Information ausblenden

Humble Software Bundle: Filmmakers

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von LuMar, 12.12.19.

  1. LuMar

    LuMar Themenersteller

    Registriert seit:
    13.02.05
    Punkte:
    280
    280
    Hallo zusammen,

    Humble Bundle hat wieder zugeschlagen und ein Software-Paket für Film- und Videobearbeitung bzw. dafür gedachte Effekte zusammengestellt...

    Allein die Sachen von FXhome!
    HitFilm Pro und Ignite Pro kosten bei FXhome im Shop zusammen knapp 600,- €.

    Und das ganze Bundle jetzt 20 Tage lang für 27,08 €, und das sind offensichtlich die normalen, aktuellen Vollversionen.

    Natürlich wird man den ganzen anderen Kram nicht alles brauchen, aber allein die FXhome-Sachen sind für alle Film- und Videomacher eine tolle Sache.

    Und bevor jemand fragt...
    HitFilm Pro ist ein eigenständiges Programm, Ignite Pro läuft als Plugin in allen professionellen Filmbearbeitungs-Programmen von Adobe bis Vegas.

    https://www.humblebundle.com/software
     
  2. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    8.731
    8731
    sehr geil. Nehm ich mit !

    Insbesondere mit den ActiinFx kann man viel unsinnigen Blödsinn machen. Herrlich.
    Danke für den Tipp
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.19
  3. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    6.171
    6171
    Klasse Tipp
     
  4. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.171
    21171
    Könnte ich damit so kleine Hintergrund effektbasierte Sachen machen, um damit Tracks bei YouTube mit ein wenig Visuals zu hinterlegen? Also irgendwas das interessanter ist als das Cover als Standbild.
     
  5. zwar

    zwar

    Registriert seit:
    04.02.03
    Punkte:
    626
    626
    Sicher, demnächst ist alles voller wabernebel, plasmabeams und explosionen. Youtube goes starwars. Hurra
     
  6. recplay

    recplay

    Registriert seit:
    18.04.13
    Punkte:
    2.149
    2149
    Hautptsache es lenkt von der Musik ab? x duckundweg x :D
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  7. LuMar

    LuMar Themenersteller

    Registriert seit:
    13.02.05
    Punkte:
    280
    280
    Schau Dir mal auf der oben verlinkten Seite die Filmchen von den ActionVFX-Sachen an (einfach draufklicken und Video starten)!

    Damit kannst Du aus einem langweiligen Video eine Orgie aus Explosionen, Feuer und Rauch machen (Blutspritzer inbegriffen), also genau das Richtige für's nächste Video einer Rammstein-Coverband!
     
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    49.115
    49115
    Das wäre dann doch was für Dub Step (siehe anderer Thread).
     
    Glutamatjunkie und stereolli bedanken sich.
  9. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.171
    21171
    Ich hab aber keine langweiligen Videos sondern möchte nur eine Animation für den Background einer Musikdatei machen.
     
    recplay bedankt sich.
  10. LuMar

    LuMar Themenersteller

    Registriert seit:
    13.02.05
    Punkte:
    280
    280
    Also, bei vielen YT-Videos kann man für alles dankbar sein, was von der Musik ablenkt...
     
  11. LuMar

    LuMar Themenersteller

    Registriert seit:
    13.02.05
    Punkte:
    280
    280
    Das wäre dann eher was für Anwendungen wie Kauna, Plane9 oder Luminant Music (alles unter Windows). ;)
     
    recplay bedankt sich.
  12. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.171
    21171
    Ja genau das war meine Frage. Danke.
     
  13. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    8.731
    8731
    Da wird sicher etwas dabei sein, mit dem man es etwas netter gestalten kann. Es sind ja nicht nur Explosionen dabei, sondern auch diverse Partikeleffekte. Es gibt aber auch genügend Free Templates im Netz, mit denen man etwas anstellen kann.
    Letztlich kann man immer (wie auch in der Musik) mit einfachen Mitteln, gute Ergebnisse erzielen.
     
  14. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.171
    21171
    Hab halt einfach Null Plan von der Materie.
     
  15. zwar

    zwar

    Registriert seit:
    04.02.03
    Punkte:
    626
    626
    Hitfilm pro bietet schon alleine etliches an möglichkeiten, allerdings brauchts wenns spass machen soll auch schon einen geschmeidigen rechner, und zum schnelleren rendern auch eine leistungsfähige grafikkarte. Video ist nicht audio. Kann schon passieren, dass die cpu auch mal länger als nur ein paar sekunden auf volldampf fährt. Schöner lüftertest.
     
  16. @Bene

    @Bene Bedroomproducer

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    49
    49
    Hab jetzt zugeschlagen. Klasse Angebot. Danke. :)
     
  17. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    8.731
    8731
    Heutzutage dauert halt das Rendern dann zur Not 10Minuten länger. Mit einer gebrauchten Gtx 1050 ti 4Gb für etwa 90 bis 100 Euro kommt man schon zu etwas. Heutzutage kein Hexenwerk mehr, wenn man keine professionellen Ansprüche hat.
     
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    16.421
    16421
    Das ist Windows only, oder? Steht nämlich nirgendwo.
     
  19. zwar

    zwar

    Registriert seit:
    04.02.03
    Punkte:
    626
    626
    Die 1050 ti ist ja auch schon eine orentliche karte. Nur wenn man eben so eine graka oder was besseres nicht verbaut hat, kann das eine öde sache werden, weil jedes zwishenrendern, jeder schnipselimport mit anpassung lange dauert. Und weil @Schlumpfpeter darüber nach eigenen angaben wenig weiss, wollte ichs mal erwähnen. Videoeffekte erstellen geht nicht mi allen rechnern unbedingt gut.
     
    stereolli und Schlumpfpeter bedanken sich.
  20. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.171
    21171
    Ich hab ne Karte drin, die aktuelle Spiele auf höchsten Stufen mitmacht. Ist zwar nicht die aller neueste, aber durchaus akzeptabel. Ich zocke halt auch auf meinem Rechner.