• Willkommen zurück! Wir haben heute recording.de auf ein neues technisches Level gehoben und auch ein wenig am Aussehen geschraubt. Wir hoffen natürlich, dass es euch gefällt. Feedback und Bugs melden ►

News iRig Pads von IK Multimedia jetzt lieferbar

  • Ersteller RECORDING-Redaktion
  • Erstellt am

IK Multimedia hat kürzlich seinen ersten Pad-Controller iRig Pads vorgestellt. Dieser ist jetzt im Handel erhältlich und eignet sich nicht für PC und Mac, sondern auch für iPhone & Co.

IK Multimedia hat kürzlich seinen ersten Pad-Controller iRig Pads vorgestellt. Dieser ist jetzt im Handel erhältlich und eignet sich nicht für PC und Mac, sondern auch für iPhone & Co. Der Pad-Controller ist mit 16 Anschlags-empfindlichen Pads ausgestattet, die zudem hintergrundbeleuchtet sind. Zwei Drehregler, ein Data-Enconder, vier Buttons sowie ein Fader sind ebenfalls mit dabei. Somit lassen sich Beats nicht nur einspielen, sondern auch Parameter-Änderungen mit den verschiedenen Bedienelemente ausführen. Der Anschluss eines externen Fußpedals ist ebenso möglich. Die globale Verbindung erfolgt über einen USB- oder Lightning-Anschluss. Um direkt loslegen zu können sind die beiden Apps Groove Maker 2 und SampleTank im Lieferumfang enthalten. Das iRig Pads von IK Multimedia ist ab sofort für 139 Euro im Fachhandel erhältlich.
 

Anhänge

  • iRig Pads von IK Multimedia jetzt lieferbar.jpg
    iRig Pads von IK Multimedia jetzt lieferbar.jpg
    12,6 KB · Aufrufe: 0

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
4
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
14
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
19
DocM.M
D
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben