Hater


SoulFrontier
SoulFrontier
The Voice
Registriert
22.01.06
Beiträge
9.492
Reaktionen
6.108
Punkte
29.851
Lauern auf jedes Wort, hoffen auf Munition
auf ein Stolpern, Scheitern, einen falschen Ton
Vor meinem Haus eine Limousine
Spanner, Observation, Hobbydetektive

sammeln offline Daten, schnüffeln im gelben Sack
Klospülung geht, geheimnisvoller life hack
Sie sitzen vorm Puzzle aus meiner Musik
wie besoffene Affen im Airbus Cockpit

Yeah, follow me, follow me
press dislike, Du raffst es nie
Hater Hater Hater
Du mein Schatten, ich Dein schwarzer Peter

Nobody is perfect das wissen sie genau
rückwärts gespielt grooved es wie Sau
Gib ihnen die Gelegenheit, sie brauchen
immer etwas länger, gib ihnen Zeit

Folgen meinen Spuren,
ich bin neben der Spur
sind niemals vor mir, reagieren nur
können nicht schlafen,
denken sie verpassen den Trick
Ich bin nur Projektion, ich schlag nie zurück

Yeah, follow me, follow me
press dislike, Du raffst es nie
Hater Hater Hater
Du mein Schatten, ich Dein schwarzer Peter

Die Kehrseite vom Ruhm sind
gestrandete wannabes out of zoom
sie kommen um dich sterben zu sehen
nur um enttäuscht wieder zu gehen

Yeah, follow me, follow me
press dislike, Du raffst es nie
Hater Hater Hater
Du mein Schatten, ich Dein schwarzer Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
Hobelhai
Hobelhai
Kapellmeister
Registriert
28.03.04
Beiträge
192
Reaktionen
170
Punkte
924
Normalerweise äußere ich mich eigentlich nie zu Texten. Dieser hier hat aber ein gewisses Potential. Das soll gerappt werden, nehme ich an?
 
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
9.176
Reaktionen
5.845
Ort
Berlin
Punkte
30.190
jo, passt, da kann man sich gut nen rap zu vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
SoulFrontier
SoulFrontier
The Voice
Registriert
22.01.06
Beiträge
9.492
Reaktionen
6.108
Punkte
29.851
Normalerweise äußere ich mich eigentlich nie zu Texten. Dieser hier hat aber ein gewisses Potential. Das soll gerappt werden, nehme ich an?
Ich hab noch keine Ahnung. Ich bin selber kein Rapper, eher singer /Songwriter.
Aber Rap scheint hier naheliegend.
 
SoulFrontier
SoulFrontier
The Voice
Registriert
22.01.06
Beiträge
9.492
Reaktionen
6.108
Punkte
29.851
Ein eingängiges Hardrock Gitarrenriff als Grundlage für den Beat kann ich mir hier sehr gut vorstellen.

Btw ist es nicht zu wenig Text für Hiphop?
 
artname
artname
Registriert
11.08.09
Beiträge
4.439
Reaktionen
4.298
Punkte
17.578
Hobelhai schrieb:
Normalerweise äußere ich mich eigentlich nie zu Texten.
Das klingt ein wenig wie: normalerweise äußere ich mich nicht zu solchem Dreck.

Hobelhai schrieb:
Dieser hier hat aber ein gewisses Potential.
Hm... da scheint mich mein Gefühl wohl nicht zu täuschen...

Hobelhai schrieb:
Das soll gerappt werden, nehme ich an?
Jetzt bin ich wirklich gespannt, was dich zu dieser Annahme verleitet
 
SoulFrontier
SoulFrontier
The Voice
Registriert
22.01.06
Beiträge
9.492
Reaktionen
6.108
Punkte
29.851
Hm... da scheint mich mein Gefühl wohl nicht zu täuschen...
Es freut mich sehr dass ein Profi Texter in meiner Laienarbeit Positives entdeckt!

Der Text war ehrlich gesagt lange für die Tonne, hab dann doch nochmal daran geschraubt und nun finde ich ihn überraschend rund.
Ein paar schöne Einfälle stecken imo drin.

Alles ist mit Augenzwinkern ausgedacht.
 
artname
artname
Registriert
11.08.09
Beiträge
4.439
Reaktionen
4.298
Punkte
17.578
Ja, @SoulFrontier, ich lese alle deine Texte, weil sie mE mehr als abgenutzte Klischees benutzen. Und weil sie oft etwas Wesentliches aussparen, was man als Hörer selber ergänzen muss. Ich mag so etwas, seit ich denken kann.

Auch meinen Eindruck vom Inhalt dieses Textes mag und teile ich. Die Mehrheit schenkt ihr Herz lieber einem Star als einem Niemand. So, als wollten sie mit ihrem Beifall ein wenig die eigene Großartigkeit unterstreichen. - Als ich jung war, war ich vermutlich ähnlich drauf.

Heute weiß ich, warum viele Stars unter der Last ihrer ersten (oft zufälligen) Erfolge zu leiden beginnen. Es ist ein Unterschied, ob man einen Song als Ergebnis lebenslanger Träumereien schreibt, oder ähnliches im Wochentakt fabrizieren soll.

Andere Talente wiederum schreiben ein Leben lang erfolglos über ihre Träume, bis sie langsam verbittern, wie ihre ebenfalls anonym gebliebenen Hater... ähm Kritiker.

So etwa verstehe ich deinen Text.

Würde ich heute über dieses Thema schreiben, würden wohl alle Beteiligten verlieren, die ihre Innenwelt zu sehr vom Beifall der Außenwelt abhängig machen.

Wenn man einen lieben Partner oder gar eine gut harmonierende Familie hat, bist man reicher beschenkt, meine ich. Dann hat man auch reichlich Stoff, so zu schreiben, dass immer mehr Menschen es mögen.

Aber woher nehmen - und nicht stehlen... ;-)

Ach ja - und was Rap betriff: Von der Silbenzahl käme mE höchstens langsamer Trapp in Frage. Aber Trapp baut eher auf "bling bling". Ich höre eher Rockmusik unter diesem Text.
 
Zuletzt bearbeitet:
SoulFrontier
SoulFrontier
The Voice
Registriert
22.01.06
Beiträge
9.492
Reaktionen
6.108
Punkte
29.851
Danke @artname!
Ja, @SoulFrontier, ich lese alle deine Texte, weil sie mE mehr als abgenutzte Klischees benutzen. Und weil sie oft etwas Wesentliches aussparen, was man als Hörer selber ergänzen muss. Ich mag so etwas, seit ich denken kann.
Ein Lob das sehr ermutigt! Danke! :)
Die Mehrheit schenkt ihr Herz lieber einem Star als einem Niemand.
Vielleicht auch nur weil sie nichts Anderes kennen als die Stars aus ihrem Radio und TV?
In meiner Welt ist das so. Die Menschen interessieren sich nicht so intensiv für Musik, Literatur etc. Die nehmen das, was sie vorgesetzt bekommen.
Und kennen nix Anderes. Können selber auch nicht urteilen. Das ist die Realität.
Würde ich heute über dieses Thema schreiben, würden wohl alle Beteiligten verlieren, die ihre Innenwelt zu sehr vom Beifall der Außenwelt abhängig machen.
Scheint vor allem für unter dreißig jährige Menschen ein riesiges Problem zu sein. Stichwort Selbstoptimierung. Instagram macht die irgendwie meschugge.
Wenn man einen lieben Partner oder gar eine gut harmonierende Familie hat, bist man reicher beschenkt, meine ich. Dann hat man auch reichlich Stoff, so zu schreiben, dass immer mehr Menschen es mögen.
Ich habe dieses seltene Glück und weiß es sehr zu schätzen.
Ich höre eher Rockmusik unter diesem Text.
Das freut mich wirklich sehr! Dennoch kann ich mir zumindest einen hybriden Song vorstellen.
Abwarten, irgendwann klickt es. :)
 
SoulFrontier
SoulFrontier
The Voice
Registriert
22.01.06
Beiträge
9.492
Reaktionen
6.108
Punkte
29.851
kann ich mir zumindest einen hybriden Song vorstellen.
Abwarten, irgendwann klickt es. :)
Klick...!

(bitte - wenn es soweit ist - nicht vergessen, die Schnürsenkel aus den Adidas-Sneakers herauszumachen!

Finde ich immer wieder extrem geil. Sowohl das Video als auch den Song mit den Herren!
So viel Humor war selten, so dermaßen cool von beiden Seiten zelebriert.
So in etwa! Da bist Du schon ziemlich weit auf meiner Spur. ;):)
 
artname
artname
Registriert
11.08.09
Beiträge
4.439
Reaktionen
4.298
Punkte
17.578
Nichts ist unmöglich! Irgendwie...

Aber jetzt bin ich wirklich gespannt, ob ihr die ( HIER sexuell aufgeheizte) Atmo der Nummer unter obigen Text legen könnt. Nicht nur wegen dessen momentaner Metrik.

Aber eine schöne Vorstellung wäre es schon...
 
Zuletzt bearbeitet:
SoulFrontier
SoulFrontier
The Voice
Registriert
22.01.06
Beiträge
9.492
Reaktionen
6.108
Punkte
29.851
Aber jetzt bin ich wirklich gespannt, ob ihr die ( HIER sexuell aufgeheizte) Atmo der Nummer unter obigen Text legen könnt. Nicht nur wegen dessen momentaner Metrik.
Keine Kopie, das eh nicht. Die haben aber damals gezeigt dass die beiden Welten mit einem eingängigen Riff vereinbar werden.

Langsamer wahrscheinlich auch.

Der Text kann eh dann zur Musik angepasst werden, das ist nur Rohmaterial.
 
artname
artname
Registriert
11.08.09
Beiträge
4.439
Reaktionen
4.298
Punkte
17.578
Naja, wäre nicht gerade jetzt eine gute Gelegenheit, an der Umsetzung DIESER Idee musikalisch zu arbeiten? Man sollte das Eisen.... usw

lg
 

Ähnliche Themen

SoulFrontier
Antworten
15
Aufrufe
572
artname
artname
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben