Information ausblenden

Internetradio - technische und rechtliche Voraussetzungen

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von floxe, 17.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. floxe

    floxe Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    hey,

    ich muss für die SAE eine Arbeit über die technischen und rechtlichen Voraussetzungen für den Betrieb eines Internetradios schreiben.

    Hat irgendjemand von euch Erfahrung damit und kann mir ein paar Tipps geben?

    Schlagwörter sind mal:

    Streaming (Welcher Codec, Welche Software)
    Server (Traffic, genügend Bandbreite)
    Rechtliches (einerseits AKM/GEMA, andererseits Künstler, die bei keiner Verwertungsgesellschaft Mitglied sind)
    weitere anfallende Kosten?

    freu mich über jeden kleinen Hinweis, bin wieder mal spät dran (Montag Abgabe) :D

    liebe Grüße,
    flox
     
    floxe, 17.02.06
    #1
  2. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Nimm mal Kontakt zu dem Webseitenbetreiber von http://radio-vhr.de/ auf. Alfred Krandick. Der weiss darüber eine Menge. Ob er es Dir sagt, musst Du ihn selbst fragen :D Am besten mal per Mail anschreiben.

    Grüße
    Nils
     
    nilssternel, 17.02.06
    #2
  3. floxe

    floxe Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    danke nils, werd gleich ein mail deponieren!

    lg
    flox
     
    floxe, 17.02.06
    #3
  4. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.773
    15773
    Grüße.


    die jungs von radio power play können Dir da sicherlich auch einige infos geben. frag doch mal beim phyranex nach. :)


    Der Gruß

    Griffin
     
    InSomnius, 17.02.06
    #4
  5. chrizzle

    chrizzle

    Registriert seit:
    12.11.04
    Punkte:
    1.742
    1742
    ein professor von mir an der uni betreibt das internet radio emap.fm

    ist ein international anerkannter wissenschaftler (hat auch gute programme geschrieben) die seite heisst emap.fm schreib einfach ein mail bei contact denke mal der kann dir da vielleicht auch weiterhelfen..

    wenn mehr zeit wär würd ich für dich bei uns am muwi institut schaun obs arbeiten dazu gibt aber das geht sich wahrcsheinlich bis montag ned aus..

    ps: real format mit real producer wird bei prof internet radios sehr oft verwendet da guter und stabiler codec und gute stream möglichkeiten (mehrer gleichzeitig) und schwer zu downloaden (im sinne von das file als mp3 herunterladen).

    lg
    c
     
    chrizzle, 17.02.06
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.