Hope & Fear


Stoner
Stoner
Registriert
20.03.12
Beiträge
989
Reaktionen
756
Punkte
3.341
Hallo Leute,

ich melde mich nach langer Zeit zurück mit ein paar Songtexten.
Nicht, weil ich die Texte so geil finde, sondern weil ich zugegebenermaßen nat. auf Zuspruch hoffe, aber noch mehr auf konstruktive Kritik.
(Und damit ich nicht jedesmal diesen ganzen Senf tippen muß, steht diese Einleitung vor jedem Text und ich kopiere ihn nur. SORRY für meine Faulheit....)


every time i think of you
(it) feels just like it´s killing me
i just can´t believe it´s true
why you are so good to me

drowning in a sea of fears
feeling like i´m getting mad
crying out, nobody hears
´cause they (all) know i should be glad

never thought this could appear
never felt such love before
now i´m seeing you right here
feeling safe for evermore

but i still can´t trust my fate
always will there be one doubt
there´s gonna be one point too late
and the bang will be heard out loud

then, i think i will return
to my fucking personal fate
even still my feelings burn
you just cannot be my maid
(when your love´s replaced by hate)
:(
 
mWermut
mWermut
Registriert
05.08.16
Beiträge
1.503
Reaktionen
1.463
Punkte
5.992
Hi @Stoner,

ich denk, für einen Komponisten ist der Text (aber ich glaub, das gilt auch für die parallel eingestellten) ein Geschenk. Klarer, rhythmischer Stil, Reimschema wird konsequent beibehalten..das funktioniert! Soweit ich das beurteilen kann, ist dein Englisch Okay.

Der Song beschreibt Gefühle einer Liebe und deutet eine gewisse Zerrissenheit an. Was mir fehlt ist eine Story, an die man sich erinnern kann, evtl mit einigen Details, die noch nicht so oft verwendet wurden, wie ein Tränensee und brennende Gefühle..Warum z.B kann sie nicht deine Maid sein?

Viele Grüße, m
 
Zuletzt bearbeitet:
Stoner
Stoner
Registriert
20.03.12
Beiträge
989
Reaktionen
756
Punkte
3.341
Hi @Stoner,

ich denk, für einen Komponisten ist der Text (aber ich glaub, das gilt auch für die parallel eingestellten) ein Geschenk. [...]
Vielen Dank, das klingt ja wie ein Kompliment!
Ist es wohl auch, bin nur nicht daran gewöhnt in letzter Zeit...
..Warum z.B kann sie nicht deine Maid sein?
Die konkrete Antwort darauf weiß ich auch nicht wirklich, leider.
Aber die Suche nach dieser Antwort bzw. nur die Erkenntnis der Tatsache war vermutlich der Anstoß zu diesem Text.
Es geht darum, daß manche Dinge wohl einfach nicht sein sollen.
Alles könnte traumhaft u. wie im Paradies sein, aber irgendwer/-was wirft einem immer Steine in den Weg und macht einem das Leben und/oder die Beziehung zur Hölle und sorgt für immer neue Mißverständnisse und Sreit.
Und alles kommt anders als geplant.
Und manchmal hat man Angst bzw. eine Vorahnung davon, was dann am Ende auch in Wirklichkeit geschieht.

"you just cannot be my maid" beschreibt wohl die jahrelange Angst davor, was geschehen könnte.
Und wenn diese Angst dann Überhand nimmt, geschieht es auch.

Self-Fulfilling Prophecy eben.
 
mWermut
mWermut
Registriert
05.08.16
Beiträge
1.503
Reaktionen
1.463
Punkte
5.992
Hi @Stoner,

Die konkrete Antwort darauf weiß ich auch nicht wirklich, leider.
Aber die Suche nach dieser Antwort bzw. nur die Erkenntnis der Tatsache war vermutlich der Anstoß zu diesem Text.
Es geht darum, daß manche Dinge wohl einfach nicht sein sollen.
..ein Song bietet ja die Chance mit möglichen Antworten zu spiele..was ist schon die Wahrheit gegen eine gute Geschichte;-)

..wofür ich werben möchte ist, dass man in seinen Text etwas einwebt, was nur speziell nur in diesem Song vorkommt..
..man könnte das Song-Du z.B mit grünen Augen, roten Locken versehen..

feeling safe for evermore
..das ist die Interpretation deines Sing-Ichs von ihrem Verhalten, oder? Aber wie kommt es drauf? Besteht ihr Leben vordringlich nur noch aus TV-Serien Geschichten und Internet Witz-Filmchen? Bleibt sie den ganzen Tag im Bett?

Edit:
..was könnte die Hookline des Songs sein?

Viele Grüße, m
 
Zuletzt bearbeitet:
Stoner
Stoner
Registriert
20.03.12
Beiträge
989
Reaktionen
756
Punkte
3.341
..das ist die Interpretation deines Sing-Ichs von ihrem Verhalten, oder? Aber wie kommt es drauf? Besteht ihr Leben vordringlich nur noch aus TV-Serien Geschichten und Internet Witz-Filmchen? Bleibt sie den ganzen Tag im Bett?
Nein, das hast Du wohl falsch gedeutet...
"Feeling safe for evermore" bezieht sich auf das LI (Song-Ich).
Aber ich sehe gerade, daß man das aufgrund der Formulierung auch anders deuten/verstehen kann, wie Du z.B.
Es sollte bedeuten "and I´m feeling safe for evermore" , aber das klingt nicht wirklich gut bzw. passt gerade nicht in meine Vorstellung einer Vertonung.

LG, Sascha
 

Ähnliche Themen

Stoner
Antworten
0
Aufrufe
153
Stoner
Stoner
Stoner
Antworten
21
Aufrufe
546
SoulFrontier
SoulFrontier
CharlyBeck
Antworten
5
Aufrufe
502
CharlyBeck
CharlyBeck
Stoner
Antworten
0
Aufrufe
136
Stoner
Stoner
 

Kürzlich beantwortet


Oft gelesene Themen

Oben