Information ausblenden

Instrumentaler Pop

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Topper__Harley, 20.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Topper__Harley

    Topper__Harley Themenersteller

    Registriert seit:
    28.04.11
    Punkte:
    65
    65
    Hallo zusammen...

    in recht kurzer Zeit ist dieser einminütige Fetzen Musik entstanden. Bisher sind die meisten Takes 1.Takes und noch nicht optimal in Mikrofonierung und Einspielung. Da ich aber erstmal Ideen sammeln wollte habe ich weiter gemacht und bin zu einem fast fertigen Arrangement gekommen:

    http://soundcloud.com/topper-harley-1/instrumentalpop

    Im Grunde soll es ein recht unaufgeregter PopSong sein, der evtl als Werbe- oder Imagefilmmusik herhalten könnte. Also nix innovatises. Mir gehts mehr ums Handwerk!

    Drums sind programmiert (können noch etwas Überarbeitung vertragen). Piano kommt auch aus der Dose. Gitarre und Shaker sind eingespielt. und Streicher sind bis jetzt Ensemble Patches von Symphobia. Sollen aber noch Sectionweise getrennt in EWSQLSO programmiert werden. Aber das wurde leider noch nicht geliefert:)

    Große Unsicherheiten verspüre ich im Bereich des Mixing.
    Besonders bei Quali- und Quantität des Halls, sowie Kompressor- und Limitergebrauch.

    Kritisiert bitte trotzdem alles von "Komposition" über Arrangement bis (vor allem) zum Mixing.

    Danke und Grüße,

    Topper
     
    Topper__Harley, 20.08.12
    #1
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Finde ich gut! Klingt sehr amerikanisch. Böte sich gut an, dass Dingen in typisch nordamerikanische Landschaften einzubinden.

    Zum Mix: schon recht breitwandformatmäßig. Kann man aber m.E. im Bildkontext so verwenden. Auch wenn du mit Hall eher geklotzt als gekleckert hast. Ist m.E. passend, wenn die Bilder dazu stimmen.
     
    kenfjohnnydee, 20.08.12
    #2
  3. Topper__Harley

    Topper__Harley Themenersteller

    Registriert seit:
    28.04.11
    Punkte:
    65
    65
    Der geklotzte Hall ist im Grunde schon Absicht. Allerdings wäre ich für diesen betreffende Verbesserungsratschläge dankbar.

    Darüber hinaus würde es mich freuen, wenn einige der Orchesterspezialisten ein paar Tips zum Streicherarrangement und dessen Programmierung hätten.
    Danke
     
    Topper__Harley, 21.08.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.