Information ausblenden

ist ES möglich???????

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von namiko, 07.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. namiko

    namiko Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.05
    Punkte:
    88
    88
    hallo!
    ich habe den akai s 950.
    ich liebe den dreckigen sound der da raus kommt.
    jetzt habe ich eine idee.
    ich würde gerne wissen ob es den möglich ist,den akai so umzubauen das die sound von meinem syntie einfach durch den 12 bit gejagt werden in die soundkarte.
    ich weiss ich könnte samplen und dan rein....aber gibt es einen weg es einfach als ein gerät zu benutzen das die sounds und stimme und alles dadurch gejagt werden könnten?
     
    namiko, 07.04.06
    #1
  2. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    hm.. ich weiss zwar nicht obs der gleiche effekt ist, aber eigentlich müssteste du doch nur den akai zwischen mixer und soundkarte stecken und dann im sample-rec modus sein, so dass alles was in den akai gesspielt wird über die ausgänge läuft oder?!
     
    Cal1, 07.04.06
    #2
  3. namiko

    namiko Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.05
    Punkte:
    88
    88
    die sache ist die..das gesampelte ist 12 bit.
    das heisst erst wenns gesamplet ist ist es so dreckig....
    ich müsste es beim elektricker irgendwie umbauen lassen...doch weiss nicht wie genau das funktionieren soll....
     
    namiko, 07.04.06
    #3
  4. ReinerReibach

    ReinerReibach

    Registriert seit:
    29.12.03
    Punkte:
    1.535
    1535
    wieso ist das gesamplete erst 12bit??

    wenn der sampler nur 12bit kann, dann wird er doch vieleicht am eingang das analogsignal auf 12bit digitalwandeln und am ausgang dann wieder das 12bit signal analogwandeln...
    ...bist du sicher dass das nicht funktioniert?
     
    ReinerReibach, 08.04.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.