit einem guten kondensator mikrofon auf, mach sie mit filtern kraftvoller und der song ist perfekt!!! :-D ...du hast eine sehr schöne stimme!
     
  3. liyah

    liyah Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.09
    Punkte:
    1.028
    1028
    Danke dir für dein FB AlwinIRB :)
     
  4. snailsoft

    snailsoft

    Registriert seit:
    05.01.07
    Punkte:
    1.967
    1967
    hallo.

    der song im kern ist nicht schlecht. gesang ist auch gut. sogar der instrumentale lofi-charakter hat was. das würd ich glatt in eine "bessere" version mit übernehmen. zumindest teilweise.

    was mir nicht gefällt ist der statische songaufbau. das läuft so gleichbleibend durch, dass die letzte strophe mir schon "zu viel" ist. es fehlt spannung.

    überarbeitungswürdig.
     
  5. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    35.564
    35564
    Dem Part "irgendwas läuft da schief ..." würde ich echten Refraincharakter geben - eigene Melodie - andere Akkorde.

    Rentiert sich aber, dran zu bleiben ;)

    Clemens
     
  6. liyah

    liyah Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.09
    Punkte:
    1.028
    1028
    Hey Clemensvill, danke für dein FB.
    Ja mit dem Ref, da hast du schon recht.
    Muss mir da noch ne andere Melodie einfallen lassen.
    Aber wie gesagt , war ne JamSession :)


    Jetzt wo du es sagst, stimmt ist garnicht so verkehrt.

    Ja, muss ich dir recht geben,fühlt sich alles länger an als es ist weil zu wenig Abwechslung da ist.
    Werden da auf jeden Fall am Instrumental nochmal herumfeilen müssen.

    Danke auch dir für dein FB.
     
  7. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Hm...

    Es ist schwer zu beschreiben was mich an dem Text stört. Er wirkt ziemlich bemüht. Es fliesst nicht wie man so schön sagt. Schwer zu sagen ob das am Text an sich liegt oder an der Vortragsweise. Singen kannst du und deine Stimme hat auch nen angenehmen klang. Mir fehlt etwas ehrlichkeit im Ausdruck. Wirkt ein bisschen theatralisch teilweise da gibst du manchmal zuviel Gas. Zumindest fuer meinen Geschmack. Der Text an sich ist sehr sehr geradlinig. Keine Metaphern, keine Bilder, und auch nicht sehr kreativ umgesetzt. Da wuerd ich nochmal schauen ob sich die ein oder andere Zeile nicht schöner gestalten laesst textlich und auch melodisch.

    War jetzt ein bisschen viel Kritik aber ich hoffe es bringt dich etwas weiter.
     
  8. wailer

    wailer

    Registriert seit:
    19.05.09
    Punkte:
    71.188
    71188
    ha! da hast du doch ein paar gitarristen um dich! 8)

    also mit deinen texten hab ich mitunter noch meine schwierigkeiten. nicht was den inhalt angeht, sondern mehr den ausdruck. ist aber vermutlich einfach auch geschmackssache. finde den text auch schon ein wenig besser wie den letztens! :)
    mach da mal nen richtigen song draus. mir gefällts!

    liebe grüße, wailer :)
     
  9. liyah

    liyah Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.09
    Punkte:
    1.028
    1028
    Hey ihr zwei, danke für euer FB.

    Ja, ja meine Texte, ich weiß schon, kann man drüber Streiten.
    Aber ehrlich gesagt, ich mag sie :)
    Aber klar, ist natürlich Geschmackssache.


    Glaub mir, alles was ich schreibe mein ich auch so.
    Aber vielleicht kann ich es nicht so rüberbringen, das es der Hörer auch hört.


    Ja, steiger mich da immer so ein bischen rein, wenn alles gerade live passiert.
    Eben dann auch bei Texten, wo es wirklich " für mich " um was krasses geht.
    Da vergesse ich dann alles um mich rum :)
    Kann schon sein , dass ich es dann ein bischen übertreib.
     
  10. AlwinIRB

    AlwinIRB

    Registriert seit:
    28.12.11
    Punkte:
    21
    21
    ich weiß gar nicht was die anderen haben....du machst halt deinen eigenen styl! und solange man auch merkt das es aus dem herzen kommt wirst du mit deiner musik auch genug leute erreichen, qualitativ kann man natürlich immer was verbessern, du musst dich einfach mit deinem abmischprogramm beschäftigen dann wirst du merken das die aufnahmen immer besser werden! ;-)

    greez alwin
     
  11. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    Eindeutig ja. Vor allem, wenn du vorhast, das noch mehr zu instrumentieren. Lässt sich durchaus vorstellen, diesen LoFi-Sound (mit neu aufgenommenen Gesang) an den Anfang zu setzen und dann inklusive Bass und Drums und neuer Gitarren weiter zu führen. Sowas wie einen Refrain kannst du auch instrumental absetzen, z.B. mit einer zusätzlichen Gitarre, die ein einfaches Lick spielt. An deinem Gesang habe ich nicht viel zu meckern. Wenn du schon eine für dich wichtige Aussage machst, dann gerne so, dass du echtes Gefühl reinlegst. Klar soll es nicht "theatralisch" wirken, sondern natürlich.
     
  12. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.835
    6835
    Phantastische Stimme. Richtig coole Ideen. Aber den Text find ich auch nicht so überzeugend.

    Klar, ich verstehe schon, was du aussagen willst, aber irgendwie ist mir das zu flach, zu direkt. Manche mögen das und setzen das sogar als Stilmittel ein, ich persönlich finde subtile Texte immer angenehmer anzuhören.

    Theatralik wurde auch schon angesprochen. Du leidest wahnsinnig, wie ich finde sogar etwas zuviel.

    Und zu guter Letzt finde ich, dass du auch besonders auf Grammatik achten solltest. Mir ist es jetzt nur einmal aufgefallen, aber ich hab auch nicht alles verstanden:
    "Irgendwas läuft doch falsch auf dem Planet(EN)"

    Aber alles Kleinigkeiten, deine Wahnsinnsstimme macht das eigentlich alles wieder wett.
     
  13. liyah

    liyah Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.09
    Punkte:
    1.028
    1028
    Danke euch für euer FB.


    Ja ich weiß, ich solte mich damit beschäftigen aber irgendwie komm ich nicht so klar damit.


    Ja, ich mags halt direkt. Aber versteh auch , dass das nicht jedem gefällt.
    Ha,ha ups :)

    Vielen, vielen Dank

    Hab mich halt ein bischen zu sehr reingesteigert, sorry :)
     
  14. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    46.804
    46804
    Nicht schlecht, würde das Ding auch mal neu aufrollen. Gute Stimme :)
     
  15. Fischkopp

    Fischkopp

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    7.204
    7204
    Moin,

    Eigentlich finde ich es ganz gut wenn sich eine Sängerin in einen Song reinsteigern kann, das kommt viel zu selten vor. Aber leider ist sowas nicht Massenkompatibel :(

    Also ich würde das nochmal richtig aufnehmen, zu deiner Stimme muss man nichts sagen, die ist wirklich klasse!

    Edit: Huch irgendwie hatte ich mehr geschrieben, also nochmal.

    Man hört das dir das Thema ernst ist und das finde ich richtig gut.
    Es geht ja nicht darum Frühlingswiesen und die erste Liebe zu besingen.
    Aalglattes Popgedudel würde da nicht passen und abgesehen davon würdest du dein stimmliches Potential verstecken.
     
  16. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.778
    27778
    Ich glaube er meint das etwas anders.
    Mir ist das auch aufgefallen. Vielleicht kann man es so beschreiben:
    Du kümmerst Dich gerade in der Strophe mehr um Deine Stimme als um den Text. Du drückst auf die Stimme, ohne dass Du es rauslässt. Das klingt dann fast wie . . . naja . . . wie Verstopfung [​IMG]. Ich weiß, das ist modern, aber nicht wirklich angenehm zu hören . . .

