Information ausblenden

HILFE - Cubase 4 & Behringer BCF2000

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von svencpe, 04.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. svencpe

    svencpe Themenersteller

    Registriert seit:
    04.10.08
    Punkte:
    32
    32
    Hallo Hallo -

    So jetzt ist es soweit ich habe mein homistudio modernisiert.
    Das die Midiwelt manchmal nicht sooo einfach ist weiß ich -
    habe bisher mit hardwaresynthi etc gearbeitet und nutze nun , man geht ja schließlich mit bei der elektronischen Entwicklung, plugins etc etc ..

    da ich immer knöpfe und regler von Vorteil fand und immer noch finde, habe ich mich dazu entschlossen mir den Behringer BCF und Behringer BCR zuzulegen.
    Der optik wegen gleich 2xBCF um intuitiver, flexibler arbeiten zu können und das nächte lange gemause entfällt.

    Gut, soviel zur Vorgeschichte.

    Nun sitz ich hier verzweifelt und versuche es geregelt zu bekommen das der BCF den Mixer "fernsteuert".
    ok ..- sollte ja alles ganz einfach sein. Nur was genau muß ich eintsellen (cubase ist niegelnagelneu installiert) damit dies auch so funktioniert wie ich es mir vorstelle.
    d.h. idealfall. 16 spuren mit 16 instrumenten welche vom BCR gesteuert und mit dem BCF abgemischt werden.

    (eventuell bin ich ein träumer .. aber mein verstand sagt mit das dies eigentlich funktionieren sollte.. )

    wie wo was genau muß ich den machen damit dieser idealfall eintrifft.

    denn wenn ich den bcf über den device verlinke ist ja kein instrument mehr ausgewählt auf dem midikanal und umgekehrt1!?!

    Meiner theorie nach sollten doch die fader auf midikanal 1-16 liegen und jeweil das panning, mute, solo und lautstärke steuern während eine melodie mit zb dem piano abgespielt wird. --

    Auf deutsch .. ich sitz hier und nix geht .. ausser das kanal1 den fader zwar bewegt aber nicht umgekehrt...

    Gibt es ein midiidiotensichere konfiguration für mich midineuling?

    Es ist ja alles theoretisch logisch .. aber irgendwo steh ich auf dem schlauch bzw auf der leitung... :)


    ich wäre ja schon mal froh wenn wenigsten eins der pulte funktioniert. . .
    und was genau bewirken diese encoder groups?

    gibt es denn kein plugin welches man einfach auf beides aufspielt und funktioniert?
     
  2. Redboxrecord

    Redboxrecord

    Registriert seit:
    04.11.07
    Punkte:
    21
    21
    Hallo,

    ich habe 2 x BCF 2000 im Einsatz. Wenn Du die BCF einschaltest und einen der drei oberen linken Knöpfe drückst, startes Du die BCF in einem jeweils anderen Modus. Mir hat Behringer folgende Tips gegeben:

    laut Ihrer beschreibung ist die Änderung der Geräte ID im BCF2000 nötig.
    Ändern Sie daher im Global Menü (siehe Bedienungsanleitung) die Geräte ID der Beiden Geräte z.B. 01 02.....

    die beiden BCF2000 sollten im BC Modus geschalten sein.

    1.BCF2000 Verbindung USB zum PC U4

    2.BCF2000 S3

    Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Informationen weiterhelfen konnten.

    Vielleichthilft Dir das auch ein wenig weiter, bei mir funktionieren die beiden BCF nun synchron, also 2 x 8 Regler statt 1 x 16, bislang hab ich das nicht hinbekommen. Vielleicht hilft es Dir trotzdem.

    Gruß Rainer
     
  3. svencpe

    svencpe Themenersteller

    Registriert seit:
    04.10.08
    Punkte:
    32
    32
    Ok .. vielen Dank für diesen Hinweis .. leider wäre ich erstmal froh wenn wenigstens eins funktionieret ...
    wie genau stell ich das denn an?



    Habe da setups runtergeladen und rübergespielt .. aber dieses mididing versteh ich nicht.-..
    entweder spielt cubase den sound oder verwendet den bcf .. aber beides gleichzeitig?

    geht das?

    :( -- oh .. mann mann . sitz seit stunden hier..
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.