Information ausblenden

Input transformer vor expression maps?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Froschkapitaen, 28.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Froschkapitaen

    Froschkapitaen Themenersteller

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.655
    3655
    Gibt's da 'ne Möglichkeit den Inputtransformer vor die Expressionmaps zu legen?
    So könnte man etwas anspruchsvollere Keyswitches realisieren (mehrere Tasen, Velocityabhängig...,etc.).

    Expressionmaps greifen alle Daten ab, bevor sie an den Eingangsumwandler gelangen.
     
    Froschkapitaen, 28.12.18
    #1
  2. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.423
    35423
    ... äh ja, is klar :D
     
    TonyPizza, 28.12.18
    #2
  3. oove

    oove Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    4.299
    4299
    Lokal Input schon probiert?

    upload_2018-12-28_15-11-53.png
     
    oove, 28.12.18
    #3
    Froschkapitaen bedankt sich.
  4. Froschkapitaen

    Froschkapitaen Themenersteller

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.655
    3655
    Danke. Muss aber sowieso local laufen, weil für die Tracks unterschiedliche Maps verwendet werden.
    Ich schau mal, ob ich das irgendwie von einer Midi auf die Instrumentenspur routen kann...
     
    Froschkapitaen, 28.12.18
    #4
    oove bedankt sich.
  5. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.485
    2485
    "The dark side of the DAW" :)
     
    Beeble, 28.12.18
    #5
  6. oove

    oove Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    4.299
    4299
    ... gerade probiert.
    - In einer neuen Midi Spur den Eingangsumwandler konfiguriert (Transformer)
    - den Midi Send Effekt dieser Midispur auf die eigentliche Instrumentenspur geroutet.
    - mit oder ohne Midi Sendeffekt ...z.B. ein Chorder (egal)

    In der Instrumentenspur kommt das verbogene Signal zwar korrekt an und der Sound ist wie vom verbogenen Signal erwartet, aber die Expressionmap reagiert nicht darauf, nur wenn das Midisignal tatsächlich vom Eingang der Spur kommt, wo auch die Expressionmap sitzt.

    Schade.
    Ich verbiege so etwas immer mit einer Hardware vor dem Interface (Eventprocessor oder Clavia Modular).
     
    oove, 28.12.18
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.