    Meine ich jetzt gar nicht so böse wie es klingt. Wenn Du Gas gibst, dann lass es auch raus.Du hast ja schließlich auch was zu sagen!
    Oder bleibe "unten", dann wirkt es auch viel eindringlicher.
    Sorry, wenn das jetzt nicht so positiv rüberkommt . . . :-(

    Zum Rest wurde ja schon alles gesagt . . .
     
  17. wailer

    wailer

    Registriert seit:
    19.05.09
    Punkte:
    71.188
    71188
    Hier muss ich mich nochmal einhaken... :) Das seh ich nicht so. Ok Massenkompatibel, das weiß ich nicht, aber wer will schon massenkompatibel sein? :D
    Aber für mich ist das kein Hineinsteigern im negativen Sinne...

    Ich finds ganz große Klasse, dass du in diesem Song (endlich) mal richtig aus dir rauskommst Liyah, das war ja auch einer meiner Kritikpunkte bei deinen letzten Werken. Genau so musst du das singen, mit der Leidenschaft und mit der Stimme! Das wünsch ich mir ab jetzt immer!

    Wie ich schon gesagt hab ist es für mich einzig der Text der halt ab und zu (entschuldige den Ausdruck) etwas einfach und plump wirkt und daher die Ernsthaftigkeit des Themas, entgegen deiner Absicht, leider etwas verloren geht... verstehst du was ich meine? Es wirkt dann so simpel, dass es unfreiwillig schon fast komisch wird. Die Formulierung im Text ist so direkt, dass ich als Hörer ins stolpern komme weil mir der Text praktisch im Ohr stecken bleibt... Hmm schwierig zu erklären.
    Wie ich schon gesagt habe ist es sicherlich schon auch Geschmackssache. Ich finds gut, wie du mit der Kritik hier umgehst und trotzdem bei deinem Ding bleibst! Mach weiter so. :)

    Vll hast du Lust mal in die Sachen reinzuhören, nur als Anregung was den Text und den Ausdruck angeht. Weniger direkt und trotzdem sooo stark herübergebracht (meiner Meinung nach), dass der Inhalt beim Hörer genau da ankommt dass man wirklich fühlt was gemeint ist...



    &feature=related

    Liebe Grüße, wailer :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Fischkopp bedankt sich.
  18. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.778
    27778
    Alder, hier gleich mit Nneka zu kommen ist nicht so ganz fair.

    Aber hier passiert genau das, was ich gesagt habe:
    Sie lässt sich von dem Song treiben, und denkt nicht daran, wie ihre Stimme jetzt am Besten klingen könnte - so wie das immer die Plastiksängerinnen à la Britney Dingsda, Kelly Clarkson etc. versuchen: Die nie den Ton treffen, sondern immer nur drumrum singen, mit einem Vibrator-Vibrato und ständig die Töne aus der Luft pflücken, als wären es Wattebäusche, die . . .
    aber lassen wir das, von Plastik bist Du zum Glück noch ganz weit entfernt, liebe Liyah!

    Lass Dich einfach von Deiner Musik und dem Beat treiben, der Rest kommt dann schon.

    Und: Immer schön die Augen schließen ;-)
     
    Fischkopp und wailer bedanken sich.
  19. Fischkopp

    Fischkopp

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    7.204
    7204
    @Wailer: Ich meinte das oben durchaus auch Positiv :)
    Klang das nicht so? Dann tut es mir leid :(
     
  20. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.835
    6835
    Ja, ist schon schlimm hier. Da kommt mal ausnahmsweise eine Wahnsinnssängerin ins Forum und wird von den alten Männern (die eh alle nicht singen können) nur kritisiert ;-)

    Nee, im Ernst, ist ja alles eh Geschmackssache. Dass du großartig singen kannst, ist dagegen objektiv betrachtet eine Tatsache!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.