[HipHop] Canuto - Ich chill [MooV RMX]

  • Ersteller Sweetsweep
  • Erstellt am

Sweetsweep
Sweetsweep
Registriert
12.07.19
Beiträge
980
Reaktionen
955
Punkte
3.899
Moin,

mein dritter Streich. Ich habe mich an einem weiteren Remix/Neuinterpretation eines bestehenden Stückes eines Düsseldorfer Rappers gemacht.

Canuto heißt der Rapper und das Stück heißt „Ich chill“. Die Cuts kommen von DJ Amperr (siehe Link weiter unten).

Das Original ist unter anderem auf YouTube zu sehen und zu hören. Weiter unten verweise ich auf das Original.

Meine Neuinterpretation trägt (eigentlich wie immer) eine völlig andere Stimmung. Soundtechnisch habe ich erneut versucht, meine anderen Remixe etwas zu 'toppen'. Ich wollte ein Schüppchen mehr Definition und Punch rein zu bringen. Könnte geklappt haben. Ist ein relativ sauberer Mix. Hat mir wie immer viel Spaß gemacht.

Kritik und Gedanken sind wie immer sehr willkommen.

Meine Remixversion parkt hier auf Soundcloud






__________________________________________________________________

Zuletzt ein Dankeschön an die Urheber und ein paar Verweise auf Canutos Social-Media-Kanäle. Fasst das bitte nicht als dreiste Werbung auf. Ich empfinde die Nennung der Kanäle als selbstverständlich. Hier könnt ihr mehr über Canuto erfahren.

Hier das Original (bitte das X durch ein w ersetzen): https://wXw.youtube.com/watch?v=qegsaneSJYQ
https://www.youtube.com/channel/UCrFVAj81AzAJQQ3js4QK3UA
https://www.facebook.com/CanutoMusik/
https://canuto.bandcamp.com/

https://www.instagram.com/canutorap/
https://www.backstagepro.de/canuto

Cuts von DJAmperr:
https://soundcloud.com/djamperr
 
Zuletzt bearbeitet:
der-eine-sprach
der-eine-sprach
Registriert
29.07.08
Beiträge
1.386
Reaktionen
733
Punkte
3.732
ich hab mir das original nie angehört, aber das hier find ich geil. du hast die stimmung des raps sehr gut eingefangen. die atmosphäre gefällt mir. das passt wie arsch auf eimer.
 
KoolKolle
KoolKolle
Überschätzte Legende
Registriert
01.06.03
Beiträge
5.820
Reaktionen
3.142
Ort
Versehen
Punkte
62.449
Hab schon an der Betonung des Rappers gemerkt, dass das Original eher Funky gehalten ist. Hab ins Original auch mal reingehört, das gefällt mir auch gar nicht mal.

Deine Version catcht mich hingegen sehr.

Man hätte Soundtechnisch noch was rausholen können, vor allem bei dem Drumsounds, die Snare/Clap könnte zB mehr klatschen. Aber Grundsätzlich - wie der eine sprach: Stimmung sehr gut eingefangen. Die eingespielten Melodien haben Ohrwurmcharakter. Wenn das Ganze jetzt auch keine Neuerfindung des Rades ist, ich finds schön.
 
Sweetsweep
Sweetsweep
Registriert
12.07.19
Beiträge
980
Reaktionen
955
Punkte
3.899
ich hab mir das original nie angehört, aber das hier find ich geil. du hast die stimmung des raps sehr gut eingefangen. die atmosphäre gefällt mir. das passt wie arsch auf eimer.

Schön. Das heißt der Track funktioniert ganz gut. Das freut mich zu hören. Danke für das Feedback.
 
Sweetsweep
Sweetsweep
Registriert
12.07.19
Beiträge
980
Reaktionen
955
Punkte
3.899
Hab schon an der Betonung des Rappers gemerkt, dass das Original eher Funky gehalten ist. Hab ins Original auch mal reingehört, das gefällt mir auch gar nicht mal.

Deine Version catcht mich hingegen sehr.

Man hätte Soundtechnisch noch was rausholen können, vor allem bei dem Drumsounds, die Snare/Clap könnte zB mehr klatschen. Aber Grundsätzlich - wie der eine sprach: Stimmung sehr gut eingefangen. Die eingespielten Melodien haben Ohrwurmcharakter. Wenn das Ganze jetzt auch keine Neuerfindung des Rades ist, ich finds schön.

Bei der Snare und Clap Problematik stimme ich dir zu. Ich habe eine schlechte bzw. etwas chaotische Herangehensweise beim Layering angewendet. Teilweise haben sich simultan laufende Snares derart fies addiert, das es im Endresultat einfach zu laut gewesen wäre. Sobald ich eine etwas leiser gestellt hatte, kam die andere nicht mehr durch und umgekehrt; das gleiche bei den Claps. Irgendwann hatte ich dann die Hauptsnare aus dem "Auge verloren" und wußte letztendlich nicht mehr zu ihr zurück. Zu viele Kanäle und Busse an zu vielen Stellen. Da hab ich einfach Mist gebaut. Konnte es aber nicht mehr korrigieren ohne zu viel zu zerstören.

Immerhin weiß ich fürs nächste mal, dass ich erst eine Snare nach vorne hole und forme und diese erst dann durch addieren einer zweiten Snare veredle/verbessere. Das Mixing war schon sehr komplex. Da ist Ordnung die halbe Miete. Wenn es da hapert, kann es schnell zu Komplikationen kommen. Ich musste dann irgendwie einen Mittelweg finden. Der war scheinbar nicht ganz optimal.

Im nächsten Projekt muss ich das besser im Auge behalten und mehr Ordnung rein bringen.

Bei den Melodien war ich mir am ende gar nicht mehr so sicher; dieser berühmte Gewöhnungseffekt lässt grüßen. Umso erfreulicher zu hören, dass Ohrwurmcharakter tatsächlich vorhanden ist.

Danke für dein Feedback.
 

Ähnliche Themen

FredTadge
Antworten
6
Aufrufe
610
Sascha Franck
Sascha Franck
M
Antworten
1
Aufrufe
2K
Sickfried
Sickfried
 

Oft gelesene Themen

Oben