Information ausblenden

Homerecording Studio in kleinem Rahmen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MC-Jonny, 28.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MC-Jonny

    MC-Jonny Themenersteller

    Registriert seit:
    14.05.07
    Punkte:
    32
    32
    Hallo Community.

    Ich habe hier im Board schonmal einen Thread eröffnet, wo mir auch anfänglich gut geholfen wurde. Aber jetzt meldet sich iwie keiner mehr...

    http://homerecording.de/modules/new...02888&forum=59&post_id=987623#forumpost987623

    Also. Ich habe mich entschlossen, das Rode NT1000 für ca. 280 € zu kaufen.

    Als Audioface, wird mir das EDIROL UA-25 dienen.

    Kopfhörer habe ich.

    PC auch.

    Frage: Was ist mit der Soundkarte? ich habe eine, die 2 Jahre alt ist, ich finde leider den Namen der Karte nicht.. aber als ich mal ein MIDI-Keyboard angeschlossen hatte, hatte das ganze Latenzen von 2 Sekunden oder so -.- Könntet ihr mir da evtl. ine empfehlen?

    2tens: Was brauche ich für Kabel vom mikro zum edirol zum PC? oder werden die alle mitgeliefert?

    3tens: Also den Kopfhöhrer müsste man ja ans EDIROL UA-25 aschließen können, und man hört ich dann selber durchs Mikro. Aber was ist mit Musik? iIch will ja auf Musik singen, die ich genauso hören muss? geht das und Wie geht das? =)

    Als letztes vorerst noch: ich will mir im keller eine kabine 2x4 m² oder so mit diesem schalldämpfungsschaumstoff abdecken. schalldämmung brauch ich nicht, weil ich ja nur singe, und das nicht soo laut ist, oder? Aber was ist mit der größe des raumes? Ist das schlimm, das der so klein ist? Vermuttet habe ich, das sich der Schall dann nicht gut ausbreiten kann und das ganze dumpf klingt, oder?

    Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

    Mit dank, Jonas
     
    MC-Jonny, 28.07.08
    #1
  2. Langfingerli

    Langfingerli

    Registriert seit:
    24.01.03
    Punkte:
    1.457
    1457
    Das Edirol ist deine Soundkarte!
     
    Langfingerli, 28.07.08
    #2
  3. kansas

    kansas

    Registriert seit:
    09.03.07
    Punkte:
    136
    136
    1) Das Edirol UA-25 ist auch gleichzeitig Deine neue Soundkarte. Da musst Du also sonst nichts weiter investieren.

    2) Das Edirol wird einfach per USB-Kabel an den PC angeschlossen. Das Kabel wird bestimmt mitgeliefert, wenn nicht hol Dir eins bei MediaMarkt.

    3) Sollte man hinbekommen. Dazu dann die Anleitungen zur Software lesen. Kopfhörerausgang hat das Edirol.

    4) kann ich nix zu sagen
     
    kansas, 28.07.08
    #3
  4. MC-Jonny

    MC-Jonny Themenersteller

    Registriert seit:
    14.05.07
    Punkte:
    32
    32
    Vielen Dank für die Antworten :)

    Also ist ja geil, dass ich dann keine neue Soundkarte mehr brauche... =D

    Gut, damit haben sich 3 Fragen ziemlich aufgelöst...

    Ich wüsste nur gerne, ob das mit der Gesangskabine in maßen 2x4 m² hinhauen könnt, oder obs zu klein ist...
     
    MC-Jonny, 30.07.08
    #4
  5. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.271
    24271
    Soll das 200 cm x 400 cm heißen?

    Wenn ja, sollte das eigentlich schon hinhauen. Es gibt sogenannte "goldene Ratios" (optimale Seitenverhältnisse iner Kabine), die man beachten kann bzw. sollte.

    Hier:
    http://www.carookee.com/forum/MikasMietshaus/2/Golden_Ratios.19767081.0.01105.html
     
    MountainKing, 30.07.08
    #5
  6. MC-Jonny

    MC-Jonny Themenersteller

    Registriert seit:
    14.05.07
    Punkte:
    32
    32
    Achso,okay,vielen Dank,MountainKing.

    ich werde die Kabine also etwa in den Maßen 2m x 3,24 oder 3m x 4,88 bauen ;)

    Falls ich noch Fragen habe werde ich mich natürlich melden und freue mich schon auf die großartige Unzterstützung in diesem Forum..DANKE, BigUp und: Wir HÖREN voneinander ;)
     
    MC-Jonny, 02.08.08
    #6
  7. cazaa

    cazaa Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    37
    37
    hallo ,
    zu deiner sängerkammer kann ich nur sagen das wir in unserem studio eine haben(allerdings mit schalldämpfung) die noch kleiner ist und der klang ist bombe! kommt natürlich auf auf dein equitment an .
     
    cazaa, 02.08.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.