Information ausblenden

hi wie könnte ich zu laute ch und sch laute wegbekommen?Und wie findet ihr die demo gemixt?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von foursmith82, 15.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. foursmith82

    foursmith82 Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    166
    166
    hi wie könnte ich zu laute ch und sch laute wegbekommen?Kann man sowas mit ner Hüllkurve oder mit irgendein tool wegmachen oder leiser machen?!?!

    Und wie findet ihr die demo gemixt?Und was würdet ihr vielleicht anders machen?!?!
    Hier ein kleines bsp.:

    http://uploaded.to/?id=9obcql

    Achso ich habe Cubase Sx3
     
  2. bassniac

    bassniac

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    917
    917
    Das Klavier klingt zu programmiert. Such Dir mal jemanden, der das mit Herz spielen kann.
    Die Ch- und Sch- Laute bekommst Du nur weg, indem Du aufhörst sie zu gebrauchen - sprich: lern die deutsche Sprache richtig auszusprechen.
    Ansonsten hilft gegen die S-Laute ein De-Esser. Aber einen De-Scher gibts nicht.
    Ansonsten von der Quali ganz gut, aber nicht meine Mukke.

    Grüße.
     
  3. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Und was machen dann die Schweizer ? :D *duck*
     
  4. foursmith82

    foursmith82 Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    166
    166
    gibt es nicht ein werkzeug wo man teile der spur leiser stellen kann?
     
  5. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Cubase hat doch sicherlich nen Wave Editor. Da markierst du die ch und sch Laute und verringerst den Pegel
     
  6. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Hi!

    Versuchs mal mit einem Deesser und stelle ihn auf die Frequenzen der sch/ch ein.
    Besser wäre natürlich, wenn der interpret diese Luate besser unter Kointrolle bekommt... ist einfach und klingt eben besser.

    Mixing ist das Veredeln von Tracks nicht das Ausbügeln der Fehler bei der Aufnahme... ;)

    Grüße, Randy
     
  7. bassniac

    bassniac

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    917
    917
    "Und was machen dann die Schweizer ? "
    Die müssen halt mehr üben, wenn sie wat erreichen wollen... :)

    Du kannst in Cubase mit dem Stifttool im Sequenzer Fenster Lautstärkekurven in die Events zeichnen und somit die Schs und Chs einzeln im Pegel reduzieren. Den Wav Editor braucht man da nichtmal.
    So mach ichs auch mit den Ss.
     
  8. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433

    In der Theorie ja. In der Praxis ein seltener Idealfall. Zumindest wird man das ohne professionelle musikalische Besetzung kaum schaffen. Die PRoduzenten von "A fine Frenzy" sagen zum Beispiel dass sie bei Gesangsaufnahmen von ihr mixtechnisch rein gar nix mehr machen müssen.
     
  9. soundguy

    soundguy

    Registriert seit:
    28.11.06
    Punkte:
    2.094
    2094
    die pianomelodie erinnert mich total an einen song von timbaland...den mit der band zusammen..."too late" oder so
     
  10. Dr_Gonzo

    Dr_Gonzo

    Registriert seit:
    13.08.07
    Punkte:
    106
    106
    Ja genau das hab ich auch sofort gedacht!
    Timbaland feat. One Republik...
     
  11. tenderboy

    tenderboy

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    19
    19
    ein anderes mikro kann wunder bewirken

    hatte mit meiner rapperinn mit nem neumann tlm103 immer schwierigkeiten, hab mir dann ein audio technica 4060 gekauft und damit war das problem der zu scharfen s-laute gelöst...und damit gleich noch einen generell besseren vocalsound bekommen
     
  12. deli-beatz

    deli-beatz

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    50
    50
    Kann sein, das ich jetzt vlt ausgelacht werde, aber fürs grobe reicht doch ein guter Plopschutz vorm mic in der richtigen entfernung oda nit?den rest macht man halt mit sprachtraining und plugs^^
     
  13. james82

    james82

    Registriert seit:
    02.05.08
    Punkte:
    120
    120
    jo, versuch mit dem de-esser, ansonsten geht natürlich auch die version mit dem pegel veringern:)

    zum mix, joa is ganz ordentlich, allerdings wie schon erwähnt, keys sind eben "geklaut" und sie klingen eben auch nach rein statischen midi-signalen, ich hab allerdings keine ahung, ob es bei cubase sx3 schon eine humanize oder groove-cotroll gibt. damit könnte man es auf der keys psur probieren.

    mfg
     
  14. james82

    james82

    Registriert seit:
    02.05.08
    Punkte:
    120
    120
    also der plop-schutz ist eher dafür gedacht, die *Pehh* laute zu minimieren, die enstehen, wenn man ein P oder ähnliches auspricht und die schallwellen dieses "harten buschstabens" auf die membran treffen. vieleicht minimierts die sch laute ein wenig aber wohl kaum ausreichend um das problem in den griff zu bekommen.
     
  15. deli-beatz

    deli-beatz

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    50
    50
    ok, dann hab ich ja wieder was gelernt ;-P
     
  16. Gambit

    Gambit

    Registriert seit:
    27.02.03
    Punkte:
    1.341
    1341
    stimmt zwar, aber hier gehts doch um homerecording. und da ist mixing auch halt mal schadenbegrenzung...
     
  17. mistagi

    mistagi

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    116
    116
    isch liebe disch...

    oh ha. Ja sprechen lernen wär schon mal ne maßnahme. es heißt auch ehre und nicht erre ;-)

    Melodie is auf jeden fall von der timbaland geklaut und tatsächlich ohne groove und gefühl. Der mix is aber ganz brauchbar - auf jeden fall besser als das, was da gemixt wurde.
     
  18. sazci

    sazci

    Registriert seit:
    13.04.07
    Punkte:
    1.169
    1169
    das klavier ist ne nachamung von timberlands projeten.

    da gab es doch das eine lief von im wo er ne band in seinem studio aufnimmt also so ist es im im videolip zu sehen
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.