News HeadRush - ReValver 5

  • Ersteller RECORDING-Redaktion
  • Erstellt am

Die nächste Generation der Amp & Effects Modeling Engine von HeadRush.

HeadRush stellt die neueste Version ihrer revolutionären ReValver-Serie, ReValver 5, vor. Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der realistischen Modellierung von Verstärkern und Effekten will die fünfte Generation der ReValver-Serie neue Maßstäbe in der Musikproduktion setzen, egal ob im Studio oder live auf der Bühne. ReValver 5 ist auf Lebenszeit kostenlos und kann mit einzelnen Modulen und Bundle-Packs, die im ReValver Amp Store erhältlich sind, beliebig erweitert werden.

ReValver 5 Software.jpg


Zum ersten Mal haben die Software ReValver und die Pedalboards von HeadRush ihre hochwertigen Verstärker- und Effektmodelle kombiniert, um eine beeindruckende Auswahl an Klangoptionen zu bieten. Mit Hilfe der VST- und AU-Plugins von ReValver lassen sich HeadRush-Presets in ReValver nachbilden und in der DAW nutzen. Außerdem bietet ReValver den Nutzern die Möglichkeit, ihre ReValver-Sounds mit den HeadRush-Pedalboards auf die Bühne zu bringen.


View: https://vimeo.com/876326208

Die ACT (Audio Cloning Technology) von ReValver hebt nicht nur das Cabinet Modeling und die EQ-Anpassung von ReValver auf die nächste Stufe, sondern ermöglicht es auch, den Klang der Gitarre selbst zu formen und zu gestalten, indem der Sound und die Eigenschaften anderer Instrumente wie Akustikgitarren, Folk-Instrumente und sogar anderer E-Gitarren- und Tonabnehmerkombinationen geklont werden.

Das Cabinet-Modul RIR2 von ReValver ermöglicht eine umfassende Kontrolle über den Mikrofontyp, die Platzierung und die Umgebung des Cab-Modells. Bei Verwendung von Impulsantworten von Drittanbietern lassen sich diese in das RIR-Impulsantworten-Modul laden, um den Klang individuell zu gestalten.

ReValver 5 bietet als einzige Software offizielle Verstärker- und Effektmodelle von Peavey und Budda. Diese Modelle - einschließlich des ReValver Peavey 6505 - wurden in Zusammenarbeit mit den Original-Ingenieuren entwickelt und sind eine getreue digitale Repräsentation der ikonischen Verstärker, die sie nachahmen.

Zusätzlich kann man seine bevorzugten Effekte und Stompbox-Plugins hinzufügen oder sogar Verstärkersimulationsmodule von Drittanbietern mit dem innovativen Cabinet Modeling von ReValver verwenden. Bei der Erweiterbarkeit sind die Möglichkeiten mit ReValver schier unerschöpflich.

ReValver 5 FX.jpg


Im Gegensatz zu vielen anderen Systemen für die Verstärkermodellierung ist die Bearbeitung nicht auf High-Level-Eigenschaften beschränkt. ReValver 5 bietet die Möglichkeit, auf Schaltplanebene zu editieren, und ermöglicht so eine einmalige Anpassungsfähigkeit.

Mit dem ReValver 5 GIG Mode können fast alle Parameter über MIDI gesteuert werden, was Echtzeitanpassungen und nahtloses Umschalten von Presets ermöglicht.

ReValver 5 Stomps.jpg


Preis und Verfügbarkeit
ReValver 5 ist zunächst kostenlos und bietet einen Grundausstattung, mit der man direkt loslegen kann.
Die Preise für die Bundles sind wie folgt:
  • Starter Pack $29.99 - ($19.99 Promo-Preis)
  • Standard $59.99 - ($39.99 Sonderangebotspreis)
  • Headrush - $79.99 - ($49.99 Sonderangebotspreis)
  • Producer - $129.99 - ($79.99 Sonderangebotspreis)

Die Promo-Preise enden am 31. Dezember 2023. Upgrades sind für bestehende ReValver 4 Producer Pack-Kunden erhältlich. Ausführliche Informationen hierzu sind auf der Produktseite zu finden: https://revalver.headrushfx.com.

Minimale Anforderungen
  • Windows 7 oder höher / macOS 10.13 oder höher (Intel/ARM 64 CPU)
  • 64-Bit-CPU mit SSE2
  • 2GB RAM
  • 500MB Festplattenplatz
  • Ein freier USB-Anschluss und ein USB-Gerät zum Sperren der Lizenz oder ein bereits verwendetes USB-Gerät (vorhandenes Dongle-Audio-Interface, Festplatte, etc.)
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
657
speedtom
speedtom
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
649
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
748
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
638
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben