Industrial Tipps für den Mayo

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Mayo, 08.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mayo

    Mayo Themenersteller

    Registriert seit:
    06.10.05
    Punkte:
    112
    112
    Hallo Miteinand,

    Tja wie sag ichs jetzt?

    Ich möchte in meine Elektromusik etwas mehr Dreck und Noise reinbringen, also Industrialelemente. Leider hab ichs bisher nicht geschafft, mit meinen VST sowas zu basteln, ohne dass es sich letztlich matschig oder "halt doch nicht so" anhörte...

    Denk da so an "melodisches Rauschen" und all das Hochtonzeug (z.B. wie bei Feindflug, die dafür ja nen Kurzweil nutzen)... hoffe man versteht mich :|

    Lange Rede kurzer Sinn, hat wer Tipps für mich, wie ich "solchen" Klängen über Software VST näherkomm?
     
  2. inode

    inode

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    2.992
    2992
  3. Mayo

    Mayo Themenersteller

    Registriert seit:
    06.10.05
    Punkte:
    112
    112
    Hey danke, cooles plugin!

    Hat denn wer noch weitere Tipps, geeignete VST Synthies, Einstellungen etc. ?
     
  4. inode

    inode

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    2.992
    2992
    interessant und kaputt klingen auch sample schnippseleien. also irgenein sample nehmen und in viele teile zerstückeln und beliebig angeordnet wieder zusammenfügen ( vielleicht noch unterschiedlich gepitcht).
    granularsynthese funktioniert etwa so link

    grundsätzlich kannst du mit jedem synth solche elektrosounds machen. kennst du denn die funktion von allen knöpfen deiner synths?
     
  5. Mayo

    Mayo Themenersteller

    Registriert seit:
    06.10.05
    Punkte:
    112
    112
    ehrlich gesagt, nö :D

    Deshalb wollte ich ja hier mal "auf den richtigen Weg" geleitet werden...

    Danke, für Deine Tipps!
     
  6. RND-perfect

    RND-perfect

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    889
    889
    Industrial und Noise baut sich ja grundsätzlich weniger aus Synthie-Sounds oder melodischen Sachen auf, sondern auf dreckigen Drums, Snare, Percuission und allen möglichen samples.
    Sowas mußt du in erster Linie mit Effekten machen...oder du schaust mal nach sample CDs. Ich weiß nicht, ob es Indutrial-sample CDs gibt...aber mit ner Drum and Percuission CD kannst du auch etwas anfangen.
    Selbst Feindflug müssen ihre Drumss/Snares/percuission verzerren...die sounds kommen nicht so aus dem Kurzweil, wie du sie am Ende hörst.
     
  7. Industrial

    Industrial

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Stimmt, in Industrial sind die verzehrten Beats am wichtigsten. Ist oft ein Loop, der sich ständig wiedholt und immer neue Elemente ins Spiel kommen.
    Empfehlen könnte ich dir SonicCharge-MicroTonic. Kostet nur 50 Euro, hat eingebauten Patternsequenzer, viele Presets und richtig dreckige Sounds. Mein Lieblingsteil, wenns um die Loops geht
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.